Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch nicht?

von Mousefrog
Antworten

Originalbeitrag

Highlighted
Akzeptierte Lösung

Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch nicht?

★★ Novice

Hallo Forum,


nachdem ich trotz meiner Suche hier mein Problem bisher nicht lösen konnte, bitte ich nun – zugegebenermaßen etwas frustriert – um Eure Hilfe.

 

Seit vorgestern versuchen meine Tochter und ich, SIMS 3 und fünf Erweiterungen auf dem iMac meiner Tochter zu installieren. Trotz zweier kompletter Neuinstallationen von „El Capitan“ erfolglos.
(Installation und Spiel unter Yosemite war problemlos möglich!)

 

Ausgangssituation:
iMac 24 Zoll (Mitte 2007) 2,8Ghz Core 2 Duo, 4GB Ram, Radeon HD2600 Pro 256MB
Neuinstallation Mac OS X 10.11.2 „El Capitan“ mit letzten Updates

1.Versuch:
1. Origin Client runtergeladen
2. Sims3 Basisspiel runtergeladen und installiert: Ein angebotenes Update haben wir installiert.
3. Fünf EP runtergeladen und installiert: Hier kam bei der Installation jedes EP die Meldung „Sims3 ist neuer als erwartet.“ Und sinngemäß „Das EP könnte inkompatibel sein.“

 

So war es dann auch. Das Spiel läßt sich noch starten bis zu dem Punkt an dem die „play“-Taste gedrückt werden muss. Dann stürzt Sims3 ab.

 

2. Versuch:
1. Origin Client geladen
2. Sims3 Basisspiel geladen: angebotenes Update NICHT installiert.
3. 3. Fünf EP runtergeladen und installiert: Hier kam bei der Installation jedes EP wieder die Meldung „Sims3 ist neuer als erwartet.“ Und sinngemäß „Das EP könnte inkompatibel sein.“


Allerdings brach die Installation von „Supernatural“ ab, da ein Befehl „otool“ (oder so ähnlich benötigt werde und XCODE geladen werden müsse.
Auch das haben wir gemacht (4GB bei unserer lahmen Leitung!). Allein geholfen hat es nicht.

Und ja: Wir haben einen Neustart jeweils nach Spielinstallation UND XCode-Installation gemacht.

 

Bevor wir nun „El Capitan“ (läuft mit allen anderen Progs, die ich auf meinem 2013 iMac nutze, problemlos!) auf dem iMac meiner Tochter ein drittes Mal installieren und dann ein drittes Mal „Sims3“ (10GB Download!) angehen, die Frage, die wir bei unserer Suche hier und im Netz bislang nicht eindeutig klären konnten:


Läuft Sims3 nun unter El Capitan – oder nicht?
Und wenn ja – wie ist die korrekte Vorgehensweise bei der Installation?

 

Denn das Spiel wird im Origin Client angezeigt, ebenso die EP. Diese sind zwar „ausgegraut“, lassen sich aber downloaden.

 

Wir sind für jede Hilfe dankbar!

 

Gruß,
Tom + Lotte

 

PS. Ach ja. Es geht nicht darum, den alten Spielstand irgendwie "zu retten". Auf dem vollkommen "cleanen" OS X soll ein "kompett neues" Sims3 installiert werden. Wenn das mit "El Capitan" nicht möglich ist, dann installiere ich Yosemite wieder und gut...

Nachricht 1 von 11 (2.952 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Anerkannte Lösung

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

★★ Novice

Hallo!

 

Hier die versprochene Rückmeldung.

 

Die gute Nachricht zuerst: Sims3 ist unter El Capitan spielbar!

Bislang .... (also circa eine Stunde, jetzt muss Lotte ins Bett)....

 

Allerdings..... und jetzt kommt die schlechte Nachricht: Sims3 ist unter El Capitan nicht online spielbar.

(Also hier bei uns)


Was habe ich gemacht?

 

01. Clean Install von El Capitan per USB Stick auf dem 2007er iMac (frisch formatiert).
      (Also kein Update von Yosemite auf El Capitan!)
02. OS upgedatet.
03. Wegen des otool-Problems bei den ersten Versuchen zusätzlich Xcode (ca. 4GB) installiert.
04. OS upgedatet.
05. Origin Client über EA gezogen und installiert.
06. Neustart.
07. Den kompletten Ordner "Origin" (mit Basisspiel+EP-Downloads), den ich mir vor dem letzten Installationsversuch auf USB-Stick gesichert hatte, eingespielt***
08. Origin-Client gestartet und Sims3 - Basisspiel installiert.
09. Neustart.
10. Ohne Origin oder Sims3 gestartet zu haben, den Superpatch (in meinem Fall den für die digitale Downloadversion) exakt nach EA-Vorgabe "drübergebügelt".
11. Neustart.
12. Origin-Client gestartet.
13. Erweiterungen entsprechend ihres "Alters" installiert, d.h. älteste zuerst - jüngste zuletzt. (Dabei habe ich, wie EA das empfiehlt, die Warnung vor der "Inkompatibilität" von EP und dem "neueren"
Spiel ignoriert)
14. Neustart.

15. Superpatch erneut drübergebügelt. (War ein Tipp auf einer englischsprachigen Seite)

16. Neustart.
17. Origin Client gestartet und Sims3 gestartet. Dabei das angebotene "update" (das wäre ein Uralt-Update "2.irgendwas" gewesen) ignoriert.
18. Bislang etwa eine Stunde spielbar ohne sichtliche Einschränkung. Lotte hat allerdings noch keine Änderungen an den Standardeinstellungen vorgenommen. Es sind alle EP integriert und spielbar.


(Exkurs *** Empfehlenswerte Sicherung auf USB-Stick:

Vor einer Neuinstallation des OS den kompletten Ordner „Origin“ sichern.

Diesen findet man so:
1. Mit Finder „Gehe zu“ >Programme<
2. Dann „Gehe zu“ >Übergeordneter Ordner<
3. „“Systemlaufwerk (Eure Systemplatte)““ -> Library -> Application Support -> Origin
4. Dann Rechtsklick auf Origin und „kopieren“.

Der Stick sollte ausreichend groß sein. Mit Spiel, fünf EP plus Xcode waren das bei mir etwa 17GB) ***Exkurs Ende)

 

Wäre schön, wenn sich jetzt noch ein Sims3 und Mac-Experte (m/w) fände, der klären kann, was da zwischen EA-Servern und Origin-Client bzw. EA-Spielen nicht funktioniert….

 

Sobald sich hier „etwas“ Außergewöhnliches ereignet, melde ich mich wieder…

 

An dieser Stelle nochmals lieben Dank an Dich – Liz! – für Deine wertvollen Hinweise und auch an „crinrict“ (hoffe, ich habe das jetzt richtig erinnert), auf dessen/deren (?) Seite ich ebenfalls wichtige Hinweise gefunden habe.

 

Thomas

 

Zeige in Konversation

Nachricht 9 von 11 (3.481 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Alle Antworten

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

Hallo Tom & Lotte,

 

es tut mir Leid wenn du etwas frustriert bist über unsere Hilfe.

Fakt ist,  leider geben nicht alle User ein Rückfeedback  ob die Lösungsvorschläge geholfen haben!

Zudem haben viele Probleme mit Sims 3 auf den neueren Modellen und das ist wieder ganz anders zu bewerten, weil hier eine Hardware inkompatibel auftreten kann. 

 

Ich selbst würde mich auch freuen, wenn mehr Mac-User sich melden würden und sagen ja hat geholfen oder nicht. 

 

Nun zu deinen Fragen. Sims 3 unter EL. Captain ist es spielbar ja oder nein > jaein es kommt auf das Modell an.

Da die Sims 3 nicht mehr gepatcht werden, wird es hier ein Defizit bei dem Spiel zu den neueren OSX und Chipsätze entstehen 

 

Was kannst du tun!

 

Du kannst Origin manuell deinstallieren, ohne das du nachher alle Spiele Downloaden musst, wie es geht siehe hier

https://help.ea.com/de/article/manually-uninstalling-origin

 

Klicke in Origin auf das Sims 3 Cover mit Rechtsklick und sage "Spiel reparieren"

Installiere manuell den Superpatch https://help.ea.com/de/article/the-sims-3-super-patcher/

 

Die Meldung "Die Sims 3 ist neuer als erwartet " bedeutet , das dass Grundspiel bei der Installation eines Add-Ons bereits auf eine höhere Stufe gepatcht worden ist, als dies das Add-On erwartet hat! . Daher nutze den Superpatch da gibt es kaum Probleme.

 

Du kannst auch bei der ganzen Installation der Sims 3 einfach mal die I-Net Verbindung trennen, installierst das Basisspiel und installierst Patch und Addons wenn die bereits im Origin liegen.

 

Persönlich spiele ich meine Sims auf Yosemite, ich bin noch etwas skeptisch zu El. Cap und dessen Kompatibilität mit Metal zu ältern Games.

 

Hoffe ich konnte Euch etwas helfen!?

 

Gruß

Liz

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 2 von 11 (2.918 Ansichten)

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

★★ Novice

Hallo Liz,

 

vielen Dank für Deine mitfühlende Antwort.

 

Aber frustriert war ich nicht wegen "mangelnder Informationen in diesem Forum" - obwohl ich Dir natürlich absolut Recht gebe, dass viele User nach der Lösung ihres Problems das eigentlich mehr als verdiente Feedback an ihre Unterstützer vergessen. Das ist auch meine eigene Erfahrung aus diversen anderen Hardware- und NLE-Foren.

 

Ich hatte heute Mittag ein mehr als 20Minuten dauerndes Gespräch mit der EA-Hotline/Köln wegen meines Problems. Ohne dem sehr bemühten Mitarbeiter Unrecht tun zu wollen... aber er war noch ahnungsloser als ich. Die Zeit hätte ich besser zur Neuinstallation des Systems (dauert unwesentlich länger) genutzt.

 

Aktueller Stand: El Capitan ist neu installiert und auf aktuellem Stand. Die Downloads vom Basisspiel Sims3 samt EPs laufen noch. Den Super-Patch habe ich bereits. (Und ja: Ich war beim ersten Mal strategisch schlecht drauf... diesmal werde ich die Spiel-EP-Downloads auf USB-Stick sichern! Mensch, ist man manchmal beschränkt!)

 

Nächste Aktionen:
1. Installation Basisspiel (wie von Dir empfohlen "offline")
2. Probespiel
--> wenn positiv -->
3. Installation des "ältesten" EPs "offline"
4. Probespiel
--> wenn positiv -->

5. Installation des nächst"älteren" EPs "offline"
--> wenn positiv -->
usw.

--> wenn positiv -->

 

Letzte Aktion vor der "online"-Verbindung

XX. Installation Superpatch
--> wenn problemlos -->

XY. Probespiel

--> wenn problemlos -->

 

XZ. Online-Verbindung und Letzte Update Suche im Launcher
--> ggfs. Update-Installation -->
--> wenn problemlos --> Probespiel

 

ZZ.  Letzte Aktion:  WARTEN, WAS PASSIERT.

 

Soweit es Berichtenswertes gibt ...melde ich mich mit der jeweils aktuellen "Wasserstands"meldung!

 

Nochmals vielen Dank soweit... (auch im Namen von Lotte - schläft schon!)
und bis morgen!

 

LG Tom

Nachricht 3 von 11 (2.915 Ansichten)

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

Das klingt vielversprechend und besten Dank Tom & Lotte für die detaillierte Rückmeldung

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 4 von 11 (2.907 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

★★ Novice

Hallo!

 

Zwischenstand:

 

3. Versuch:

3.1. Download des Basisspiels und aller EPs über den Origin-Client

3.2. Installation Basisspiel "OFFLINE".

3.3. Start des Spiels NICHT möglich, da "Internetverbindung erforderlich zur Besitzauthentifizierung".

 

Also System (Mac OS X) neu aufgesetzt, dann

 

4. Versuch:

4.1. Installation des Basisspiels von der DVD (Starterpack).

4.2. Start des Spiels NICHT möglich, da Fehlermeldung "Es wurde keine Original-CD erkannt".

 

Jetzt installiere ich "El Capitan" zum fünften Mal wegen Sims3 neu.

 

Was ich als nächstes - und wohl letztes - versuchen werde, um Sims3 unter El Capitan zum Laufen zu bekommen, überlege ich mir in den nächsten zwei Stunden.

Wer einen Vorschlag - oder überprüfte Erfahrungswerte -  hat, darf diese(n) gerne posten.

 

Bis später!

Nachricht 5 von 11 (2.903 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

[ Bearbeitet ]

Hallo @Mousefrog

 

hier kommen die nächsten Tipps 

 

Leere deinen Ram

 

Öffne deine Aktivitätsanzeige unter Dienstprogramme , um das ganze zu kontrollieren 

Öffne nun das Terminal unter Dienstprogramme und Tippe dort den sudo ein purge

 

Als nächstes könntest du dies noch versuchen wenn die CD nicht erkannt wird

https://help.ea.com/de/article/the-sims-3-disc-authorization-failure-workaround/

 

Hoffe es hilft!?

 

 

 

 

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 6 von 11 (2.898 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

★★ Novice

Hallo Liz!

 

Vielen Dank für Deinen Einsatz!

 

Allerdings sehe ich im "Leeren des Rams" keinen Sinn, da ich

- Sims auf sauberem System installiere

- nach der Installation das System nach dem Herunterfahren neu starte (... und das sollte auch bei einem Mac den Ram leeren)

- und dann erst das Spiel starte.

 

Der gelinkte Workaround ist aus 2013 (da gab es El Capitan noch gar nicht)

 

_______________________________Zitat:

Sa., 21 September 2013 - 1:13am CEST Nach Deepak G
 
Bei einigen unserer Mac-Spieler ist beim Start von Die Sims 3 ein Fehler aufgetreten. Die Fehlermeldung lautet "Disk-Autorisierung fehlgeschlagen. Es konnte nicht überprüft werden ob die Disk eine gültige Die Sims 3-Disk ist. Bitte wende dich an den Kundendienst."
Wenn du dir sicher bist, dass deine Kopie von Die Sims 3 gültig ist und dennoch diesen Fehler erhältst, versuche bitte diese Übergangslösung:

1. Nutze die Suche Funktion um Ordner in deinem Sims 3 Verzeichnis zu finden.

Beachte: Standardmäßig können diese Ordner unter "~/Dokumente/Electronic Arts/Die Sims 3/" gefunden werden. Das Symbol ~ repräsentiert das Home-Verzeichnis des Benutzers, dass als Benutzername angezeigt werden kann.

2. Sobald du die Ordner (DDCACHE und Downloads) gefunden haben, lösche diese aus deinem Verzeichnis.
3. Starte deinen Mac neu.
4. Starte Sims 3 erneut.

Diese Übergangslösung hat bei den meisten unserer Spieler erfolgreich funktioniert.

Sollte die Fehlermeldung weiterhin auftreten, nachdem du die oben genannte Übergangslösung ausprobiert hast, wirf bitte einen Blick auf die weiteren Mac-orientierten Fehlerbehebungsschritte.
____________ Zitat Ende
 
Wenn ich diese Ordner ( sie befinden sich an anderem Ort! ) lösche, lösche ich natürlich das Basisspiel.dmg und sämtliche runtergeladenen EPs....
 
Macht das wirklich Sinn?
 
Ach ja, ein weiteres Ergebnis der bisherigen Versuche....
 
Das über Origin heruntergeladene Spiel ist - und das bereits vor dem Superpatch bzw. dem Update über den Launcher - bereits "... neuer als erwartet!"
Das konnte ich noch mit dem ersten EP nach "offline"-Installation abklären.
So recht kann ich mir das Ganze nicht erklären, da die letzte installation unter Yosemite problemlos geklappt hat... Warum ist das Basisspiel jetzt (angeblich) neuer als erwartet???
 
Also, ich schlaf jetzt erst mal eine Nacht drüber und schau dann morgen, was noch machbar ist.
 
Nochmals vielen Dank, dass Du an unserem Problem drangeblieben bist.
 
LG Tom
 
 
 
 
Nachricht 7 von 11 (2.890 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

[ Bearbeitet ]

Hallo @Mousefrog , Tom und Lotte,

 

da hast du schon recht was das Workaround betrifft. Er ist zwar zwei Jahre alt, aber diese greift für alle OSX Systeme.

Der Fehler tritt häufiger auch unter Windows auf, daher sollte man es nie unterschätzen.

 

Zudem ist El Capitan eine verbesserte Version von Yosemite was die grafische Oberfläche betrifft.

Durch die Leistung von "Metal“ und vielen anderen Featuren wie der Split-Screen spart es hier und da an Ressourcen, gerade was Batterien betrifft und Nutzer mit einem Retina Display profitieren davon.

 

Daher so einen großen Sprung und Veränderung wie zum alten Lion ist es nicht!

 

Ich weiß nicht ob es für dich eine Option ist. Hast du mal über eine Installation von Bootcamp nachgedacht oder eventuell einer Virtual Box?! So könntest du El Capitan behalten und müsstest nicht auf Yosemite wieder umsatteln. Ich denke das Sims 3 selbst da vielleicht weniger Probleme machen könnte. Wäre noch eine Idee, überlegt es euch.

 

Liebe Grüße

Liz

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 8 von 11 (2.884 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

★★ Novice

Hallo!

 

Hier die versprochene Rückmeldung.

 

Die gute Nachricht zuerst: Sims3 ist unter El Capitan spielbar!

Bislang .... (also circa eine Stunde, jetzt muss Lotte ins Bett)....

 

Allerdings..... und jetzt kommt die schlechte Nachricht: Sims3 ist unter El Capitan nicht online spielbar.

(Also hier bei uns)


Was habe ich gemacht?

 

01. Clean Install von El Capitan per USB Stick auf dem 2007er iMac (frisch formatiert).
      (Also kein Update von Yosemite auf El Capitan!)
02. OS upgedatet.
03. Wegen des otool-Problems bei den ersten Versuchen zusätzlich Xcode (ca. 4GB) installiert.
04. OS upgedatet.
05. Origin Client über EA gezogen und installiert.
06. Neustart.
07. Den kompletten Ordner "Origin" (mit Basisspiel+EP-Downloads), den ich mir vor dem letzten Installationsversuch auf USB-Stick gesichert hatte, eingespielt***
08. Origin-Client gestartet und Sims3 - Basisspiel installiert.
09. Neustart.
10. Ohne Origin oder Sims3 gestartet zu haben, den Superpatch (in meinem Fall den für die digitale Downloadversion) exakt nach EA-Vorgabe "drübergebügelt".
11. Neustart.
12. Origin-Client gestartet.
13. Erweiterungen entsprechend ihres "Alters" installiert, d.h. älteste zuerst - jüngste zuletzt. (Dabei habe ich, wie EA das empfiehlt, die Warnung vor der "Inkompatibilität" von EP und dem "neueren"
Spiel ignoriert)
14. Neustart.

15. Superpatch erneut drübergebügelt. (War ein Tipp auf einer englischsprachigen Seite)

16. Neustart.
17. Origin Client gestartet und Sims3 gestartet. Dabei das angebotene "update" (das wäre ein Uralt-Update "2.irgendwas" gewesen) ignoriert.
18. Bislang etwa eine Stunde spielbar ohne sichtliche Einschränkung. Lotte hat allerdings noch keine Änderungen an den Standardeinstellungen vorgenommen. Es sind alle EP integriert und spielbar.


(Exkurs *** Empfehlenswerte Sicherung auf USB-Stick:

Vor einer Neuinstallation des OS den kompletten Ordner „Origin“ sichern.

Diesen findet man so:
1. Mit Finder „Gehe zu“ >Programme<
2. Dann „Gehe zu“ >Übergeordneter Ordner<
3. „“Systemlaufwerk (Eure Systemplatte)““ -> Library -> Application Support -> Origin
4. Dann Rechtsklick auf Origin und „kopieren“.

Der Stick sollte ausreichend groß sein. Mit Spiel, fünf EP plus Xcode waren das bei mir etwa 17GB) ***Exkurs Ende)

 

Wäre schön, wenn sich jetzt noch ein Sims3 und Mac-Experte (m/w) fände, der klären kann, was da zwischen EA-Servern und Origin-Client bzw. EA-Spielen nicht funktioniert….

 

Sobald sich hier „etwas“ Außergewöhnliches ereignet, melde ich mich wieder…

 

An dieser Stelle nochmals lieben Dank an Dich – Liz! – für Deine wertvollen Hinweise und auch an „crinrict“ (hoffe, ich habe das jetzt richtig erinnert), auf dessen/deren (?) Seite ich ebenfalls wichtige Hinweise gefunden habe.

 

Thomas

 

Nachricht 9 von 11 (3.482 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Sims 3 unter "El Capitan" installier- und spielbar? Oder doch

★★ Novice

Nachtrag:      Ich vergaß,....

 

Offline = hier bei uns = Lan-Kabel gezogen!

Nachricht 10 von 11 (2.875 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe