[MAC] Sims

von freakymango99
Antworten

Originalbeitrag

Akzeptierte Lösung

[MAC] Sims

[ Bearbeitet ]
★★★★ Novice

Hallo, ich habe sims 3 jetzt schon eine ganze weile nicht mehr gespielt., doch jetzt wollte ich es einmal wieder spielen. Gesagt getan ich starte das Spiel und es ruckelt extrem, obwohl es dank meiner grafikkarte und co eigentlich funktionieren müsste, mittlerweile kann ich es gar nicht mehr spielen da ich immer schwarze streifen bekomme und das spiel sich dann nach ein paar Minuten komplett aufhängt. Ich bin mega enttäuscht und bei der nachfrage beim support wird mir nur gesagt: Sims 3 läuft unter OS X Yosemite nicht ich soll upgraden auf El Capitain, doch das möchte ich nicht aus anderen gründen. Neuinstallation bringt auch nichts. Ich bin mega wütend auf das support system von EA, ich habe insgesamt knapp 80€ für das spiel ausgegeben und jetzt wird mir gesagt pech das spiel geht nichtmehr (und genau das haben sie gesagt). Mein System: OS X Yosemite, iMac 27 3,4ghz intel core i5, GeForce gtx 775 2gb vram, 8gb ram und Festplattenspeicher ist auch in mengen vorhanden. Ich danke für jede sinnvolle Antwort Standard smile

Nachricht 1 von 19 (1.071 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Anerkannte Lösung

Betreff: [MAC] Sims

★★★★ Novice

An all diejenigen die das gleiche problem wie ich hatten, http://simswiki.info/wiki.php?title=Game_Help:Getting_new_graphics_cards_recognized_by_the_game mit dieser anleitung könnt ihre eure grafikkarge ändern (hat jetzt auch bei mir funktioniert)

Zeige in Konversation

Nachricht 18 von 19 (1.567 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Alle Antworten

Betreff: [MAC] Sims

Hallo @freakymango99,

 

bleib bei Yosemite. Das Spiel läuft zwar auch unter El. Cap, aber Yosemite und Mavericks sind besser.

Das Problem sind die verschiedene Grafikkarten mit Die Sims 3 noch so seine Probleme hat,  bei den verschiedenen OSX hat .

 

Die sind gerade bei iMac nämlich oft inkompatibilität und daher überprüfe erstmals ob du auch den aktuellen Grafiktreiber installiert hast

http://www.nvidia.com/download/driverResults.aspx/87655/en-us

 

Dann starte mal die Sims 3 über den Cider

 

Gehe auf das Icon mit Rechtsklick und dsage Paketinhalten anzeigen > Contents > Mac OS > Dann sollten folgende exec zusehen sein, siehe mein Bild

Starte nun über die Cider oder Cider_Noui die Sims 3.

 

Hoffe es hilft dir weiter.

 

Grüße

Liz

 

 

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 2 von 19 (1.056 Ansichten)

Betreff: [MAC] Sims

★★★★ Novice

Hallo Freggi-Liz, erst einmal vielen dank für deine schnelle Antwort, ich finde es super gut was du für die Community machst und möchte dir sagen weiter so! Leider hat beides bei mir fast nichts gebracht (die schwarzen streifen sind jetzt weg), trotzdem bist du schon besser als der support, du hast wenigstens einen Vorschlag gebracht. Ich habe meinen Grafiktreiber aktualisiert und auch die sims über die beiden exe Dateien schon gestartet. Mittlerweile habe ich auch einmal die Grafik ingame komplett herunter geschraubt jedoch ohne erfolg man merkt sogar überhaupt keinen unterschied. Devil

Nachricht 3 von 19 (1.051 Ansichten)

Betreff: [MAC] Sims

Besten Dank @freakymango99 für dein liebes Kommentar und Feedback , was ich sehr schätze. Standard smile

Gut dann haben wir bereits einen Teilerfolg, aber die Lösung ist eventuell bald greifbar. Geben wir beides unser bestes. Wink Standard smile

 

Das erste was du machen könntest, was passiert wenn du das Spiel mal im kleinsten Bildschirm Auflösung startest. 

Kommst du noch in die Einstellungen dass du dort die Größe von 700 x zu nochwas auswählen kannst. Dann sollte das Spiel im Bildschirmgrößen gestartet werden. 

 

Dann könntest du auch mal versuchen das Spiel ohne den Launcher zu starten. So geht es.

 

Gehe unter Programme > Sims 3 Ordner > Paketinhalt anzeigen > Contents > Info.plist > sage > Datei duplizieren (sprich mach ein Backup und lege die auf deinen Schreibtisch) , öffne dann die Info.plist-Datein 
Suche jetzt die Zeile: C:\Program Files/Electronic Arts/The Sims 3/Game/Bin/S3Launcher.exe

und ersetze diese durch C:\Program Files/Electronic Arts/The Sims 3/Game/Bin/TS3.exe
So startet man das Spiel ohne den Launcher. Du kannst jederzeit diese Zeile rückgängig machen, indem du TS3.exe mit dem S3Launcher.exe ersetzt.

 

Wenn das nicht geholfen hat, installiere den Patch der am 19 Feb 2016 für Sims 3 auf Mac herauskam

https://eaassets-a.akamaihd.net/Origin-Client-Download/origin/forum/34349/Origin.dmg

Dieser hilft bei Stabilitäts Probleme und Inkompatibilitäts Probleme.

 

Wenn das auch nicht geholfen hat, sollten wir deine Hardware kurz überprüfen.

Z.b wird dein imac zu warm, hast du das Gefühl das eventuell die Apps etwas langsamer öffnen etc, 

 

Versuche nun mal diese Tricks, melde dich wieder.

 

Viele Grüße 

Liz

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 4 von 19 (1.037 Ansichten)

Betreff: [MAC] Sims

★★★★ Novice
Hallo Liz, ich probiere gleich morgen deine Vorschläge aus und kann dir jetzt schon sagen, dass mein iMac nicht überhitzt die cpu Auslastung liegt eigentlich auch immer unter 10% also wenn ich ingame bin meine fps lagen immer bei 60 dann wieder bei 10-20 und dann gleich wieder bei 60. Ich hoffe dass das andere funktionieren wird... Du weist gar nicht wie glücklich es mich macht auch noch mit Menschen schreiben zu können die Ahnung haben und einem helfen wollen, ich glaube ohne dich wäre ich verloren 👍🏻👍🏻 Ich finde EA sollte dich einmal für deine Taten entlohnen! Echt wirklich toll was du für die Community machst!
Nachricht 5 von 19 (1.031 Ansichten)

Betreff: [MAC] Sims

★★★★ Novice
Ich meinte Belohnen, ach du weist doch bestimmt was ich meine :D
Nachricht 6 von 19 (1.024 Ansichten)

Betreff: [MAC] Sims

[ Bearbeitet ]

 @@freakymango99 vielen, vielen lieben Dank für all dein liebes Lob. Ich bin echt gerührt und danke nochmals.. Standard smile Knicks machen.. Standard smile

 

Leider ist es so das viele denken das ein Mac so arbeitet wie ein PC, ist aber nicht so und daher sind die Probleme oft ganz anders gelagert.

 

Gut ist schonmal das er nicht zu heiß wird und überhitzt.. Somit kann man schon mal ein Hardware defekt der "schleichend" beginnen kann, auschließen. Standard smile

 

Melde dich wenn du die Tricks versucht hast, ich bin auf jedem Fall da und wir kriegen das noch gelöst.. Standard smile

 

Bevor ich es vergesse:  Wenn du Sims 3 startest, nutze die ⌘ (Command Taste) und Return, oft kann man da schon im Fenstermodus das Spiel starten lassen.

Wichtig > Bevor du dein Spiel startest, solltest du dein imac eine andere Bildschrimauflösung verpassen. Problem ist nämlich, das die Sims 3 nicht für die hohen HD Auflösungen optimiert sind.

 

Gehe daher bevor du das Spiel startest unter folgende Option. Gehe unter > Systemeinstellungen > Monitore > Skalieren>  Dort wählst du einen kleineren Bildschirmauflösung aus, starte danach das Spiel im Fenstermodus , wie oben beschrieben.

 

LG

Liz

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 7 von 19 (1.014 Ansichten)

Betreff: [MAC] Sims

★★★★ Novice

Hallo Liz, vielen dank nochmal für deine Ratschläge ich habe mittlerweile das Gefühl, dass das Spiel ein bisschen flüssiger läuft, jedoch immer noch nicht perfekt. Kann es sein, dass Sims auf meine desktop Grafikkarte zugreift? Und ganz extreme lags habe ich wenn ich ingame die zeit weiter spule, dann droppen meine fps auch schnell mal dauerhaft auf 10. Wie kommt es eigentlich das du dich so gut mit der ganzen Sache auskennst? hat bei dir auch einmal etwas nicht funktioniert bzw ist es bei dir genauso wie bei mir? Was für einen Mac hast du? Wenn du meine fragen nicht beantworten möchtest finde ich das ok, bin sehr neugierig Standard smile 

Nachricht 8 von 19 (993 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: [MAC] Sims

 


freakymango99 schrieb:

Wie kommt es eigentlich das du dich so gut mit der ganzen Sache auskennst? hat bei dir auch einmal etwas nicht funktioniert bzw ist es bei dir genauso wie bei mir? Was für einen Mac hast du? Wenn du meine fragen nicht beantworten möchtest finde ich das ok, bin sehr neugierig Standard smile 


 

 

Huhu @freakymango99, sicher kannst du fragen.

 

Seit es die Firma Apple gibt, arbeite ich mit dessen Produkten . Bedeutet ich nutze Mac's und Mobile Geräte seit je her, sowie auch die Apple Server.

Für mich ist es daher kein Problem bis in kleinste Detail abzutauchen, zudem spiele ich außer den Sims noch einige andere Spiele zu Mac und daher kann ich einige Fehlermeldungen zu gut und merze die persönlich aus. Sehe es so liebe @freakymango99 ich bin mehr ein Technik Freak , ich arbeite an einem Problem solange bist es gelöst ist.

 

Zu deiner Frage 2:


freakymango99 schrieb:

Hallo Liz, vielen dank nochmal für deine Ratschläge ich habe mittlerweile das Gefühl, dass das Spiel ein bisschen flüssiger läuft, jedoch immer noch nicht perfekt. Kann es sein, dass Sims auf meine desktop Grafikkarte zugreift?


Wenn die Sims schon flüssiger laufen, dann ist es ein sehr gutes Zeichen und bestätigt meine Vermutung. Wie geschrieben, da Sims 3 ein älteres Spiel ist, kann es möglich sein das dass Spiel mit dem integrierten Grafikprozessor startet, anstelle der besseren Grafikkarte. Du bestätigst hiermit schon meine Vermutung.

 

Ich gebe dir jetzt eine explizite anleitung, wie du das lösen könntest.

 

Vorab lege dir folgendes zurecht. Ein Handy oder Stück Blattpapier.

 

Im anliegenden Post schreibe ich dir nun was du machen musst und wie man seine Grafikkarten in ein Spiel selbst integiert.

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 9 von 19 (984 Ansichten)

Betreff: [MAC] Sims

[ Bearbeitet ]

Gehe als erstes in deine Systeminformation.

  1. Apple Logo
  2. Über diesen Mac
  3. Systembericht
  4. Unter Grafikkarte/Monitoren, schreibst du dir die Device ID auf und deine Grafikkarte.
  5. Besser ist es, wenn du mit dem Handy ein Bild davon machst, so passieren auch keine Schreibfehler.

Anschließend navigiere zu Programme > Die Sims 3 mit Rechtsklick auf das Spiel Icon,

wähle nun "Zeige Paketinhalte" > Contents > Resources > transgaming > c_drive > Program Files > Electronic Arts > The Sims 3 > Game > Bin > kopiere nun die folgende Dateien und lege diese als Backup auf dein Schreibtisch > GraphicsCards.sgr and GraphicsRules.sgr siehe auf meinem Bild

 

Wenn du das gemacht hast, müssen wir als erstes die Graphic Cards. sgr bearbeiten

 

  1. Mit Rechtsklick auf diese Datei, wählst du ein Programm aus, nimm den TextEdit und sage öffnen
  2. Nun musst du folgende Zeile heraus suchen, siehe mein Bild ,
  3. Dort muss du nun hinter card wo die 0x0usw stehen deine Geräte ID herein. Die müsste dann wie folgt aussehen 0x01usw
  4. In diesen markierten Zeilen, muss die Grafikkarte eingetragen werden.  Beispiel ab Zeile Desktop - trägst du ein "Desktop NVIDIA GeForce GTX 775M", bei Server endest du.
  5. Danach sage "Sichern", schließe die Datei

Anschließend wird folgende Zeile bearbeitet. Öffne die Graphic_Rules_sgr und wähle wieder aus den Programmen den TextEdit

 

  • Drücke hier die CMD Taste und F und gebe in die Suchleiste folgenden Befehl ein     elseif (match(“${cardName}”, “*IvyBridge*”)) 
  • Wenn die Suchbar sich nicht öffnen lassen sollte, scroll langsam runter bis du diese markierte Zeile findest.
  • Anschließend trägst du deine Grafikkarte wie oben ein, sage "Sichern" und schließe das Dokument.

Starte nun die Sims. Wenn du das Spiel mit Erweiterungen spielst, müsstest du eventuell alle die genannten Dateien manuell mit der Hand in den jeweilgen EP Folder ändern. Diese Beschreibung ist für das Basis Spiel

 

@freakymango99

 

Es liest sich zwar alles kompliziert, lass dir dabei Zeit. Wenn du Fragen hast Frage, du kannst auch wenn du unsicher bist hier Bilder abposten. Standard smile

 

Viel Glück nun und ich hoffe der Guide hilft dir weiter. Standard smile

 

I don't work for EA - I'm just only help other users . Cheers Liz


Nachricht 10 von 19 (980 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe