Battlefield V startet nicht (Steam)

von sh0r2y
Antworten

Originalbeitrag

Battlefield V startet nicht (Steam)

★★★ Newbie

Servus zusammen,

 

im Steam Sale habe ich mir Battlefield V gekauft (hatte es vorher schon auf der PS4).

Ja alle meine Kollegen konten es Problemlos über die EA App spielen, ich allerdings nicht.

 

 

Als langjähriger Battlefield Spieler kam mir damals die Origin App in den Sinn, installiert und problemlos gespielt!

 

Jetzt seit 2 Wochen wo dieser EA App Zwang läuft kann ich gar nicht mehr spielen wirklich zum kotzen.

Es weiß jeder never change a running system!

 

"Dein Spiel konnte nicht gestartet werden

Aufgrund eines Fehlers unsererseits ist der Start fehlgeschlagen. Bitte versuche es später noch einmal"

 

 

Was ich bisher Probiert habe:

 

-Neuinstallation Game, EA App

-sämtliche Treiber aktualisiert

-Antivirus aus geschaltet

-sauberer Neustart

-alles was @dpWofu beschrieben hat außer Battelfield über die EA App herunter geladen weil es bei Steam erworben wurde und es nicht möglich ist (registy Einträge)

-Spaßeshalber auf meinem Server probiert mit Win 10

-Alles von EA vom Rechner verbannt wirklich alles

-Über VM mit Win 10 probiert

 

Zeitlich habe ich nicht die Zeit und Vorallem die Lust mein System neu aufzusetzten, was ja durch die VM auch nicht nötig sein kein.

 

Habe die Sims 4 ebenfalls über Steam und das macht exakt die selben Zicken jedoch ohne meinerseits irgendwelche Versuche unternommen zu haben.

2042 was ich über EA erworben haben lief hingegen einwandfrei mit der EA App, betonung auf lief.

 

In einem anderen Account besitze ich Battlefield 1 und dort läuft alles Problemlos auf meinem richtigen Account allerdings nicht!

Daher liegt meine Vermutung darin das mein Account mit Origin oder sonst was falsch verknüpft ist?

 

@EA_Pythia 

Seitens EA ist das alles unter aller Sau, nicht nur das es Anfangs gar nicht lief, mit dem alt bekannten Origin jedoch einwandfrei und dann diesen dummen Zwang auf eine neue App?

WHY?

 

sh0r2y

 

Nachricht 1 von 2 (175 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Battlefield V startet nicht (Steam)

Community Manager

Hallo @sh0r2y,

 

Origin musste nie verknüpft werden, da es einfach der Launcher von EA war und direkten Zugriff auf die Spiele vom EA Konto hatte. Ich verstehe, dass es eine frustrierende Situation ist.

 

Könntest du einmal einen sauberen Neustart durchführen, und nachsehen, ob es dann funktioniert?

 

Du könntest auch versuchen, die EA Desktop Datei als Administrator durchzuführen - allerdings keine der anderen Dateien, und auch nicht das Spiel.

 

Falls das nicht funktioniert, versuche mal ein neues Windows Administratorkonto zu erstellen, und das Spiel von dort zu starten.

 

- Pythia

Pythia.png
Bitte schickt mir keine Direktnachrichten für Support - taggt mich im Forum @EA_Pythia
Nachricht 2 von 2 (126 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe