Meine EA-App startet nicht

von silotirix
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★ Novice

schön und gut das es an dem haken liegt... was aber tun wenn man gar nicht auf den anmeldebildschirm kommt. habe alle lösungsvorschläge versucht und das nciht nur einmal... ich habe immer einen schwarzen bildschirm und kann weder auf einstellungen oder sonstiges klicken es läuft einfach nicht..

Nachricht 81 von 91 (1.321 Ansichten)

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★ Novice

neuinstallation von windows hat geholfen...endlich läuft es

Nachricht 82 von 91 (1.274 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★★★ Newbie

Hi, ich hatte heute das selbe Problem. Ich habe auf App deinstallieren gedrückt, dann öffnete sich die EA App und ich konnte auswählen zwischen deinstallieren und reparieren. Durch das Klicken auf Reparieren lies sich die App wieder öffnen. LG

Nachricht 83 von 91 (1.143 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★★★ Newbie

Seit Tagen startet meine App nicht ich verzweifle hier langsam.
ich öffne sie, dann kommt kurz ein schwarzes Fenster und sie verschwindet in die Taskleiste und nichts passiert, wenn ich auf das Symbol in der Taskleiste drücke passiert genau nichts. Ich habe die App schon repariert, neu installiert, Windows Update gemacht bla bla bla hilft alles nichts. bis vor paar Tagen lief alles noch wunderbar. hat denn jemand nen zuverlässigen insider TIpp, der wirklich was bringt? hab sonst alles schon probiert was hier stand...

Nachricht 84 von 91 (1.035 Ansichten)

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★ Novice

Bei mir Läuft sie von Anfang an nicht. Haken Setzen oder nicht ergibt sich nicht weil die Anmeldemaske gar nicht erst erscheint. App Recovery bringt auch nix. hab selbst mit dem Revo uninstaller deinstalliert und danach installiert kein Ergebnis. Selbst die Reg einträge hatte ich mit revo entfernt um alte Einträge die stören könnten auszuschließen. Neu installiert. kein Ergebnis. sie startet einfach nicht und bleibt im Anmelde prozess hängen. Die app hat sich auch in meiner firewall ordnungsgemäß eingetragen incl. dem Background service. steht alles auf zulassen. nix. EA solltet ihr das hier lesen. ich würde gerne die von mir gekauften spiele wieder mal spielen. Selbst über steam gekaufte spiele die sich ja leider immer mit eurer app abgleichen müssen starten nicht. ich werde erst dann wieder bei euch investieren, wenn ich endlich zugriff auf meine spiele bekomme und sie spielen kann. sonst seht ihr keinen Cent von mir. und ja ich bin wütend. Letztendlich erwarte ich das eine app sich sauber installiert und zwar so das sie reibungslos läuft. alle anderen apps tuhen das. wie z.b steam, Epic appstore. Uplay, Blizzard battle net ....., nur eure app läuft nicht. selbst Origin hatt funktioniert. leider kann ich hier keinen weiter helfen. wäre nur schön wenn es bis Weihnachten laufen würde. dann bin ich seit ca 1 jahr  ohne ea app.

achja nochmal starten bringt nix dann erscheint der schwarze app Kasten. wo man außer beenden nix machen kann. achja ich habe einen AMD 2700X Prozessor mit X470 Gigabyte Mainboard. 32 GB Ram. hoffe mal das es kein AMD Problem ist. wäre um eine schnelle Lösung dankbar.

Nachricht 85 von 91 (938 Ansichten)

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★★★ Newbie

Hatte das selbe Problem, die App ist jedesmal abgestürzt. Bin in den Ordner reín und hab das Icon „EA Desktop“ angeklickt. Hat gestartet, dort konnte ich mich wieder anmelden und die App läuft wieder.

Nachricht 86 von 91 (785 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★ Novice

Leider hat das bei mir zu keinem anderen Ergebniss geführt. wir haben jetzt schon Dezember 2023 und sie läuft bei mir immer noch nicht. bin nicht der einzigste. Mein Flottencheff bei Star Trek Online, hat genau das gleiche Problem wie ich und kann es genausowenig Lösen. Ich frage mich ob EA diese Spieler einfach abgeschrieben haben. Letztenlich haben sie mir so mir meine erworbenen Spiele vorerst entzogen was ich gar nicht lustig finde. Ich sehe keinen sinn darin noch zukünftig Spiele von dieser Firma zu erwerben, wenn ich sie nicht auf meinem System spielen, kann. Selbst wenn das Problem mal irgendwann gelöst sein wird. Wer will schon Spiele bei so einer Firma besitzen wenn bei einer Neuauflage ihrer Plattform solche Probleme auftreten. Ehrlich andere Spieleschmieden bieten eine Lösung in Tagen an, weil sie interessiert daran sind ihre Kunden zu halten. Bei EA habe ich das Gefühl das ihre Kunden ihnen Gleichgültig sind. Ich bin sehr enteuscht. Das ist nicht wirklich Kundenfreundlich.

 

P.S. : ich hatte sogar meine Antivirensoftware vorübergehend deaktiviert. aber das Ergebniss ist daselbe "Nichts Passiert". Klicke ich ein Zweites mal auf EA Desktop öffnet sich die App zwar aber bleibt schwarz. könnte da Tagelang vorsitzen und es bleibt schwarz. Selbst über die App eine Fehlermeldung zu Reporten scheitert. da steht was von ironie das es nicht funktionert und ich solle es später noch mal versuchen. Heist für mich das die App keine verbindung zu EA aufbauen kann. Nochmal alle anderen Apps von anderen herstellern funktionieren einwandfrei nur die von EA nicht. Selbst das alte origin lief auf meinem System reibungslos. Mann schaltet keine funktionierende App ab, wenn man nicht absulut sicher ist das die neue auch bei jedem läuft. Schade EA das es so enden muß. und danke nochmal an dem User der Versucht hatt zu helfen. Höchstwarscheinlich brauche einen Rechner der mit der EA app harmoniert damit ich meine Spiele vielleicht wieder spielen kann die auf dieser app angewiesen sind. das wird wohl noch ein paar jahre dauern. Das heist soviel wie kein Geld für Spiele von mir EA. und die anderen User die es so geht wie mir, werden das ganz genauso sehen. Er schadet mit dieser Firmenpolitik nur euch selbst. Aber offensichtlich braucht ihr das Geld der User nicht. Ich war vor dieser EA app immer zufrieden mit euch. Aber das hat sich grünlich geändert. machen eben andere Spielefirmen das Geld mit mir.

Nachricht 87 von 91 (481 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★★★ Newbie

Geht mir auch so. Ich soll offline sein, während ich diese Zeilen schreibe oder es erscheint Fehlercode 10000...zum kotzen diese * Firma !!

Nachricht 88 von 91 (383 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★ Novice

So heute habe ich das Problem lösen können. Erstens ich besitze ein "Gigabyte X470 AORUS GAMING 7 WIFI" Mainboard. So was macht die EA app wohl nicht wie andere Apss die ich in dem Post erwähnt habe ? Nun Antwort bis heute. sie hat Probleme wenn mehr als eine Möglichkeit existiert könnte ins internet zu kommen. denn mein Mainboard gibt zwei möglichkeiten auf einmal die über WIFI (Wireless Lan) oder über Kabelgebundenes Lan. Meine Verbindung ist über Zweiters, also Kabelgebundenes Lan Verbunden. Aber die EA app erkennt ja nun auch die WIFI verbindungsmöglichkeit und versucht wohl dort verzweifelt eine Verbindung zu EA herzustellen was nicht geht da ich das WIFI halt nicht freigegeben habe. Wozu auch wenn eine funktionierende Kabelgebundens Lan existiert und von allen anderen Programmen und Apps akzeptiert wird.

 

Meine Lösung das WIFI sowohl in Windows 11 Taskleiste, als auch im guten alten Geräte Manager deaktivieren und den Rechner neu Starten. Dann die app starten und naja die Anmelde Maske kam endlich.

 

Mal ehrlich EA ich weis ja das es unzählig viele Mainboards gibt. aber so was simples zu Programmieren, das wenn der erste Weg raus nicht funktionert, dann einen möglichen zweiten Weg raus der funktioniert zu wählen keine option für die App ist. ist schon echt schlecht Programmiert. Nehmt das mal als konstrukive  Kritik. falls das überhaupt ein Mittarbeiter liest. Als Besitzer von Spielen bei euren Unternehmen finde ich das gar nicht lustig, wenn die Kern App (EA app) nicht funktionierte und ich meine Spiele nicht spielen konnte.

 

Wäre schön wenn ihr diesen Fehler Korrigiert. Denn nicht jeder User geht so tief in die System Thematik wie ich, und möchte einfach installieren und "Los legen". So stehts ja auch beim instalieren. "Legen wir los" oder so.

 

So Zusammenfassung : WIFI entweder freigeben für internet, also Freigabecode vom Internet Provider einstellen, das der Rechner über WIFI Wlan rauswählen kann oder WIFI gänzlich deaktivieren. damit die EA app den direkten Weg findet. Denn von selbst kommt die wohl nicht drauf den zweiten funktionerenden Weg zu wählen.

Ach ja den Rechner auf jeden fall dann neu starten. muste ich machen, da es vor dem Neustart mit app recovery nicht funktionierte.

 

Wäre schön wenn EA für zukünftige Apps diese Problematik berücksichtigt.

 

Mit freundlichen Grüßen.

 

Nachricht 89 von 91 (337 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Meine EA-App startet nicht

★★★ Newbie

Wiiiiie kann ich das Häkchen lösen wenn ich nicht mal die App öffnen kann. Der EA Launcher reagiert gar nicht  egal wie ich versuche ihn zu öffnen. Ob als Admin oder nicht, egal über welchen Pfad, da taucht lediglich das kleine Ladesymbol neben dem Mauscursor auf & verschwindet wieder. Zum verzweifeln 🙈

Nachricht 90 von 91 (51 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe