Apex crash ohne fehlermeldung.

von jBeatlow
Antworten

Originalbeitrag

Apex crash ohne fehlermeldung.

[ Bearbeitet ]
★ Apprentice

Hallo, Apex stürzt immer ca. 30 sekunden nachdem ich es gestartet habe und in der Lobby bin ab. Ohne fehlermeldung. was ich bereits folgendes versucht habe.

 

- Windows neu installiert

- Windows 11 installiert

- Apex neu Installiert

- Apex auf Steam,Origin und EAapp installiert

- Apex auf neuem Windows benutzer gestartet 

- EAC deinstalliert/reapariert 

- Steam chache & respawn ordner gelöscht

- EAC priorität auf niedrig gesetzt. 

- Batteriesparplan geändert

- Firewall deaktiviert & apex als ausnahme hinzugefügt 

- Apex lokale dateien überprüft und verifiziert 

- Windows updates installiert 

- Grafikkartentreiber geupdatet und gedowngradet

- Overlock GPU/CPU nachgeschaut, ist auf standart

- Jegliche programm deinstalliert bzw. nach der windows neu isntallation nur apex installiert

- Overlay deaktiviert in jedem anderem pgoramm

 

 

Meine specs;

 

GTX 1070

 

Intel Core i7 6700k 3,40ghz quadcore

 

16gb ram

 

p.s. Ich denke es liegt am EAC oder? viele tausende andere haben das problem auch schon seit jetzt 1Monat + aber es wurde nichts gemacht

DxDiag ist im anhang

Nachricht 1 von 13 (1.378 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Expert

Hi @jBeatlow

 

erstmal rate ich dir von Windows 11 ab... Windows 10 ist bei weitem stabiler & Benutzerfreundlicher.

Du hast Apex anscheinend auf der externen Festplatte installiert, keine gute Idee, bitte in deinem Fall auf Partition C installieren.

Origin sollte man immer auf Partition C installieren.

 

Um zukünftige Speicherplatz Probleme zu verhindern, wäre eine neue SSD natürlich am besten.

Nachricht 2 von 13 (1.301 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

★ Apprentice

Hey ich habe es schon auf der c versucht und da funktioniert es auch nicht. Auf der Windows 10 Version sogar 

Nachricht 3 von 13 (1.279 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Expert

@jBeatlow 

 

prüf bitte deine Temperaturen, z.B. mit HWMonitor:
https://www.cpuid.com/downloads/hwmonitor/hwmonitor_1.46.zip


Das Programm einfach im Hintergrund laufen lassen und das Spiel starten, danach die Temperatur Max werte prüfen.

 

Du kannst hier gerne Screenshots davon Hochladen.

Nachricht 4 von 13 (1.266 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

★ Apprentice

Hey, sorry war beschäftigt mit umzug und co. aber hier sind die screens Standard smile

 

hoffe das wird dann bald habe schon seit wochen nicht mehr spielen können an meinem pc

Nachricht 5 von 13 (1.107 Ansichten)

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

★★★★★ Expert

@jBeatlow 

 

deine CPU wird zu heiß, laut Datenblatt sollten 71°C nicht überschritten werden, da bist du mit 86°C deutlich drüber.
https://www.intel.de/content/www/de/de/products/sku/88196/intel-core-i76700-processor-8m-cache-up-to...

Nachricht 6 von 13 (1.093 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

★ Apprentice

okay aber alle anderen spiele funktionieren ja problemlos? und ich meine früher war der mind. genauso warm, gibt es möglichkeiten ihn kühler zu machen? Standard smile

Nachricht 7 von 13 (1.084 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Expert

@jBeatlow 

 

Apex ist schon ziemlich stressig für eine CPU diesen alters!

Ob andere Spiele nun laufen oder nicht... man sollte die Temperatur immer im Auge behalten und hohe Temperaturen generell meiden.

 

Kommt auf dein Gehäuse an... wenn genug Platz vorhanden ist, kannst du einen anderen Kühler einbauen, evtl. reicht es aber auch schon die Wärmeleitpaste zu wechseln.

Im schlimmsten fall hat sich die Wärmeleitpaste unter dem Heatspreader "verabschiedet", dann ist die CPU für solche Lasten nicht mehr zu gebrauchen, ist nicht selten ein problem bei Intel gewesen... damals wurde halt am falschen Ende gespart.

 

Kannst Bilder vom Inneren Hochladen wenn du magst, mal sehen wie es da jetzt aussieht, zu viel Staub wäre natürlich auch nicht gut für den Kühler.

Nachricht 8 von 13 (1.074 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

★ Apprentice

Hey tom! ich habe jetzt nochmal die temperaturen neu gemessen nachdem ich den ganzen staub entfernt und den pc etwas abkühlen lassen habe da ich ihn letztes mal eine weile laufen lassen habe. diesmal war es bei max 69*c aber es ist trotzdem gecrasht? könnte es vllt nicht einen anderen grund für die crashes geben als die temperaturen?

Nachricht 9 von 13 (1.044 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Apex crash ohne fehlermeldung.

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Expert

@jBeatlow 


evtl. hat die CPU wegen der hohen Temperaturen schon Schaden genommen, benutz mal das CPU Test Tool von Intel:
https://www.intel.de/content/www/de/de/download/15951/intel-processor-diagnostic-tool.html

 

Ansonsten hast ja nun schon ziemlich viel versucht, die EAC Priorität hast du wieder auf den Standard Wert gestellt?
Ist Windows 10 wieder drauf?

Evtl. auch einen Versuch wert:

- Begrenz mittels Grafikkartentreiber die FPS bitte auf ~60:
https://www.pcwelt.de/news/Neue-Max-FPS-Einstellung-in-Nvidia-Geforce-Treibern-10732154.html

Achte dabei bitte darauf den neusten Nvidia Treiber (516.94) zu benutzen:

 

Aktuellen Treiber herunterladen:
https://www.nvidia.com/de-de/geforce/drivers/

Den Treiber dann am besten sauber neu installieren:
https://www.ubisoft.com/de-de/help/connectivity-and-performance/article/clean-installation-of-nvidia...

- Visual Studio 2012 & "2015, 2017, 2019 und 2022" installieren. (vc_redist.x86.exe & vc_redist.x64.exe)
https://support.microsoft.com/de-de/help/2977003/the-latest-supported-visual-c-downloads

Nachricht 10 von 13 (1.031 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe