0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

von Exoskelett
Antworten

Originalbeitrag

0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

★★★★★ Novice

Hi, ich hab zwei/drei Probleme mit Apex Legends:

 

Zum einen habe ich den 0x887A0006 Fehler Heute erstmalig bekommen und zum anderen hat das Spiel an gewissen Stellen schöne Imagecorruption und Artefakte (siehe Bild) corruption.jpg

Die weißen Striche sind natürlich bloß zum Namen ausblenden, die schwarzen Balken allerdings vom Spiel selbst und nur bei gewissen Assetts.

Die Probleme treten mit folgendem System auf: 

 LG OLED 48C17LB, i9 9900K, Asus Rog Strix Z390-F (2004), XFX RX6900XT Merc319 Limited Black Edition, 32GB G.Skill F4-3200C16D-32GTZSW, BQ SP11 750 Watt

Als Treiber habe ich bis jetzt non-whql-radeon-software-adrenalin-2020-22.2.3-win10-win11-64bit-feb24  und den am 17. erschienen probiert (Version 22.3.1). Genutzt wird Windows 10 Home.

Ob der Crash erst mit der neuen Treiberversion auftauchte kann ich nicht beurteilen, dafür hab ich zu wenig gespielt aber alle Fehler die bis Dato auftauchten sind rein Apex Legends exklusiv.

 

Settingtechnisch habe ich jetzt alles durchprobiert was in meiner Macht steht, via Steam die Dateien reparieren lassen (1 war fehlerhaft), verschiedene Treibersettings probiert usw. helfen tut das alles nicht.

Auch leidet das Spiel regelmäßig an Framehitching, hängt also gerne mal für X Millisekunden bis es wieder ordnungsgemäß weiter läuft, was scheinbar jedes mal mit dem Killfeed auftaucht.

 

Über einen Lösungsvorschlag wäre ich natürlich dankbar, macht mit so einem Zustand nämlich keinen Spaß, wenn man grad mitten im Kampf ist und das Spiel mit dem Error einfriert. 

Nachricht 1 von 9 (1.133 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: 0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

[ Bearbeitet ]
★★★★ Expert

Hi @Exoskelett,

 

die optionalen Treiber sollte man nach Möglichkeit meiden und nur die WHQL Treiber benutzen, im schlimmsten fall hat dein Windows nun wegen dem Optionalen Treiber schaden genommen.

 

Führe den DISM & SFC Scan durch:
https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-reparieren-mit-bord-programmen-dism-und-sf...


Da es des Öfteren Probleme mit Steam gibt, versuch es bitte über Origin.

Zudem solltest du mal den assets Ordner löschen,
"Windows Taste + R" drücken und den Pfad dort einfügen:
%homepath%\Saved Games\Respawn\Apex

 

In den Spieleinstellungen unter Grafik die Restore Defaults (Standardeinstellungen wiederherstellen) Funktion benutzen.

 

In den Radeon Settings die fps schon begrenzt?
Wähle zuerst das Standard Profil, ändere dann nur Radeon Chill, also anschalten & min/max fps leicht (~5 fps) unter der Monitor Hz Zahl halten.
https://www.amd.com/en/support/kb/faq/dh2-012

Nachricht 2 von 9 (1.078 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: 0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

★★★★★ Novice

 "Windows im schlimmsten Fall Schaden genommen" oof, wenn dem so wäre, müsste AMD vor einer Klagewelle stehen, nein? Sowas hab ich bis Dato noch nie gehört, in keinem Fachforum zumindest. 

Origin meide ich soweit wie es geht, das ist nach wie vor Alphasoftware die keine Zuwending bekommt (bis Heute z.B. nicht behobene Overlay Probleme und nur mangelhafte Funktionalität), daher ausschließlich Steam.


FPS sind begrenzt auf 119, die Settings bin ich auch alle schon durch - das hilft alles nicht. Zumal Radeon Chill nicht ordnungsgemäß überall im Spiel funktioniert, bei Lootboxen öffnen sind die FPS wieder nicht begrenzt.

Ältere Treiber lassen sich dank Windows auch nicht installieren, Januar WHQL ist System-Inkompatibel und Oktober läuft mit Windows 10 (dank Zwangsupdates) nicht mehr. Kann also nicht großartig etwas ändern bzw. in dem Fall andere Treiber ausprobieren.

 

Habe mich zwischenzeitlich auch mal an den XFX Support gewendet und warte dort ebenfalls auf eine Antwort.

Nachricht 3 von 9 (1.064 Ansichten)

Betreff: 0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

[ Bearbeitet ]
★★★★ Expert

@Exoskelett 

 

Ist mir mal passiert, ist zwar schon länger her... wird aber nicht vergessen, es gibt den WHQL Stempel nicht ohne Grund.


So schlimm finde ich Origin nicht, von Alphasoftware kann schon gar nicht die rede sein, hast du bei der Installation zufällig die Beta aktiviert? Es gibt ein paar ältere Bugs... die man aber teils ziemlich einfach umgehen kann, z.B. die Benachrichtigungen deaktivieren.

Womit begrenzt du die FPS?

 

Woher beziehst du deine Grafikkartentreiber?

 

Hier bei AMD finde ich auf anhieb sogar nur die WHQL Version 22.3.1:
https://www.amd.com/de/support/graphics/amd-radeon-6000-series/amd-radeon-6900-series/amd-radeon-rx-...

 

Hast du die AMD Cleanup Utility schon benutzt?
https://www.amd.com/de/support/kb/faq/gpu-601

 

Grafikkartentreiber am besten Offline installieren, mir hat da Windows Update schon mehrfach dazwischen gepfuscht.

Nachricht 4 von 9 (1.024 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: 0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

★★★★★ Novice

Zum FPS Limit benutze ich die Chillfunktion des Treibers.

Ich konnte bis Dato nur herausfinden, dass der Fehler nur mit einer UHD Auflösung bei 120Hz auftaucht. Stelle ich auf 1920x1080 oder 2560x1440 verschwindet das Problem sofort.

Ein untertakten auf Referenzwerte einer Founderskarte habe ich auch probiert, das schafft keine Abhilfe.

 

Da der Fernseher nur HDMI 2.1 besitzt kann ich nicht testen ob das mit einem Displayport nicht auftritt.

Ich hab jetzt noch eine Woche Zeit für 14 Tage Rückgaberecht, da bis Dato ausschließlich Apex Legends betroffen ist gehe ich erstmal von einem Treiberproblem aus, wäre ja auch nicht das erste mal, dass AMD Karten schwarze Klötzchen irgendwo haben.

 

Der XFX Support riet mir bis Dato nur an die Karte einzuschicken, hab aber mal explizit nachgefragt ob die eventuell mal eine Testbench für Apex Legends aufbauen können und ob die den Fehler ebenfalls erhalten. Denke nicht dass die sich die Mühen machen, aber lieber gefragt als nicht gewusst.

 

Ich probiere jetzt mal n Windows 11 Upgrade und gucke nochmal, das geht ja fix mittlerweile. Wenn das nicht hilft formatiere ich den PC und geh zurück auf Windows 10 und schließ die Kiste mal vom Netz und mache wie vorgeschlagen nochmal n paar Treiber Tests mit anderen  Versionen.

Den DXGI Error hatte ich allerdings bis Dato nicht mehr, kann den also nicht mal reproduzieren.

Nachricht 5 von 9 (974 Ansichten)

Betreff: 0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

★★★★★ Novice

Also alles durchgecheckt, der Fehler ist 100% von Apex Legends verursacht.

Hab mir extra eine 3080 Ti bestellt, die zeigt genau das selbe Problem und im Fred hier: https://answers.ea.com/t5/Bug-Reports/The-game-is-missing-textures-on-4K/td-p/11285103

wird selbiges berichtet.

 

Hier habe ich noch das ausprobiert seitdem ich die 3080 Ti verbaut habe:

GPU gewechselt -> 6900XT > 3080 Ti - Fehler
Windows 10 neu aufgesetzt (komplett frisch) - Fehler
Anschluss gewechselt -> HDMI 2 auf HDMI 4 - Fehler
Kabel gewechselt - Fehler
Treiber Gewechselt 512 auf 372 (Windows Default) - Fehler
Grafikkartenslot ausgepustet - Fehler
Installationsverzeichnis verschoben auf andere SSD - Fehler

Steam Reperatur - Fehler
Argusmonitor geschlossen - Fehler
1920x1080 Auflösung - kein Fehler

2560x1440 Auflösung - kein Fehler

-
Above 4G Decoding disabled
Primary Display PCIE
PCI Speed Auto > Gen3 - Fehler besteht weiterhin.

PS5 HDMI 2.1 Kabel genommen - Fehler

 

Zwischenzeitlich wollte ich noch n zweiten PC anschließen, beim Transport direkt mal das Kreuz verrenkt, danke dafür und  für den unglaublichen Stress obwohl das Problem schon vor über einem Monat "ANGEBLICH" weitergeleitet wurde. Einfach nur zum klatschen die Softwareentwicklung und der Support bei EA, deswegen hasse ich diese Plattform, verkümmert im maximalen Ausmaß vor sich her und keinen Interessiert auch nur irgendein Fehler.

Saß vor 3-4 Monaten schon an der neuen Bugigin Beta App, die ist so schlecht programmiert, die kann nicht mal mehr Spiele des alten Clients finden ohne dass die Daten kaputt gehen, wenn man dann noch den Xbox Pass darüber laufen lässt... nee, einfach nur schlampig alles bei EA.

 

Stink sauer jetzt, da hätte ich die 6900XT behalten können, nee... Bananensoftware von A bis Z.

Nachricht 6 von 9 (864 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: 0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

[ Bearbeitet ]
★★★★ Expert

@Exoskelett 

 

Hättest du mal eher was geschrieben, habe keinen UHD Monitor... deswegen hat mich das kaum gejuckt, den Test hätte ich aber schon zuvor machen können!

Habe jetzt mit meiner RTX 2070 (511.79) die DSR Funktion aktiviert und die 4K Auflösung ausgewählt & ein ähnliches Ergebnis erhalten:

UHDBug.jpg

Nachricht 7 von 9 (847 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: 0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

★★★★★ Novice

Ich hatte einfach gar keine Zeit übrig noch was zu schreiben. Mit dem XFX Support alle Tests durchgegangen und Nada.

Da wurde mir langsam klar, die Karte ist funktionstüchtig und es muss n Softwareproblem sein.

Den ganzen Kram noch getestet, bei AMD um Hilfe gesucht und schwupps warn die 14 Tage Widerrufsrecht fast vorbei.

 

Logisch dass ich dann die GPU zurückgebe und keine Risiken eingehe. Als die 3080 Ti dann im Rechner war und der Fehler wieder auftauchte, dachte ich schon mein Rechner ist irgendwo Defekt. 

 

Sowas mag ich einfach gar nicht, ich bin ja nicht der Q&A Tester für EA während die aufm Berg von Asche sitzen und gar nichts mehr leisten.

So Probleme sind definitiv nicht witzig, wünschte man könnte sowas in Rechnung stellen wenn der Hersteller seinen Aufgaben "as a service" nicht nachkommt.

Ist einfach traurig mit diesen großen Publishern, überall wird an jeder falschen Stelle gespart, insbesondere beim Testen und fertigstellen der Software und der Kunde bekommt den Anfall. 

Shocked

 

Apex is das einzige Game was ich noch hier zocke bzw Spiele von Respawn Entertainment, der Rest wurde ja versaut, wie Bf2042, C&C, NFS o.Ä..  da wärs toll wenn es wenigstens noch ein brauchbares Produkt gibt.

 

Naja trotzdem Danke. 

 

 

Nachricht 8 von 9 (829 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: 0x887A0006 DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG + Image Corruption

★★ Pro

Diese DEVICE_HUNG-Geschichte habe ich seit rund 1.5 Wochen auch immer wieder mal.
Ich gehe in die Lobby, das Spiel meldet mich ab nach einer Weile und schmeisst mich auf den Hauptbildschirm. Dann friert der Screen irgendwann ein und die HUNG-Meldung wird rausgehauen. Neustart regelt aber irgendwas ist doch da wieder faul.

Nachricht 9 von 9 (493 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe