Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Was läuft da Schief?

von JensSchroeder73
Antworten

Originalbeitrag

Was läuft da Schief?

★ Guide

Liebe Fifa Gemeinde. Was mache ich eigentlich seit Montag Abend falsch? Ich habe von Montag bis gestern abend ca. 20 DR gespielt von diesen 18 verloren 18 spiele davon auswärts 2 nur zu hause. Ich kann spielen wie ich will nichts funktioniert. Spiele ich mit leih Icons bringen sie keine leistung, schießen am leeren tor vorbei. Spiele ich nur mit Goldspieler läuft nichts. Spielt mein Gegner mit leih Icons machen die mich so nass und fertig dass ich sehr hoch verliere. Spiele ich mit einer Goldmanschaft verliere ich jedes spiel.  Spielt mein Gegner nur mit einer Goldmanschaft und ich mit meinem normalen 195 Team, läuft auch alles gegen mich. Kein Pass kommt an, vom Doppelpass ganz zu schweigen. Steilküste geht immer in sie Hise  Ecken sind fürn *. Abschläge landen nur beim Gegner, der zzdem immer einen Schritt voraus ist und dem Ball entgegen läuft während mein Mann stehen bleibt. Also meine Frage, was läuft seit Montag abend schief? Ich bin von Division 8 kurz vor dem Aufstieg in Division 7 soweit abgehackt, daß ich kurz vorm Abstieg in Division 10 bin. Höhepunkt war gestern ein 4:1 Sieg. Mein Gegner bricht ab, der Bildschirm hängt sich auf. Nach 10 Minuten mache ich die PS4 aus, starte sie neu und das Spiel wird mir als Niederlage angezeigt

Nachricht 1 von 6 (214 Ansichten)

Betreff: Was läuft da Schief?

[ Bearbeitet ]
★★ Guide

@JensSchroeder73Moin Jens, ich habe mittlerweile das Gefühl, dass da eine Art Algorithmus dahinter steckt. Ich bin im laufe von Fifa 20 mittlerweile mehrfach kurz vor dem Aufstieg in Div 7 gewesen und habe dann immer ziemlich hässliche Niederlagenserien (wie von Dir beschrieben) gehabt, bis hin zu Abstiegen in Div 10. Dann plötzlich "läuft" es wieder und ich komme vorwärts, steige auf, aber immer nur bis kurz vor Div 7, dann geht es wieder bergab. Das war tatsächlich immer und immer wieder das selbe. Mittlerweile ist mir das ganze relativ egal, da ich wirklich sicher weiß, dass auf jeden Niederlagenserie auch wieder die Siegesserie kommen wird, darauf ist zu 100% Verlass. Nur schade, dass ich den Sprung in Div 7 nie geschafft habe. Die Serien sind übrigens vollkommen unabhängig vom eingesetzten Team. Ich spiele immer mit meinem 195 Team, alle Spieler mit mindestens 95 Fitness und ich stelle fest, dass das garkeinen Einfluss auf das Spiel hat. Wenn ich gewinnen "soll" dann tu ich das, und wenn ich "zu weit oben bin", dann verliere ich... Damit habe ich mich in FIFA 20 abgefunden. Sollte das in FIFA 21 immer noch sein, war das definitiv der letzte Teil FIFA für mich. Dann gibt es entweder PES, NHL oder einfach gar keine Sportspiele mehr für mich. Auch damit könnte ich mich mit 42 Jahren gut abfinden, auch wenn es schade wäre.

Nachricht 2 von 6 (200 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Was läuft da Schief?

★ Guide

Ich bin 47 und muß mich dann teilweise von meinem Sohn veräppeln lassen. Der hat den Sprung mittlerweile geschafft. Der spielt in Division 6 und hat mit dem ganzen zenober nichts mehr zu tun. Wenn dann spielen die Cracks von oben ja 7n tieferen Ligen um an die Boni zu kommen. Der stellt auch nie etwas um, noch nicht mal wenn er zurück liegt auf Pressung etc und spielt immer im 451. Bei mir sagt er dann immer, du mit deinem Aufstellungswechsel. Nun ja, trotzdem sind 18 klatschen am Stück halt nicht normal. Überleg mal, ich hab Aubameyang, Kane, Aguero, Crespo, Wright, Teves, und wen nicht sonst noch alles im Sturm und die treffen das leere Tor nicht. Ohne Worte

Nachricht 3 von 6 (193 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Was läuft da Schief?

★★ Guide

Ja, ich kenn das...

Meine Tochter spielt auch, aber noch(!!!) hat sie mich nicht abgehängt... Wird aber wahrscheinlich nimmer lange dauern.

Nachricht 4 von 6 (182 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Was läuft da Schief?

[ Bearbeitet ]
★★★ Pro

Hallo @JensSchroeder73, Hallo @NurderSCF77 ... Standard smile

 

Das Grundproblem bei Division Rivals in FIFA 20 war und ist, dass die wirklichen Ursachen für eine Niederlage oder Niederlagenserie (zumindest für mich) nie klar zu ermitteln oder zu beweisen sind. Was bleibt ist meist nur ein schlechtest Gefühl und ein mieses Ergebnis. Das war für mich der Grund, warum ich alles im Zusammenhang mit meinen DR-Spielen protokollierte.

 

Das Hauptproblem bei meinen Spielen scheint einerseits ein mehr oder weniger großes Delay und/oder ein radikaler Einbruch bei Geschwindigkeit und Fähigkeiten meiner Spieler. Ich kann die Einzelheiten jetzt nicht alle aufzählen, aber es gibt u.a. Spiele, da steht mein RF oder LF regungslos an der Mittellinie, während ich versuche mich mit dem jeweiligen LV oder RV und einem Lauf auf dem Flügel zu befreien. Das Ganze passiert mir auch mit meinen Stürmern. Ich drücke mit einem ZM oder ZOM nach vorn um mich zu befreien und mein Stürmer steht regungslos in Mittelkreis. In diesen Spielen scheint das gesamte Team keinen Bezug zueinander und zur Situation, bzw. Position des Balls zu haben... denn mehr oder weniger gut lässt sich nur der Spieler in Ballbesitz steuern. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Ursache im Delay (....also meiner oder des Gegners Verbindung zum Server) begründet liegt, denn die Server versuchen (zwangsläufig) die unterschiedliche Verbindungsqualität (genau genommen die unterschiedlichen Antwortzeiten) zu kompensieren. Und so scheint es, durch die Unbeweglichkeit und Unfähigkeit meiner Spieler, dass die jeweilige Spielsituation (beim Gegner und auf dem Server) bereits ein paar Millisekunden zuvor "gespielt" ist, wodurch ich im Ergebnis gar keinen Einfluss mehr darauf haben kann und haben darf. Stichwort: "...jeder Pass und jeder Abpraller landet beim Gegner"

 

Im Laufe der letzten Jahre, habe ich tausende Sachen ausprobiert... habe diverse Router (Speedport-Modelle und Fritzboxen) ausprobiert, habe natürlich die entsprechenden Ports auf dem Router geöffnet, habe das WLAN auf meinem Router deaktiviert und da ich einen freundlichen Nachbarn habe, dessen WLAN ich mitnutzen kann, ist meine Xbox ist inzwischen alleiniger Nutzer meines Magenta Regio Internetzugangs. Auch meine Konsole habe ich verbindungstechnisch so gut wie möglich optimiert und von jeglicher nicht benötigter Software befreit. Auf meiner Konsole läuft also nur FIFA und keine anderen Spiele oder zusätzliche Apps. Hatte den Lüfter meiner Konsole sogar gereinigt und die Wärmeleitpaste erneuert. Ebenso habe ich dafür gesorgt, dass mein Router jede Nacht einen Neustart vollzieht.

Lange Vorrede kurzer Sinn: Egal was ich auch unternehme, das Ergebnis bleibt in 80 Prozent der Spiele das Gleiche - einzig am letzten Samstag, hatte ich wieder mal ein Erlebnis der sehr positiven Art, denn mehrere Spiele in Folge funktionierte mein Team, wie ich es schon sehr sehr lang nicht mehr erleben durfte. Die Spieler waren dynamisch, die Pässe kamen an, ganze Passstafetten waren plötzlich möglich, selbst Flanken funktionierten und meine Spieler hatten plötzlich eine Physis, mit der sie auch Zweikämpfe gewinnen konnten. Das Team war einfach auf allen Positionen präsent. Es machte so viel Spaß, weil es einfach lief... so wie ich es meist nur von meinen Gegnern kenne. So konnte ich ganze 6 von insgesamt 8 DR-Partien gewinnen, die ich am Samstag zwischen 08:21 Uhr und 17:19 Uhr begonnen hatte. Trotzdem das letzte Spiel eine 7:2 Niederlage war, hatte ich an diesem Abend insgesamt ein gutes Gefühl.

Wie in diesem Thema beschrieben folgte danach der berühmt berüchtigte Bumerangeffekt. Zwischen Sonntag und Mittwoch hatte ich mit den üblichen Problemen weitere 9 Division Rivals Partien gespielt und das Ergebnis waren 5 Niederlagen, 1 Remis und drei Siege. So viele Niederlagen und Unentschieden (im Verhältnis zu Siegen) hatte ich bisher keiner Saison zuvor: Von insgesamt 61 Partien in Saison 9 konnte ich nur 23 Siege erzielen, jedoch 26 Niederlagen und 12 Unentschieden. Wo würde ich nur stehen, wenn ich nicht völlig überrschend am Samstag diese sich so gut anfühlende Siegesserie gehabt hätte!? Wink

 

In Bezug auf meine Ursachenforschung, empfand ich einen Betrag aus den FIFA Foren, von einem User namens "Karanief" lesenswert. Den Beitrag findet ihr >> hier <<.... Von einem ähnlichen Ergebnis berichtete auch Mirza Jahic nach seinem Umzug und der Nutzung eines schnellerern Internetzugangs.

Nachricht 5 von 6 (169 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Was läuft da Schief?

★ Guide
@Ayreco Wieder einmal ganz toll geschrieben. Ich stimme dem voll zu und brauche nichts mehr zu zu fügen. So geht es mir auch in den Spielen
Nachricht 6 von 6 (157 Ansichten)

fifa21-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

fifa21-promo2

Sorge für die Sicherheit deines FIFA-Kontos

Aktiviere die Anmeldungsüberprüfung, um auf die FUT-Web-App zuzugreifen, und schütze deine Daten

Weitere Infos in der EA Hilfep