Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Betreff: Seit EliteMode wieder vermehrt cheater unterwegs

von PhantmCommandR
Antworten

Originalbeitrag

Seit EliteMode wieder vermehrt cheater unterwegs

★★★★ Novice

Also Seit ein paar Tagen, ca. seit dem neuen Update, ist wieder der Wurm drin und wenn man dann mal z.b. YouTube durchstöbert weiß man sehr schnell warum. Es scheint ne neue Welle an undetected Hacks zu geben. Besonders nervig ist, dass man zwangsläufig im Elitemodus auf einige davon trifft. Macht so echt keinen Spaß mehr derzeit. Da erkämpft man sich teilweise echt hart und mühseelig (je nach können der Gegner) das Ticket für ne Runde und wird von Hackern rausgekickt. Was soll das auch eigentlich mit der Serie? Ihr müsst das System mal echt überdenken, hatte gestern Abend ne 5x Serie, sterbe in der 6. Runde mit dem Team und bekomme !einen! neuen versuch? Verarschen!? Ihr solltet den Spielern pro "unter den ersten 5" einen Zugang zum EliteMode geben und bevor ichs vergesse, ändert mal schön wieder den verdammten circledmg, in ca. meinen ersten 10 runden Elite wurde ich nur vom Ring gekilled und wenn man mal nen Moment nicht aufpasst oder unerwartet in nen Kampf kommt bist gleich raus wenn der Ring close ist und zu geht, ziemlich für den *, wer auch immer dafür bei euch verantwortlich ist sollte sich was schämen nicht mal anständig nachgedacht zu haben wie man den Schaden gestalten kann, sodass man nicht mehr dauerhaft ausserhalb bleiben kann aber sich trotzdem noch gegenheilen kann. Andere Lösung wäre das mit dem Schaden beizubehalten aber in Elitemode dann den Ring wesentlich langsamer zu gehen zu lassen und/oder den Leuten in den ersten 2 Runden mehr Zeit zum looten zu geben Wink, R-301 und Longbow findet man oft nicht so schnell. Fazit. Neue Bannwelle bitte so schnell wie möglich und die regeln des EliteMode nochmal überarbeiten, wäre echt Schade wenn das Game nur wegen solcher kleinen Fehlentscheidungen seitens der Entwickler von Top zu Flop mutiert Wink. Übrigens, ne >Apex Woche ist offenbar nur ne gute wenn diese mit einer bannwelle startet. Lasst den Affen erst gar nicht so viel Zeit zum spielen bevor der Account wieder platt gemacht wird und wenn es gar nicht geht: Apex Server downschalten, Spiel zum Bezahltitel umarbeiten (bisschen mehr Content dazu dann) und wieder on schalten, so tuts wenigstens dem Geldbeutel weh.

Nachricht 1 von 6 (174 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Highlighted

Betreff: Seit EliteMode wieder vermehrt cheater unterwegs

★ Guide

@BattleMob1987  schrieb:

Also Seit ein paar Tagen, ca. seit dem neuen Update, ist wieder der Wurm drin und wenn man dann mal z.b. YouTube durchstöbert weiß man sehr schnell warum. Es scheint ne neue Welle an undetected Hacks zu geben. Besonders nervig ist, dass man zwangsläufig im Elitemodus auf einige davon trifft. Macht so echt keinen Spaß mehr derzeit. Da erkämpft man sich teilweise echt hart und mühseelig (je nach können der Gegner) das Ticket für ne Runde und wird von Hackern rausgekickt.

 

Muss ich Dir zum Teil recht geben. Leider wieder vermehrt Cheater. Auch im eigenen Team hatte ich zweimal solch einen Vollpfosten. Die reagieren auch gar nicht darauf, wenn man denen mal paar Zeilen sagt - traurige Gestalten.

 

 

Was soll das auch eigentlich mit der Serie? Ihr müsst das System mal echt überdenken, hatte gestern Abend ne 5x Serie, sterbe in der 6. Runde mit dem Team und bekomme !einen! neuen versuch? Verarschen!? Ihr solltet den Spielern pro "unter den ersten 5" einen Zugang zum EliteMode geben

 

Na, sei doch froh, dass man überhaupt den einen Versuch bekommt. Letztens habe ich einem mit dem 28x Streak Badge gesehen. Da denkt man sich dann auch nur, "alles klar, bestimmt legit..."

 

und bevor ichs vergesse, ändert mal schön wieder den verdammten circledmg, in ca. meinen ersten 10 runden Elite wurde ich nur vom Ring gekilled

 

Nach 10 Runden kann man schon mal hinterfragen, ob sich was geändert hat. Ich habe nach dem 2.ten mal gemerkt, ok, da stimmt was nicht.

Ich finde es eigentlich gut, auch wenn ich den Damage Wert für zu hoch halte. Aber es ist scheinbar notwendig  um den im Storm campenden Lifeline's die Option der Selbstheilung zu nehmen. Den ersten Storm könnte man durchaus etwas gnädiger gestalten, danach von mir aus gern mit den aktuellen Damages.

 

Lasst den Affen erst gar nicht so viel Zeit zum spielen bevor der Account wieder platt gemacht wird und wenn es gar nicht geht: Apex Server downschalten, Spiel zum Bezahltitel umarbeiten (bisschen mehr Content dazu dann) und wieder on schalten, so tuts wenigstens dem Geldbeutel weh.

 

Wäre in der Tat schön, wenn man allerdings bedenkt, dass die Cheater zum Teil so viel Kohle für Ihre Hacks raushauen, wird es sie vermutlich nicht stören.

Mich kotzen auch die ganzen "no recoil Streamer" an, die meinen Sie wären so gut und überhaupt nicht einsehen, das anti recoil Makros auch Cheats sind.


 

Nachricht 2 von 6 (163 Ansichten)

Betreff: Seit EliteMode wieder vermehrt cheater unterwegs

★★ Apprentice

So Traurig das auch ist aber Apex ist halt ein Free2Play Spiel und weder EA noch Respwan kümmert es auch nur im Ansatz ob da Cheater rum laufen oder nicht.

So lange die Trottel die Kisten kaufen und Geld für Skins/Legenden ausgeben wird da auch weiterhin nichts passieren.

Man merkt es doch an den Servern das die einfach nur noch Schlecht sind, teils durch Lags, teils durch schlechte Performance, teils stürz der Server einfach ab oder das Game stürzt ab.

Da laufen halt Aimboter rum die so offensichtlich Cheaten und die werden einfach nicht gebannt. Da kann mir keiner sagen das sowas ein Anti Cheat nicht erkennen kann wenn jemand 100% Headshot rate hat!

Nachricht 3 von 6 (128 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Seit EliteMode wieder vermehrt cheater unterwegs

[ Bearbeitet ]
★★★★ Apprentice

@Cronikler"Cheater" mit sehr aggressivem Headshot verhalten habe ich schon länger nicht mehr gesehen, ich sehe nur noch vermehrt "Nachhilfen" beim Zielen, ähnlich wie man es von der Zielhilfe von Konsolen kennt, da sieht man dann ganz gut das es zuerst ganz leicht zuckt und dann butterweich gegen den Rückstoß arbeitet.

Zudem ist es sehr wohl für EA und Respawn interessant Cheater zu entfernen, wer investiert in ein Spiel wo ständig Cheater die Runden versauen?

Der Ringschaden ist schon zurecht erhöht worden, nicht wenige haben sich im Ring verschanzt um wieder unter die Top 5 zu gelangen ^^ Auch wenn es teilweise echt einen Tick zu aggressiv ist...

Nachricht 4 von 6 (114 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Seit EliteMode wieder vermehrt cheater unterwegs

★★ Apprentice

Ich würde mir wünschen das der Ring Schaden vom Elite Modus auch in den Normalen Modus übernommen wird.
Der Schaden ist einfach nur Lachhaft mit genug kleinen und großen heals kann man da fast bist zum letzten ring außerhalb der Save zone sein und das macht einfach kein sinn bei einem BR spiel!
Was echt cool wäre wenn es sowas gäbe wie in H1Z1, wenn man zu lange in der Zone ist stribt man Sofort. Also so das man eine gewisse maximale zeit außerhalb der Save zone bleiben kann und nach zb. 2 min insgesamt stirbt man dann in der Zone.

Nachricht 5 von 6 (102 Ansichten)

Betreff: Seit EliteMode wieder vermehrt cheater unterwegs

★★★★ Novice

Gestern hatte ich einen, der angeblich 112 Runden ne Streak hatte. Also Stern mit "112" ... na siggi!

Nachricht 6 von 6 (67 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

fifa-19-splash

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe