Respawn's Bloq Post 08.03.19

von VN_Noct
Antworten

Originalbeitrag

Respawn's Bloq Post 08.03.19

[ Bearbeitet ]
★ Guide

Apex Legends hat gestern ein Bloq Post gemacht. Ich werde ihn euch kurz zusammenfassen, aber wer es gerne selber lesen möchte: https://www.reddit.com/r/apexlegends/comments/ayzbhj/respawn_check_in_382019/


 

1. Das Cheater Problem

 

Apex Legends hat annerkannt, dass es ein Hacker Problem existiert. Bis heute hin haben sie nun mehr als 355.000 Spieler durch Easy-Anti Cheat gebannt und es werden Tag täglich mehr. Laut dem Respawns Community Manager "Jayfresh" wollen sie ihre detailierten Pläne nicht veröffentlichen wie sie in Zukunft mit Hackers umgehen werden bzw. wie sie das Anti-Cheat verbessern, da es den Hackern nur einfach machen würde, neuere Versionen deren Hacks zu programmieren/machen.

 

Wie will Respawn denn, den Easy Anti Cheat verbessern?

 

- Sie arbeiten gerade mit Experten in EA und auch ausserhalb der Firma (ich vermute so Freelancer die Ahnung von sowas haben)

- Das Anti-Cheat Team erhöhen

- Die Funktion auch In-Game jemanden zu Reporten, der dann anschließend zu "Easy Anti Cheat" weitergeleitet wird

 

Was ist mit den Spielern, die Cheat Werbung im Chat spammen und dann einfach leaven?

 

Da lässt sich Respawn gerade was einfallen und es ist denen bewusst das es ein Problem ist in manchen Regionen (*hust* Asian Server *hust*)


 

2. Spielabstürze

 

Ein weiteres Problem was immernoch existert, sind die Abstürze auf dem PC. Das NVIDIA Update 419.35 (veröffentlicht am 05.03.2019) sollten die meisten Probleme behoben haben. Respawn ist bewusst, dass AMD Grafikkarten Benutzer immernoch Probleme haben, aber man soll sich keine Sorgen mehr machen, denn nächste Woche kommt AMD höchstpersönlich zu Respawn und arbeiten dann zusammen and einen Treiber gegen die Abstürze.

 

Respawn weißt ebendfalls das sie nicht alle Auslöser für Abstürze gefixt haben und werden dann während der Season 1 versuche alles zu fixen.

 

Kurz gesagt: Es kann noch paar Wochen dauern bis sie alles Abstürzprobleme lösen können.


3. Rejoin Funktion 

 

Um meine Enttäuschung darzustellen, halte ich mich kurz. Respawn plant keinen Rejoin Funktion.

 

WARUM!?!

 

Respawn nennt zwei Punkte:

 

1. Man ermöglicht Spielern es auszunutzen (Bitte Frag mich nicht wie man sowas ausnutzen kann, denn ich weiß es nicht!!!!)

2. Respawn ist der Meinung die Energie lieber in das Lösen von den Abstürzen zu investieren. (Irgendwie verständlich. No Crashes = No Rejoin benötigt)


4. Server Laggen am Anfang des Matches bzw. schlechte Performance der Server

 

Respawn versucht das Problem ausfindig zu machen und die Server dann stabiler zu machen. Laut Respawn: Wenn das Problem gelöst wäre, wenn man Geld in die Server reinsteckt, dann wäre es kein Problem für denen, aber man ist sich nicht sicher, ob es wirklich an den Serverkapazitäten liegt.

Nachricht 1 von 9 (449 Ansichten)

Betreff: Gute und Schlechte Nachrichten.

★★★★★ Guide

Top:eahigh_file:

Nachricht 2 von 9 (425 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Gute und Schlechte Nachrichten.

★★ Guide

Läuft würde ich sagen. Also wird an dem Cheater Problem gearbeitet. Das klingt alles posituv. Selbst das es keine Rejoin funktion geben wird. Mit Begründung Nr.2 gebe ich mich vollkommen zu Frieden. 

Nachricht 3 von 9 (410 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Gute und Schlechte Nachrichten.

★ Guide
@VN_Noct zum rejoin ausnutzen, stell dir vor du kämpfst alleine gegen den letzten und auf einmal joinen 2 nach die einen dc hatten oder einen vorgetäuscht haben. bam 3v1 nice.
Nachricht 4 von 9 (407 Ansichten)

Betreff: Gute und Schlechte Nachrichten.

Anonymous

Hallo @VN_Noct bitte stelle keine Vermutungen an  wie dir und anderen bewusst ist werden weder die CM noch die Champions oder EA selbst was zu den kommenden Änderungen was sagen  habt noch etwas Geduld bald ist es soweit dann könnt ihr alle in ruhe spielen  

Nachricht 5 von 9 (400 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Gute und Schlechte Nachrichten.

★ Guide

@Anonymous Ich sage es dir gerne nochmal. Weder mein Thread mit dem Patch Notes noch dieser Thread sind Vermutungen oder Wünsche. Fakt ist, Respawn bringt neue Nachrichten raus und das auf Reddit. Es sind offizielle Post. Keine Vermutungen. Diese Übersetze ich nur ins Deutsche.

 

Bitte beachte meine Quellenangaben und du wirst sehen, dass es sich um echte Aussagen Respawn's handeln.

Nachricht 6 von 9 (393 Ansichten)

Betreff: Gute und Schlechte Nachrichten.

★★★★★ Guide

355.000 cheater/hacker

 

DA KOMMEN WIR DER SACHE LANGSAM NÄHER!

 

Wie ich es schon vor Wochen gesagt hatte waren die16.000 Banns ein Witz!

 

Und die ganzen "L2P" und "GITGUD" Kommentare verpuffen HIERMIT!

 

 

 

Nachricht 7 von 9 (344 Ansichten)

Betreff: Gute und Schlechte Nachrichten.

★ Apprentice
Das sind immer noch unter 1 % der 50 Millionen Spieler.
Nachricht 8 von 9 (302 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Gute und Schlechte Nachrichten.

★★ Guide

Naja, auf die 355k kommen sicher nochmal mindestens die hälfte dazu. Es gibt sicher noch hacks die noch nicht entdeckt wurden oder diebgrad erst aufgefallen sind. Es ist nur eine frage der zeit bis auch die gebannt werden. 

 

Es ist ein wenig wie mit Grippeviren.  Erst kommt die Vire und dann das Medikament. Das ist bei allen games und deren hacks so. 

 

Es wird auch ein ständiger wettkampf werden und bleiben. Da braucht man sich keine Illusionen machen. 

 

Ich finde es aber schön das über reddit diese zahlen mal veröffentlicht werden. In meinen Augen ein positives zeichen und eine Entwicklung in die richtige Richtung. 

Nachricht 9 von 9 (288 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe