Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Betreff: Preispolitik zu BFV

von SlaughterIDCT
Antworten

Originalbeitrag

Akzeptierte Lösung

Preispolitik zu BFV

★★★★★ Novice

Tag zusammen.  Ich habe vor knapp zwei Wochen Battlefield V für 60 Euro gekauft. Mittlerweile ist der Preis nun schon auf 35Euro gesunken,  aktuell bei xbox live zu diesem Rabatt erhältlich.  Ich fühle mich schon das zweite Mal derart übers Ohr gehauen bzw tatsächlich betrogen! Bei Release zu BF 1 war das schon der Fall,  nun also auch beim aktuellen Titel.  Kann sich EA zu seiner Preispolitik äußern?   Ich bin langjähriger Kunde und Spieler der Reihe und fühle mich betrogen!  Selbst das Recht der Warenrückgabe greift hier.. Rabatt sind was gutes und in einem gewissen Zeitraum wäre ich auch dankbar dafür aber nicht so wie in diesem Fall . 

 

Nachricht 1 von 11 (302 Ansichten)

Anerkannte Lösung

Betreff: Preispolitik zu BFV

★★★★ Novice

Welche Strategie EA dahinter verfolgt kann ich dir leider auch nicht sagen, ich kann mir nur zu gut an BF 4 erinnern wo der Preis erst nach Jahren etwas viel und da rede ich vllt mal von 10 € aber das Spiel war auch ein voller Erfolg. Vielleicht läuft es einfach nicht so gut wie damals und sie versuchen so den ein oder anderen zum Kauf zu verleiten, bevor das Spiel rote Zahlen schreibt.

Zeige in Konversation

Nachricht 2 von 11 (282 Ansichten)

Alle Antworten

Betreff: Preispolitik zu BFV

★★★★ Novice

Welche Strategie EA dahinter verfolgt kann ich dir leider auch nicht sagen, ich kann mir nur zu gut an BF 4 erinnern wo der Preis erst nach Jahren etwas viel und da rede ich vllt mal von 10 € aber das Spiel war auch ein voller Erfolg. Vielleicht läuft es einfach nicht so gut wie damals und sie versuchen so den ein oder anderen zum Kauf zu verleiten, bevor das Spiel rote Zahlen schreibt.

Nachricht 2 von 11 (283 Ansichten)

Betreff: Preispolitik zu BFV

[ Bearbeitet ]
★★★★ Novice

Tja, wenn EA immer schön fleissig unschuldige, gehackte Kunden in BF4, BF1, BFV und vor allem auch in FIFA dauerhaft sperrt (das I-Net ist voll von solchen Fällen).

Dazu noch ein halb fertiges Spiel auf den Markt schmeisst, dann braucht man sich auch nicht wundern, wenn kaum noch einer Spiele von EA kauft und die Preise so schnell in den Keller fallen.
Nach meinem BAN ist BFV auch das letzte Game von EA gewesen!

Nachricht 3 von 11 (257 Ansichten)

Betreff: Preispolitik zu BFV

[ Bearbeitet ]
★★★ Apprentice

Das die Preise so sinken liegt wohl eher daran das der Markt überschwemmt wird und die Publisher so langsam begreifen das es wichtiger ist viel zu verkaufen (damit es viele Spieler gibt) wie hoch zu verkaufen(weniger Spieler kleine community) , da sonst die Spiele Sterben.

 

Gut für den Gamer. Es ist doch so das Vorbestellen kaum noch lohnt.

 

Die dlc's dafür sind naja im nachhinein dann eh zugänglich und der Preis einfach viel zu hoch. 

Schau z.b. Blizzard hat das sinkende Schiff DESTINY 2 retten müssen indem sie es verschenkt haben. (angeblich als 1 Jähriges Jubiläum, wer gibt schon gerne zu das ein Spiel tot ist. Da fallen diese Preise meist Rapide) der Schritt es so unter die Leute zu bringen war besser wie es billig an zu bieten denn so waren die Server überrannt. Und niemand ausser den Veteranen bemerkte das Desaster :D

 

Besser BF5 dumped raushauen damit es jeder spielt und das nächste BF dann wieder höhere Verkaufszahlen hat. Am ende ärgert sich dann wieder der Vorbesteller :D da bringen einem 4 TAGE vorab spielen garnix. :D

 

Mein Tipp an dich. Warte ab lies Tests schau wie belebt das Game ist und kaufe erst ca 2 wochen nach dem Release. Dann solltest du zufrieden sein. 

Wenn ein Spiel zu schnell im Preis fällt ist das meist nicht zu empfehlen das zu kaufen da die Server weitgehenst unbesucht sind. 

 

Hier nochmal ein Appel an dich: Das hat weniger mit EA zu tun sondern mit der Größe des Marktes und der Aktuell bestehenden Titel. EA will ja auch volle Server haben, wieso auch nicht . Ich finde das Spiel mal richtig gelungen im Gegensatz zu Dauersterben in BF. Es benötigt nur ein Feintuning in Barrikaden und Trefferschaden. 

 

Das wiederbeleben ist eine Bereicherung und das es weniger Fahrzeuge gibt finde ich sehr gelungen. Das Bans der cheater nicht eingeblendet werden lässt das Gerede über sie verstummen und sorgt für weniger Frust.

 

 ZUM SCHLUSS EIN HOCH AUF EA - CHEATER AN DIE WAND DENN CHEATER GEHÖREN FÜR IMMER GEBANNT. - so vermeidet man die Versuchung dieser komischen Gesellschaft !!!!

 

IN dem Punkt macht EA es richtig . Ich würde  es nur SO machen. Versuch oder cheat Raus zack spiel Weg und Neukaufen bzw der Origin account garnicht mehr :D <3 langsam gefällt mir EA

Nachricht 4 von 11 (240 Ansichten)

Betreff: Preispolitik zu BFV

★★★★ Novice

"ZUM SCHLUSS EIN HOCH AUF EA - CHEATER AN DIE WAND DENN CHEATER GEHÖREN FÜR IMMER GEBANNT. - so vermeidet man die Versuchung dieser komischen Gesellschaft !!!!

IN dem Punkt macht EA es richtig . Ich würde  es nur SO machen. Versuch oder cheat Raus zack spiel Weg und Neukaufen bzw der Origin account garnicht mehr :D <3 langsam gefällt mir EA"

 

So etwas schreibst auch nicht mehr, wenn dein Account gehackt wird!

Du bist arbeiten oder in der Schule und in dieser Zeit wird mit dem Account Unfug betrieben, so ist es mir passiert!

Nachricht 5 von 11 (231 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Preispolitik zu BFV

[ Bearbeitet ]
★★★ Apprentice

ja das würde doch jeder sagen. Ich sags mal so , da hast du pech gehabt. HAck hin oder her es wurde gecheatet mit dem Account. Mal im ernst soll EA auch die Sicherheitsüberwachung deinerseits verantworten ?

 

Eher nicht oder. Du bezahlst wohl auch kein auto das jemand anders fährt. 

 

Das ist ärgerlich aber dein Frust ist seitens EA unangebracht. ES war dein verschulden oder sehe ich das anders.

 

Oftmals gebe ich als Tipp weiter das man nicht ein Passwort wählen sollte das man überall nutzt, oder das man in inoffiziellen Foren bzw nicht Offiziell bestätigten Foren , nutzt.

Die Betreiber dieser Foren haben Einsichten in die Datenbanken und somit hat man durch Unachtsamkeit sein PW weitergegeben. 

 

Dies ist nicht der Fehler von EA. Sorry 

 

Zumal immer darauf hingewiesen wird das es 2 Stufen Authentifizierungen gibt. 

Nachricht 6 von 11 (226 Ansichten)

Betreff: Preispolitik zu BFV

[ Bearbeitet ]
★★★★ Novice

Wir schreiben uns wieder wenn es dir passiert, ok

Ich habe mit dem Kauf aber auch den Support bezahlt und der ist bis jetzt unter aller sau ...

Und ganz nebenbei, sollte diesen so genannten Experten ja eigentlich auch auffallen, dass die Sache von einem ganz anderen PC bzw. IP kam...

Nachricht 7 von 11 (212 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Highlighted

Betreff: Preispolitik zu BFV

[ Bearbeitet ]
★★★ Apprentice

Was du anscheinend nicht verstehen magst ist , das es nicht den , nennen wir Sie mal Experten , ihre Aufgabe ist . Das Wort Support assozierst du hier mit dem Falschen Verständnis.

 

Support - Login Daten verloren, Server Probleme beheben, Spiel lauffähig machen und dem Nutzer das recht einräumen das wofür er bezahlt hat nutzen zu können. 

 

Das liegt hier vor : Spiel da , spiel spielbar , evtl antworten auf Fragen was das spiel betrifft. (Das ist Support)

 

Wenn du dir jetzt einen anderen , so wie du sagst, SUPPORTER  suchst solltest du recht haben.

 

Nehmen wir die Polizei als Supporter , welche hier definitiv der richtigere Ansprechpartner ist. An diese Zahlst du Geld (Steuern) um in Sicherheit Leben zu können.

Es wäre also erstmal deine Aufgabe eine Anzeige zu erstatten. Dann musst du diese Anzeige an EA weiterleiten und nett fragen ob Sie der Polizei helfen. Diese werden daraufhin dann , wenn nicht schon von der Polizei getan, mit der Polizei Kontakt aufnehmen. Die Polizei hat nämlich das Recht bei Strafverfolgungen die Daten einzusehen. 

 

Sie werden da keine Einwände haben denke ich. Dies ALLES IST ABER DEINE AUFGABE.

 

Stell dir mal vor Support definiert das was du da verlangst.  Das wäre gar nicht möglich ohne eine Extra Abteilung die nur Hacks verfolgt und teils die Unachtsamkeit der Menschen.

Es ist ja so das sich jegliche Firmen die Daten verwalten von so etwas frei sprechen. Selbst wenn Ihre Server gehackt werden und Sie Daten verlieren informieren Sie dich darüber und du musst dein PW ändern - das ist DEINE AUFGABE.

 

Das Perfekte Beispiel war damals das Debakel bei Sony mit dem PSN STORE der gehackt wurde und Millionen Daten waren gestohlen . Kreditkarten und alles was da so ist. Folgen hatte dies keine da die AGB'S wahrscheinlich so gestalten das du damit einverstanden bist, das im falle eines Weltuntergangs, oder wenn die ganzen Server durch Diebstahl geklaut werden, diese Firmen nicht dafür haften.  Solange Sie alles nach den Bestimmungen geschützt hatten. 

 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und deinem Verständnis diesbezüglich auf die Sprünge helfen. Denk mal in ruhe darüber nach ohne jemand anderem die Schuld geben zu wollen oder dafür zu Rechenschaft zu ziehen. 

 

1. Anzeige bei Polizei - diese verfolgt den Fall und hat rechte Daten ein zu sehen. 

2. Ea wird dann reagieren und evtl. IP Adressen rausrücken.

3. Wenn es eine Anzeige gibt besteht Glaubwürdigkeit und es muss Agiert werden. 

4. In wie fern das deinen Account zurück bringt weiß ich nicht , somit hast du aber trotzdem was gutes getan und evtl. Hacker zur Strafe gezogen. 

5. Bitte nicht vergessen 2 Stufen das nächste mal zu aktivieren. 

 

Es gibt ja auch Leute die sich für schlau halten einen Proxy nutzen und dann versuchen zu Cheaten. Am ende wird es dann so ausgelegt als ob : "ich hatte ja ne andere IP die können mir nix", dann folgt dicker Streß bei EA , von wegen die haben das zu tun , siehe deine Art und Weise. 

 

Wir sind ja alle nicht dumm das darf man nicht vergessen ^^

Ich will dich nicht angreifen vielleicht war es wirklich so . Dann geh anders vor. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Und jetzt bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema Standard smile)

 

Ich finde die Preisgestaltung eines Gamers würdig und endlich geht die Sonne bei EA auf. Die ersten Schritte in Richtung der Abschaffung des SEASON PASSES und der nervigen DLC Schrottsammlungen

 

Sind wir doch mal ehrlich in fast allen Season PASS Inhalten ist müll ,massen abzocke, so das man diesn Titel direkt Boykottieren sollte.

In Game Währung welche erspielt werden kann ist die Zukunft da bin ich mir sicher. 

Es geht auch in die Richtung das es mehrere Kleine Software schmiede gibt die Teils besser durchdachte Spiele liefern und den Spielen die Spieler ausgehen, siehe Preisfall bei Tomb Raider. Destiny 2 usw.

 

Langsam geht es in die Richtung wie bekomme ich viele zum Spielen , nicht wie bekomme ich viel geld von Ihnen. Wobei das eine das andere Unterstütz und ich die Preispolitik der DLCS und Season Passe immer schon lächerlich und krass fand.

 

Ich meine wieso muss man bestraft werden, in Form von Extra kosten, wenn man will das sich das Spiel komplett anfühlt ?

Die Schmiede wird wohl eher davon Leben das es geliebt wird und Gern gespielt. 

 

Es war doch immer schon so das Spielzeug Hersteller Kinder glücklich machen wollten und nicht Arm.

Warum ist das denn Bloß in die Falsche Richtung gegangen ?

Naja einer macht was vor alle ziehen mit weil jeder meint keinem fällt was auf. :D

 

Ich meine zu behaupten das Activision diesen mist eingeführt hat in form von DLC 1,2,3 Modern Warfare 3 , korrigiert mich wenn ich Falsch liege.

 

Ich find ja schon mal Toll das den Leuten aufgefallen ist das die Lootboxen einer Spielhalle gleichen. Nicht nur EA sollte zur Rechenschaft gezogen werden sondern ebenso die anderen Publisher die solche Systeme jubelnd unterstützten um die Gamer auch den Letzten Groschen aus der Tasche zu ziehen.

 

Man zahlt einen Vollpreis für ein Spiel und ist quasi gezwungen sich Season pass zu kaufen da sich der Titel sonst nicht Komplett anfühlt. (Wieso da also vollpreis)

 

EA gibt hier ein Gutes vorbild ,betrachten wir es mal Außen vor das es erst zur Sammelklage kommen musste, leider nur gegen EA wegen Battlefront 2.

Ich will genau wie jeder andere nicht für Inhalte im Spiel zahlen müssen. Addons außen vor . Die waren immer Toll und dazu bin ich bereit. 

 

Aber NFS zum Beispiel : Der letzte Teil war Super und warum ist er trotzdem nicht der Erfolg schlecht hin ? Weil wenn ich zB ein Autorennen kaufe und habe zb 20 autos ,sehe aber das es 40 gibt und 20 soll ich bezahlen ? Gehts noch ? Das ist für mich ein Grund das Spiel nie mehr zu starten !!!!!!

Nachricht 8 von 11 (193 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Preispolitik zu BFV

★★★★★ Novice

Jetzt wurde prima ums eigentliche Thema herumgesprochen, aber gut. Das war zu erwarten.

Ich runde das mal ab mit Statement das ich einfach selber Schuld bin wenn ich unfertige Produkte zum fast vollen Preis kaufe. Btw dieses Battlefield ist eines der besten die es bisher gab für mich . Sieht gut aus,  hört sich gut an,  spielt sich super... Alles gut soweit.  Das WW 2 Setting passt sehr sehr gut! 

Nachricht 9 von 11 (138 Ansichten)

Betreff: Preispolitik zu BFV

★★★★ Novice

@XXBleepXX ...und ich war dumm genug, das Spiel als Vorbesteller für 89€ zu kaufen. Passiert mir auch nie wieder. Da freut man sich wie ein Schnitzel auf das "Spiel des Jahres" und dann sowas. Verbuggt bis unters Dach und nach 2 Wochen fast verschenkt. Naja...* happens. Du bist nicht allein Wink

Nachricht 10 von 11 (112 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

fifa-19-splash

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe