Matchmaking ist ein Desaster

von W3stminst3r
Antworten

Originalbeitrag

Matchmaking ist ein Desaster

[ Bearbeitet ]
★★ Pro

Ernsthaft: Von ca. 10 Spielen war das eigene Team ca. 3-5x unvollständig - wir sind nur zu zweit gestartet bzw. stand ich sogar einmal ganz alleine auf der Bildfläche.

Eigentlich kann man da schon fast einpacken.

 

Dann scheint es mir so, als würde ich immer wieder in Teams geschmissen (wenn es denn mal zu einem kompletten Team kommt), das aus Level 20 - 50-Spielern besteht. Dann wird einem das Champion-Team präsentiert: 20-Kill-badge, 15k Kills, Level 400+. Wirklich - ist keine Seltenheit.

 

Da frage ich mich doch ernsthaft, ob dieses Matchmaking derzeit an einem Bug zu kauen hat oder ob man sich einfach generell keine Gedanken über die Teamzusammenstellung gemacht hat.
Konnte 5 Spiele hintereinander abbrechen, weil meine Mates von Tuten und Blasen keine Ahnung hatten, nackt zwei Teams pushen wollten und dabei natürlich ins Gras gebissen haben.

Oder in eine Region springen, in der es kaum Loot für alle gibt...

 

Da merkt man die Unerfahrenheit und vor allem, dass das angezeigte Spielerlevel der Wahrheit entspricht und es sich nicht um einen Zweiaccount handeln kann.

Warum also immer ich?

Nachricht 1 von 26 (1.009 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

★★★★ Expert
@W3stminst3r
Wie ist denn deine K/D in der Globalen Statistik?
Nachricht 2 von 26 (977 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

★★ Pro

Die KD darf nicht das alleinige Kriterium sein, das zum Matchmaking herangezogen wird.

Wenn im Gegnerteam Lvl 500er herumspazieren, dann gehe ich davon aus, dass sie eine deutlich bessere KD haben als ich.

Anfänger, die auf Level 25 stehen, werden ganz wahrscheinlich eine niedrigere KD als ich haben.

 

Ich hatte es heute wieder: Champion-Team Spieler 1: Level 185, Spieler 2: Level 349, Spieler 3: Level 456.

Ich stehe auf Level 250, meine Mates hatten Level 25 und Level 68. Irgendwas läuft da schief.

Nachricht 3 von 26 (945 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

[ Bearbeitet ]
★★★★ Guide

Apex' Matchmaking ist derzeit darauf ausgerichtet, möglichst SCHNELL ein neues Match zu finden...halte ich für den größten Fehler.

Da werden bunt Leute durcheinander gewürfelt...die Matchqualität sinkt stetig.

Ich hab auch das Gefühl, dass ich oft mit so nen IQ Amöben da rum hüpfe....vorhin wollten so ne Intelligenzbestien auch ohne Armor ein Squad pushen, das full equipped war...vorher natürlich irgendwo im Nirvana droppen mit einem Haus und ein paar Bins ohne loot...das Resultat kann man sich ausmalen...danach noch spam pingen, weil sie in 1 Sek. down waren. Grandios!

Irgendwie sinkt das Niveau stetig hier im Spiel...die guten Spiele kann man an 2 oder 3 Fingern abzählen an einem Abend, wenn man solo unterwegs ist.

Wenn dann noch das Matchmaking versagt und es nicht mal schafft 3 Leute in ein Squad zu packen im Trtio Modus und ich solo starte, dann hab ich richtig Bock....das ist ja leider nicht mal ein Einzelfall.

 

Ich hätte absolut NICHTS dagegen, wenn das Matchmaking 1-2 min. dauert, dafür die Matchqualität aber steigt...derzeit ist auch niemand motiviert in einem Match zu bleiben, wenn man 5 Sek. später wieder in einem neuen Match ist.

K/D sollte in diesem Spiel weniger aussagen, als die eigentlichen Damage-Werte...gibt genug Nulpen die permanent nur 3rd party veranstalten...das hat dann wenig mit Skill zu tun.

Nachricht 4 von 26 (892 Ansichten)

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

★★ Pro

Das "möglichst schnell" ist eigentlich auch ein ganz angenehmer Punkt - im Gegensatz zu anderen Spielen hat man hier in Apex nach ca. 5 Sekunden ein neues Match parat.

Da die Community aber noch ausreichend groß ist und man eigentlich auch dann schnell ein Match finden müsste, wenn man die Anforderungen an das Matchmaking optimiert, sollte man dahingehend optimieren, ja.

Irgendwie habe ich auch das Gefühl dass es Spieler gibt, die einfach kein Ranked spielen sollten. Ich habe für 1 Season Ranked komplett ausgesetzt - weil man immer wieder Menschen dabeihat, die leider keine Ahnung haben, wie das Spiel zu spielen ist. Ich kam von Plat nicht mehr weg.

Das wird man nur leider nicht ändern können.

 

 

Nachricht 5 von 26 (846 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

[ Bearbeitet ]
★★★★ Guide

Darunter leidet doch nur die Matchqualität, wenn man möglichst schnell wieder ein match findet.

Die meisten dieser Halbaffen sind doch nur auf nen schnellen kill aus...hot drop - die - disconnect.

Der Großteil der Matches ist einfach nur noch Müll...nicht mehr...nicht weniger.

Teamplay ist schon lange fort aus diesem Spiel....einfach nur noch nervig.

Wenn du diesen IQ Amöben sagst, dass das ein Battle Royal ist, dann kriegst du als Antwort..."im casual zählt das nicht".
Wenn wieder irgend so nen Spacken denkt, er müsse in nen 3 Häuser Compound mit 5 teams droppen, beende ich direkt das Spiel.

Die Zeit und Nerven kann ich mir sparen...ganz ehrlich.


On Top dieses geile Matchmaking....Respawn sollte sich langsam echt mal Gedanken machen, wie man langfristig die Matchqualität wieder steigert.

Übrigens...ist SBMM mit Season Split angezogen worden? Wir treffen auf mehr und mehr Predator mit 20k kills und mehr auf ner Legende...full stack preds...

 

Zwei Kollegen von mir haben sich das Spiel neu installiert vor ner Weile und nach einem Tag wieder ausgemacht, als sie gemerkt haben, gegen was sie antreten müssen.

Mir ist schon klar, dass das schwierig ist zu balancen aber in dieser Häufigkeit auf Spieler zu treffen, die ihr Leben in diesem Spiel verbringen, ist einfach nur affig.

Dieses Matchmaking ist ne ganz große Lachnummer!

Mal ein Bsp von gerade eben:


Match 1: Champion Predator 20.000+ kills

Match 2: Champion Predator 60.000+ kills zusammen mit seinen 2 anderen Predator Freunden

Match 3: vertretbare Gegner (augenscheinlich)

Match 4: Random #3 fehlt..Matchmaking versagt mal wieder!

Match 5: Predator 4k Damage blabla

 

Bombastisches Matchmaking....ich werde in dieses Spiel keinen einzigen Cent mehr investieren, so lange sich da nicht mal was tut.

 

Meine verbliebenen Coins, die ich zur Unterstützung des Spiels mal gekauft hatte, werden noch auf den Kopp gekloppt und dann wars das erstmal. Geld spricht mehr als unzähliges Gelaber hier im Forum...sollten sich mehr Leute zu Herzen nehmen.

Nachricht 6 von 26 (792 Ansichten)

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

★★ Pro

Vorweg: Ich habe (bis auf das einmalige Zahlen für den Battlepass) nichts in das Spiel investiert bislang.

 

Ich unterschreibe die Tatsache, dass das eigene Team aus Lutschern besteht - das Gegner- bzw. Championteam grundsätzlich aus den von dir aufgeführten Zusammenstellungen.

Das ist merkwürdig und auf Dauer frustrierend.

 

Und ja: Auch ist die Qualität des public-Spiels aus den von dir genannten Gründen eingebrochen. Ich könnte hunterte dieser Fälle aufzählen, konzentriere mich aber auf einen aktuellen von geradeben: Ich bin (wie fast immer) Jumpmaster. Meine Mates pingen wie wild die Region unter uns - wollen einen Hotdrop springen, wobei offenbar nur ich sehe, dass dorthin bereits 5 Teams unterwegs sind. Ich fliege weiter und ernte Beschimpfungen...wir landen in Fragment East und dort wird direkt auf zwei andere Teams eingestürmt. Natürliuch mit weißer Rüstung und P2020. Mates verrecken....erneute Beleidigungen in meine Richtung, weil ich nicht kopflos hinterhergerushed bin.

Ich gehe es strategisch an - auch wenn ich Wert auf Kills lege. Ohne Rüstung bzw. mit einem bescheidenen Loadout gehe ich nicht in Fights....vor allem dann nicht, wenn die Gegner in der Überzahl und wir mittendrin sind.

 

Du wirst praktisch in diese Spielweise gezwungen. Spieler zu finden, die aggressiv-passiv spielen, zudem mit Köpfchen, das ist eine Meisterleistung.

Nachricht 7 von 26 (733 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

[ Bearbeitet ]
★★★★ Guide

ich hab mir schon das ein oder andere geleistet, um das Spiel zu unterstützen (Starterpack, Bloodhound + Lifeline Pack, Battlepass & ingame coins)...ich hab immerhin einige hundert Spielstunden raus bekommen aus Apex.


Eins hab ich mir schon lange abgewöhnt...ich lass mich nicht mehr in Spielmuster von anderen "zwingen".

Wenn ich sehe, dass jemand ohne auch nur einen Ping gesetzt zu haben (!) hunderte Meter über die map rennt, ist für mich das Match eh gelaufen.

Wer sich nicht anpasst, hat Pech gehabt. In den meisten Fällen disconnecten diese Leute eh, sobald sie tot sind...also drauf geschissen.

Kommunikation kommt seitens dieser Spieler erst dann auf, wenn sie gestorben sind...meist in Form von verbalen Beleidigungen. Spam Pingen o.ä.
Wer in den 5 min. vorher keinen einzigen Ping gesetzt hat oder mal sein Mic benutzt hat, hat sich sowieso schon fürs teamplay disqualifiziert.

Wenn ich low level Spieler im Team hab, versuch ich mich auch anzupassen...warte auf den/die Spieler, wenn sie mal etwas hinterher hängen.

Den meisten der high elo Spieler ist das relativ egal...die ziehen ihr Ding durch und deswegen leg ich auf diese Spieler auch keinen Wert mehr.

Ich hatte in hunderten von Spielstunden nur vielleicht ein oder zwei Predator, die versucht haben, sich an das team anzupassen. Der Rest war auf nem verdammten Ego Trip. Ganz großes Kino.

Nachricht 8 von 26 (699 Ansichten)

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

[ Bearbeitet ]
★★ Pro

Erstmal zum Hauptthema: Dem Matchmaking.

Ich habe einmal einen Screenshot angeheftet, wie bei mir derzeit die Lobbys aussehen - wie beschrieben in meinem Team Lvl 50er, im Gegnerteam Level 500er mit drölfzig Kills.

Was zum Geier wird da bitte berechnet, um die Teams aufzustellen?

 

Dann zu deinem geschilderten Problem: Das kenne ich nur zu gut - diese Alleingänge, die ausbleibende Kommunikation, das Ignorieren von Pings.

Aber ich handhabe es auch schon eine Weile wie du: Wer nach vorne hetzt, mit weißer Rüstung und nur einem Arcstar in der Hand (auf zwei Teams zu), der darf alleine laufen.

Natürlich darf ich mir dann die wüstesten Beschimpfungen anhören aber das ist mir mittlerweile egal.

Gerade 5 solcher Matches am Stück gehabt.

 

EDIT: Soeben durfte ich mich als "noob" beschimpfen lassen, weil ich nicht mit ins Unglück gesprungen bin. Herrlich!

Das wird immer schlimmre.

 

Ich brauche wieder ein festes Team.

Du spielst auf Konsole, richtig?

 

Nachricht 9 von 26 (635 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Matchmaking ist ein Desaster

[ Bearbeitet ]
★★★★ Guide

[edit]  @EA  warum löscht euer komisches Forum andauernd Posts wegen "spam" ???

Ich zock auf PC...in der Regel mit nem Kollegen zusammen, ab und an auch solo aber im trio Modus.

 

Kürzlich ranked...Nappel #1 springt Fragment east mit 5 Teams...ich, der Augen im Kopf hat, springt in den anderen Stadtteil um mich nicht mit 5 teams um 3 Waffen zu kloppen.

Nappel stirbt 5 Sekunden nach drop...beschimpft uns andere Spieler als noob und noch schlimmeres...reported...fertig.

Ganz ehrlich? Arschlecken! Auf solche Spieler geb ich nen Scheiß...vor allem im ranked mode.

Was erwarten solche Spieler in so nem clusterfuck?

 

Das matchmaking, wie schon erwähnt, ist nen schlechter Scherz...von SBMM ist da nicht viel zu sehen.

ich zähle mittlerweile schon gar nicht mehr, wie oft und auf wie viele Predator wir treffen im casual.

Dazu der total bescheuerte ranked Split, der immer noch dazu führt, dass Predator in Bronze/Silber Lobbys landen...da macht das hoch ranken richtig Bock.

Ich hab jetzt mal nen bissl mit ranked angefangen im 2. split....es ist absurd auf was man da so trifft.
Ich habe niemanden gesehen, der diesen ranked Split wollte und trotzdem wurde er eingeführt. Warum?

Macht keinen Sinn das Matchmaking....aus gegebenem Grund werd ich auch keinen Cent mehr in dieses Spiel investieren und ich rate jedem, der gleicher Meinung ist, das selbe zu tun. Entwickler und Publisher erreicht man am ehesten über ihren Geldbeutel...wenn sie so schon nicht hören wollen.

Nachricht 10 von 26 (596 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe