Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

von W3stminst3r
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

★★★★ Expert
@Feyvw
Solo würde ich das jetzt nicht nennen, ich spiele apex quasi seit release und ich habe die meiste Zeit davon mit random Mates gezockt, mit dem Ping System ist alles gut regelbar!

Wenn ich selber mal am puschen bin gucke ich auch zurück ob die Mates hinterherkommen, trifft man auf Gegner, wahrt man halt Distanz.

Wenn ein Squad dann gut gewesen ist, hat man halt nen invite verschickt... bzw. bekommen.

Die Solo Spieler die du meinst... trennen sich komplett vom Squad und gehen meist direkt drauf, dass waren doch größtenteils die Stufe 4 Spieler die vor dem Rangabstieg beschützt wurden!

Da jetzt mit Punkten & Co. heraufbeschwören zu wollen, dass besser im Team gespielt wird, geht ja gerade mächtig nach hinten los.

Wie bereits erwähnt, die Tier Demotion Protection zu entfernen wäre allein schon ausreichend gewesen um das Teamplay dauerhaft zu fördern.
Nachricht 31 von 139 (306 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Guide

@Tom0veIch werde um Ecken erschossen , halte ganze Magazine auf den Gegner , schiesse Zahnstocher wärend der Gegner in der gleichen Zeit mit Granatwerfer schiesst. Die TTK scheint wieder mal kürzer geworden zu sein , ich kann es nicht erklären warum ich in gefühten 0,5 sec komplett down geh trotz Purple . Es scheint sowiso als 90 prozent Aimostrat gefressen haben. Mir fehlt einfach auf das viele mit ähnlichem wie dem grossen Leuchten rumrennen um Gegner zu sehen . Manchmal läufts meistens nicht. SAMSTAGS ist ganz übel . Ich denk auch das die Server einfach überlastet sind oder allg. das Netz an sich.
Man geht Frankfurt und kommt in Asien auf nen Server. Da rennen nullsummen Spieler rum, die dich niedermähen und beim zukucken treffen die nicht mal nen Dino 5m vor der Nase.
Ich raffs einfach nicht.
Zu Season 1 -3 sind die jetzigen Season sowiso Katastrophe und völlig Sinnbefreit.

Denoch für ein paar dumme Zeitverlustreiche Stunden reicht es allemal.😄

 

Ach ja wiederbelebungscheat ist auch wieder aktiv . Selbst erlebt. Loba down , kein Goldschild aber als kein Gegner in der Nähe ist steht sie komplett wieder in voller Pracht neben mir , grinst und gibt mir de Rest.

 

Tolles verkacktes verbuggtes vercheatetes Game wie immer.

 

In meinen Augen hat der * angefangen als man Crossplay installierte.

Nachricht 32 von 139 (275 Ansichten)

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

[ Bearbeitet ]
★★★★ Expert

@Cerviciae
kenne ich, habe ja schon selber erlebt wie man dmg verteilt, obwohl der Gegner bereits hinter der Ecke verschwunden war... dieses Spiel hat einfach zu viele Mechanismen für Handicaps.

Wenn ich mich nicht täusche habe ich das in Season 11 erlebt... spätestens seitdem ist dieses Game für mich ohnehin bloß nen manipuliertes Glücksspiel.

Heute auch wieder nen Devotion Magazin in eine Wraith reingedrückt, wieder wurde vieles nicht registriert, ich denke ich fange jetzt an Videos zu erstellen, ich werde jede verdammte Kugel zählen!

Nachricht 33 von 139 (259 Ansichten)

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

★★ Guide
@Tom0ve keine Ahnung was da schief läuft aber es fällt massiv auf. Runde A: volles Magazin r99 auf blaues Schild, seitlich, er dreht sich um und zack ich lieg im Dreck.
Runde B: volles Magazin r99, frontal, lila Schild er liegt, nachladen, nächster liegt...
Und nein es lag nicht an den attachments, waren beide mit lila Magazin und fast identische attachments.
Nachricht 34 von 139 (239 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

[ Bearbeitet ]
★ Apprentice

@Tom0veJa so ist es habe gestern den ganzen Tag * erlebt und ich denke auch dass es mittlerweile ein reines Glücksspiel ist mit kompetitiv hat das rein gar nichts in irgendeiner Form zu tun. Dieses Spiel wird manipuliert

 

 übrigens bin i ich gestern mehrere Male hinter einem Eck gekillt worden 

Nachricht 35 von 139 (212 Ansichten)

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

★★★★ Expert

OMG... das ich da nicht eher drauf gekommen bin.

 

MAL WIEDER IST DIE MAUSBESCHLEUNIGUNG STARK MIT DEM AIM ASSIST VERBUNDEN!!! -.-

Dachte mir gerade einfach mal... aktivierste mal wieder, war ja schonmal so...
https://answers.ea.com/t5/Technische-Fragen/Mouse-Acceleration-ist-zu-machtig/m-p/9726005#M4675

Was passiert?

Rückstoß butterweich und es wird auch ganz leicht auf den Gegner fokussiert. 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Ich bin da echt kein Fan von... aber wenn man sich die ganze Zeit benachteiligt fühlt... macht halt auch kein Bock... jetzt wird rasiert Leute! 😈

Nachricht 36 von 139 (195 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

★★ Pro

Uhm, Aim Assist gibt es nur für den Controller, Mausbeschleunigung nur für die Maus...oder blicke ich da gerade etwas nicht?
Inwiefern hat die Mausbeschleunigung Auswirkungen auf den Aim Assist?

 

Ich hatte die MB irgendwann mal eingeschaltet und meine Sensitivität lag bei gefühlt 10.000...das war nix!

Nachricht 37 von 139 (179 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

★★★★ Expert
@W3stminst3r
genau, die Geschwindigkeit dann einfach runter regeln!

Ja eben... normalerweise gibt es den Aim Assist nur für Controller, aber wenn man die Mausbeschleunigung aktiviert, spürt man es auch auf der Maus sehr stark!
Nachricht 38 von 139 (167 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

★★ Pro

Auf der Testrange hatte ich gerade wirklich das Gefühl, es würde etwas bringen.

 

Im Fight selbst dann aber nur reingeschissen...

Nachricht 39 von 139 (158 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: Irgendwas hat sich ganz bösartig verändert mit S13

★★★ Pro

Aim Assist, wie der Name schon sagt, assistiert beim Zielen. D.h., das Fadenkreuz bewegt sich zu einem gewissen Maß automatisch in Richtung des Gegners.

Die Mausbeschleunigung ist etwas komplett anderes und hat mit  Aim Assist nichts zu tun. Die Mausbeschleunigung wurde ursprünglich für den Büromenschen mit langsamer Kugelmaus entwickelt, der wenn er die Maus schneller bewegt, es auch noch auf den zweiten Bildschirm schafft. Hier beschleunigt sich der Mauszeiger relativ zu eurer Bewegung in Richtung eurer Bewegung. Also je nachdem wie schnell ihr eure Maus bspw. nach links schiebt, beschleunigt sich euer Mauszeiger zunehmend nach links, aber eben nicht indirekt zum Gegner hin. Das mag aufgrund des Prinzips einem so vorkommen, ist aber Qutasch. Ganz im Gegenteil verfältscht das sogar den sauberen Aim, was der Vorteil mit Maus und Tastatur eigentlich sein sollte, daher ist von der Mausbeschleunigung beim Zocken abzuraten.

Wollt ihr besser treffen -> Aimlab (für flicking) oder KoovaK (für tracking). 

Nachricht 40 von 139 (121 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe