Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

von 50Rooney
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

★★ Apprentice

hier sollte man wirklich mal eingreifen und ea mehr auf den füssen stehen. es kann doch nicht sein, dass man für irgendwas bestraft wird nur weil man nach den regeln tradet.

ich finde, so lange man keine andere programme nutzt oder NACHWEISLICH coins gekauft hat darf man das programm (und mehr ist fifa auch nicht) nicht den nutzer nur noch eingeschränkt zur verfügung stellen.

es steht eh die frage im raum, ob das überhaupt legal ist was die softwarefirmen da machen.

ich habe auch mal gelesen, dass diese AGB eigentlich unrechtlich sind weil man diese erst zu sehen bekommt NACHDEM man die software gekauft hat.

also ich habe mir schon mehrer szenarien ausgedacht was passieren würde, wenn ich mal völlig zu unrecht gesperrt werde.

zwei mal habe ich sozusagen eine warnung bekommen

beim ersten mal waren meine ganzen coins weg.

dabei habe ich mir gar keine coins gekauft sondern nur ein paar coins verschoben ...es hieß zwar, lese die AGB durch aber so eindeutig ging das hier auch nicht hervor.

ich habe diese dann aber auch zurück bekommen. ich glaube es waren ca. 20.000 coins die ich so hin und hergeschoben habe aber man hatte mir 300.000 abgezogen.

ich trade sehr viel und das mit wirklich sehr kleinen gewinne ... 1000 coins gewinn ist schon für mich ein riesen trade. meist waren es + 300 coins und nun kann sich jeder vorstellen, wie langwierig das ist und auch schon mit arbeit zu tun hat. wenn man dann nach 2 bis 3 wochen plötzlich sieht, dass alle coins weg sind wegen den vorherigen spielerein dann ist das eine frechheit

und letzte woche habe ich die meldung bekommen ... "ihr transfermarkt ist dauerhaft gesperrt".. und da habe ich ich wirklich rein gar nichts gemacht ... das einzige was ich mir vorwerfen lassen könnte wäre, dass ich versucht habe spieler zu snipen aber nicht stundenlang sondern ein bestimmter spieler und immer nur um die TL aufzufüllen ... also noch nicht mal 3 minuten bis ich einen hatte.

wenn man das als grund nimmt gesperrt zu werden dann sollten sie ihr transfersystem komplett überdenken.

aber ea ist was das angeht absolut in ihren eigenen welt und läßt keinerlei kritik zu und wenn man zu kritisch ist muss man fast schon mit eine bann rechnen

auch wenn man vernünftig argumentiert und nicht ausfallend wird

Nachricht 11 von 25 (609 Ansichten)

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

★★★★ Novice

Also ich finde es ja nicht mal so schlimm das mein Konto gebannt wurden ist. Vielleicht haben die ja wirklich was gesehn was da nicht hingehörte oder sonst iergendwas. Ich möchte EA ja nicht unterstellen das Sie mich zu unrecht gebannt haben. Es kann immer mal passieren das mann ausversehen z.B. bugs benutzt weil mann davon nichts wusste bzw. diese einfach enstanden sind.

Passiert alles mal, hab es schon oft in anderen Spielen durchgemacht das es immer wieder neue Bugs gab und mann wurde erst später darüber informiert.

Jetzt kommt natürlich das ABER. ABER ich finde es eine Frechheit was EA mit ihrem Support machen. Mann bekommt absolut keine Auskunft von dem Support, selbst nachdem der Mitarbeiter von EA mit dem Vorgesetzten und mit der Tchnik gesprochen hat.

Es sollte doch auch im Intresse von EA sein das solche Probleme behoben werden und nicht das mann die Kunden verärgert. Vorallem nicht dann wenn der Kunde über 45 Minuten in der Warteschleife hängt ( diese Musik in der Warteschleife ist extrem nervig und tut einfach nur weh im Ohr).

 

Aber was solls bis jetzt hat sich EA nicht nochmal bei mir gemeldet und ich werde mir das bis nächste Woche noch anschauen. Wenn ich bis dahin nichts von EA gehört habe, so werde ich mich an diese reclabox wenden. Mir wurde auch schon nahegelegt mich an die Verbraucherzentrale zu wenden aber das geht mir glaub ich dann auch schon zu weit.

 

Ich hoffe ja immer noch das EA einsichtig ist uns mal Stellung nimmt zu Ihren Vorwürfen mir gegenüber.

 

Sobalb ich mehr erfahre von EA, werde ich mich melden und bis dahin drückt mir die Daumen das EA etwas Einsicht hat und merkt das da ein Fehler vorliegt. Fehler macht jeder mal mann muss nur dazu stehe.

Nachricht 12 von 25 (602 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

★★★★ Novice

yep wurde heute auch gebannt..

 

habe erst ne Verwarnung erhalten, dass ich mein Fehlverhalten ändern soll, auf Rückfrage kam dann nur irgend ne automatische e-Mail wo wieder drin steht was man alles falsch  machen kann aber nicht was ich davon gemacht habe

 

nun heute also der Ban, dass ich nichtmehr FUT spielen kann. versuche jetzt mal über den Chatsupport was zu erreichen oder zumindest zu erfahren warum. Ich spiel halt nach Feierabend mal 1-2 runden und das wars, habe glaube 20k Coins auf dem Konto, einfach fragwürdig

 

 

Nachricht 13 von 25 (587 Ansichten)

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

★★★★ Novice

ok, chatsupport erfolgreich abgeschlossen (https://help.ea.com/de/contact-us/), e-Mail support kannst du dagegen in die Tonne treten

 

zu beginn sollte natürlich verifiziert werden, dass ich der Accountbesitzer bin, weshalb Fragen nach e-Mailadresse und Nutzername kamen, dann kam die Sicherheitsfrage ... auf russisch .. ab hier war klar was los ist, anscheinend war, wie auch immer das passieren konnte, ein Russe auf meinem Account und deshalb wurde ich gebannt. mein Account wurde jetzt zurück gesetzt und der Fall weiter geleitet, da der Chatsupport leider nicht direkt entbannen kann .. aber klang ganz zuversichtlich, dass ich bald wieder in meinen Account rein komme

 

Grüße

Nachricht 14 von 25 (580 Ansichten)

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

★★ Apprentice

@coSaaaaa

 

Worüber hast du FIFA gespielt? XBOX,PS4,PC.

 

Muss ja auch gute Gründe haben, warum ein Russe Zugriff hatte. Entweder man ist selber schuld, weil man zu einfache Passwörter wählt oder überall die gleichen Logins nutzt, im schlimmsten Fall sogar sein Login weitergibt, oder aber dein ganzes System ist gehackt bzw. es hat jemand direkt bei EA Daten gestohlen. Irgendwo müssen die jedenfalls deine Logindaten herhaben. Sowas geschieht meist auch, wenn man irgendwo mal Coins gekauft hat, seine Daten an den Seller übergibt, damit er damit arbeiten kann und dann aber die Daten behält und weiternutzt. Der Kauf muss auch nicht bei FIFA 18 gewesen sein, sondern kann auch schon bei 14,15 usw. gewesen sein. An den Logindaten ändern die meisten oft nichts.

Nachricht 15 von 25 (555 Ansichten)

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

★★★★ Novice

spiele auf PC.. login weiter gegeben habe ich definitiv nie, coins gekauft erst recht nicht. ist auch das erste mal, dass mir sowas in 20 Jahren online-gaming passiert ist (ja ich bin alt)

 

finde es auch irgendwie enttäuschend von EA, dass einem da nicht geholfen wird und ein Hinweis kommt a la : "auf ihrem Konto passieren komische sachen, ist ihnen das bekannt?"

stattdessen bekommt man ne verwarnung ohne zu erklären wofür und danach wird man noch gebannt? opfer zum täter machen at it's best

 

das einzige was ich mir anlasten kann ist, dass ich meine PW's zu selten wechsel... aber einfach sind die eigntlich nicht, alles mit Groß/Kleinschreibung und Sonderzeichen..

 

mal sehen was am Ende nun raus kommt

Nachricht 16 von 25 (538 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

Champion

Zum Thema Kontosicherheit muss ich sagen, dass die Zwei-Schritt-Sicherheit ganz praktisch ist, gerade wenn man größtenteils mit nur einem Passwort arbeitet. 

Ich lasse mir meine Codes immer per SMS aufs Mobiltelefon schicken und kann mich dann ganz entspannt und sicher anmelden.

 

 

Nachricht 17 von 25 (528 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

[ Bearbeitet ]
★★ Apprentice

@ProNoobHSo mache ich es auch. Ist zwar nervig mit Umstellen, wenn man mal wieder die Rufnummer wechselt bzw. das Handy bei einigen Anbietern ( Origin, XBOX, Yahoo und was es sonst so für Anbieter mit der Zwei-Schritt-Sicherheit gibt), aber zumindest fühlt man sich sicher.

 

Bin mittlerweile auch 34 Jahre, habe seit ca. 1997 Internet und wurde bis heute nie gehackt. Man muss halt aufpassen was man im Internet macht und die angebotenen Sicherheitsoptionen nutzen sowie eine vernünftige Sicherheitslösung ( Security Suite ). Wer meckert, weil der Windows Defender bzw. die Windows Firewall doch für Angriffe offen ist, ist am Ende selber schuld. Die Presse rät immer zur Nutzung von Norton, Bitdefender oder auch Kaspersky, da diese zwar mehr Ressourcen verbrauchen, aber dafür auch eine viel bessere Erkennungsrate haben und umfangreicher schützen.

Nachricht 18 von 25 (517 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

★★★★ Novice

Hallo zusammen,

 

also ich habe jetzt zum 3ten Mal eine Absage von EA bekommen auf meine Mail bzgl. Sperrung meines Kontos. Auch hier kam leider nur:

 

"... vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der verhängten Sanktion gegen Ihren Account.
Alle Untersuchungen zu diesem Thema wurden bereits durchgeführt. Die verhängten Sanktionen werden nicht von Ihrem Account entfernt.
Wir betrachten diese Angelegenheit als abgeschlossen und dies als unsere letzte Korrespondenz zu diesem Thema."

 

@ProNoobHIch habe jetzt auch eine Beschwerde auf der Siete https://de.reclabox.com/ verfasst. Hoffentlich kommt hier eine Lösung zustande.

Nachricht 19 von 25 (495 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: FIFA 18 Konto gebannt - Keine Hilfe vom Support

Champion

@50Rooney 

dann hoffe ich, dass es dadurch wenigstens zu einer Reaktion kommt. 

Allerdings kann es lange dauern, wie du ja in meinem Fall siehst. Dort hat es auch nochmal knapp 4 Wochen gedauert. 
Wenn was passiert, kannst du uns ja hier ein Update geben.

 

Ich drücke die Daumen, als alter Leidensgenosse Standard smile 

Nachricht 20 von 25 (485 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

fifa-zigzag-img

Hast du Probleme in FIFA 18?

Hier findest du die aktuellen Probleme und deren Lösungsschritte bzw. Workarounds.

Schau nach, ob es einen Workaround gibt

fifa-18-promo-img-2

Aktualisiere deine FUT-Sicherheitsfrage

Sorge für maximalen Kontoschutz! Dies ist ein vom EA-Konto separates Konto.

Nutze die EA Hilfe-Schritte auf deinem Gerät

fifa-20-promo-splash-2

Sorge für die Sicherheit deines FIFA-Kontos

Aktiviere die Anmeldungsüberprüfung, um auf die FUT-Web-App zuzugreifen, und schütze deine Daten

Weitere Infos in der EA Hilfep