Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

von EA_Leeloo
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

[ Bearbeitet ]
★★★★ Expert

Unfassbar wie viele Headshots ich in letzter Zeit abbekomme... gerade einen erwischt der höchstwahrscheinlich nen Wallhack & soft Aimbot benutzt:

Nachricht 71 von 275 (697 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

★★ Pro

Wallhack würde ich auch vermuten, so wie er genau weiß wo die Leute stecken und pre-fired.

Aber wenn er einen Aimbot benutzt, dann ist es ein ziemlich schlechter.

Trotzdem: Hacks existieren in den verschiedensten Formen und Farben - und sie tauchen immer und immer wieder auf. Das bedeutet:

 

a) Die reporteten Hacker werden nicht permanent (samt Hardware-Bann) aus dem Spiel entfernt

b) Sie werden nur mit ihrem Account gelöscht und erstellen sich einfach einen neuen

c) Immer neue Spieler kommen auf den Geschmack und laden sich besagte Hilfsmittelchen runter

 

Fakt ist, dass es den Spielspaß ungemein nimmt und nichts mehr mit Fairness und sportlichem Verhalten zu tun hat.

Hier müsste der Entwickler ein deutliches Zeichen setzen - eine zero-tolerance-Politik fahren.

Nachricht 72 von 275 (683 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

[ Bearbeitet ]
★ Guide

@Tom0ve  Name and Shame in 3...2...1....

Nachricht 73 von 275 (676 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

★★★★ Expert

@donkongger 
Die Namen wurden verdeckt ^^

 

@W3stminst3r 

Der soll ja auch schlecht wirken, einen Mehrwert bringt es ja schon ^^

Nachricht 74 von 275 (670 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

★ Guide

@Tom0veDa kennst du EA_Demz nicht.

Der macht aus jedem Coronavirus ne Pandemie.

Nachricht 75 von 275 (656 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

★★★★ Expert

Nicht mal vor ranked machen die halt... eindeutig Wallhack & Aimbot, so dreist...🤬!!!

Nachricht 76 von 275 (631 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Guide

Die Killmenge kommt mir irgendwie bekannt vor. Vor 1 Woche einen gemeldet in dieser Höhe.

Gerade Heute 2 std. gespielt. 1x Typischer Cheater mit Sniper aus 500m Kopfschuss verteilt. Ok kann ja Glück sein, nächster Volltreffer trotz Bewegung innerhalb von 5 sek. Da muss ich gar nicht mehr gross Zuschauen, da weiss ich auch sonst schon das er Aimt.

Das ganze Game ist so Cheater verseucht, das ich mir auch schon überlegt habe Esp zuzulegen, würd ich aber aus dem Ego heraus nie zulassen. 

 

Es wird Zeit das die Kultur gegen Cheater sich ändert. Es ist Betrug genau so wie wen dich jemand wegen Geld oder dergleichen über den Tisch zieht und gehört gesetzlich Bestraft. 

Aber was will man, wen man mit Russen und Chinesen in Lovbies rumwusselt obwohl ich in EU zock. 

Den gemeldeten von Heute ist anscheinend Deutscher russischer Abstammung. Und mehrheitlich bekannt auf Steam. CS / Valorant etc. Auch da aimst er und spielt immer noch.

Auch Publisher machen sich mitstrafbar in dem sie am Betrug mitverdienen, sollten solche Spieler viel Geld ins Spiel investieren. 

 

Joke: vielleicht mal ne Sammelklage in den USA gegen EA Standard smile 

 

Gruss 

Nachricht 77 von 275 (625 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

★★ Guide
@Tom0ve Evt kein Recoil .... vielleicht walhack ... aber Aimbot ganz sicher nicht.
Nachricht 78 von 275 (603 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

★★ Guide
@Chefket90 Und weil irgendein scheiß Fehler hier man wieder vehindert das man ein neues Thema erstellt:

5 Games, 2 mal Server shut down mitten in der Runde.
Man sieht den Ellenbogen des Gegner aber er trifft mich durchgehend, garkein Sinn dahinter.

Und euer Event ist auch für die Tonne, ein Skin der geil ist und den kann man nur kaufen für 25 verfickte Euro.
7 Monate Mats gesparrt für den Crap.
Für mich wars das auch, ich werd nie wieder auch nur einen Euro in dieses Game stecken.
Nachricht 79 von 275 (592 Ansichten)

Betreff: Entwickler-Update zu Cheatern und Spammern - 02.05.2019

[ Bearbeitet ]
★★★★ Expert

@Chefket90
Du siehst nicht wie er am Anfang beim Zielen meist direkt perfekt knapp unterm Kopf landet?

Man sieht da einige stellen wo er tatsächlich selber zielen muss, entweder das Programm hat die Situation nicht erkannt oder es sind bewusste Aussetzer, die Zeiten vom Stumpfen Aimbot sind vorbei, die Entwickler bauen bewusst eine Unsicherheit ein, anders kann ich mir das nicht erklären.

Bei mir hat er auch ~70% Headshotrate gehabt, deswegen bin ich im Spectator geblieben ^^

Also wer hier die Aimbot Momente nicht erkennt... hat sich das Video nicht ganz angesehen oder sitzt wahrscheinlich selber mit im Boot ^^
Bei 0:12 & 2:15 sieht man es stark!

Ich kann mir auch vorstellen das respawn das selber eingebaut hat, ich habe bei mir auch immer wieder Momente wo ich Autoaim spüre, dieser Typ hat es dann aber geschafft das ganze deutlich zu verstärken.

Ich bin ja schon lange dafür, am PC gehört der Mist verboten:
https://answers.ea.com/t5/Spielinformationen/Autoaim-am-PC-komplett-Deaktivieren/td-p/9507868

PC-Controller Spieler können gerne in der Crossplay Lobby bleiben, sobald Keyboard & Maus im Spiel sind, gehört Crossplay & Autoaim deaktiviert.

Nachricht 80 von 275 (577 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe