Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Betreff: Bitte Spieler Bannen (Beweis vorhanden)

von Kefschke94
Antworten

Originalbeitrag

Akzeptierte Lösung

Bitte Spieler Bannen (Beweis vorhanden)

[ Bearbeitet ]
★★★★ Novice

[Post bearbeitet durch CM]

 

Ich weiß nicht ob es erlaubt ist hier einen Spieler anzuprangern, da es klar wie Klosbrühe ist sollte das aber kein Problem sein.

Der Spieler: [Name entfernt] nutzt offensichtlich ein Aimbot. Möglicherweise auch einen Wallhack.

In dem Video sieht man das alles ganz deutlich:

 

[Video entfernt]

 

Shadowplay <3

 

man könnte sicherlich auch überprüfen, ob seine Mates zu ihm gehören. Sprich seine Freunde sind und ihn dabei unterstützen und öfter mit dem spielen. Wenn das so wäre würde ich persönlich auch denen eine Sperre geben. Die muss nicht permanent sein, aber bei [Name entfernt] wär für mich ein HardwareId Bann gerechtfertigt. Man muss strickt gegen sowas vorgehen. Sonst ist Apex schneller RIP als wir denken.

 

LG Kefschke

Nachricht 1 von 12 (611 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Anerkannte Lösung

Betreff: Bitte Spieler Bannen (Beweis vorhanden)

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Apprentice

sieht mir schon nach Aimbot aus , wie der Bot vom in den Hintergrund geratenen Spieler zum vorderen Wechselt. Interessant ist aber das es kaum Kopftreffer sind. Wurde der Bot überarbeitet um weniger Aufmerksamkeit zu zeigen ?

 

Mach Meldung über Anticheat.

Hier wird es nicht viel bringen , ausser deinem verständlichen Frust abzubauen.

 

Grüssle

Zeige in Konversation

Nachricht 2 von 12 (565 Ansichten)

Alle Antworten

Betreff: Bitte Spieler Bannen (Beweis vorhanden)

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Apprentice

sieht mir schon nach Aimbot aus , wie der Bot vom in den Hintergrund geratenen Spieler zum vorderen Wechselt. Interessant ist aber das es kaum Kopftreffer sind. Wurde der Bot überarbeitet um weniger Aufmerksamkeit zu zeigen ?

 

Mach Meldung über Anticheat.

Hier wird es nicht viel bringen , ausser deinem verständlichen Frust abzubauen.

 

Grüssle

Nachricht 2 von 12 (566 Ansichten)

Betreff: Bitte Spieler Bannen (Beweis vorhanden)

[ Bearbeitet ]
★★★★ Novice

Ich bin weniger frustriert darüber als erwartet. Ich möchte nur, dass der Spieler aus dem Verkehr gezogen wird.

Bin niemand, der wegen sowas die Tastatur auf'n Tisch schlägt oder jeden 2. Spieler der besser ist als ich als Cheater betitelt.

Es wäre eben jedem geholfen, wenn so viele Cheater wie möglich entfernt werden. Gibt es denn ingame die Möglichkeit jemanden schnellst möglich zu melden? Beim eigenen Team habe ich das schon gesehen. Aber nicht bei anderen.

Nachricht 3 von 12 (517 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Bitte Spieler Bannen (Beweis vorhanden)

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Apprentice

Easy Anti-Cheat

 

Hier melden.

 

Ingameid : Name

Mez-zeit : bsp: 1.10- 1.20

Art : Wallhack / Aiming

 

so mach ich es immer .

 

Grüssle

Nachricht 4 von 12 (509 Ansichten)
Highlighted

Betreff: Bitte Spieler Bannen (Beweis vorhanden)

[ Bearbeitet ]
★★★★ Novice

Danke!

Nachricht 5 von 12 (506 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Bitte Spieler Bannen (Beweis vorhanden)

[ Bearbeitet ]
★ Apprentice

@Cerviciae  schrieb:

sieht mir schon nach Aimbot aus , wie der Bot vom in den Hintergrund geratenen Spieler zum vorderen Wechselt. Interessant ist aber das es kaum Kopftreffer sind. Wurde der Bot überarbeitet um weniger Aufmerksamkeit zu zeigen ?

 

Mach Meldung über Anticheat.

Hier wird es nicht viel bringen , ausser deinem verständlichen Frust abzubauen.

 

Grüssle


Oder das einer der Aufpasser hier mit irgendeiner Regel angerannt kommt was das Name and Shame betrifft .

Nachricht 6 von 12 (419 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Bitte Spieler Bannen: Rich-39Sama (Beweis vorhanden)

Community Manager

... und da bin ich auch schon. Wink

 

@donkongger hat das ganz richtig erfasst, es gibt tatsächlich eine Forumsregel zu 'Name & Shame': 

 

Mobbing. Online-Mobbing verstößt gegen die Regeln. Mobbing ist der direkte Weg, sich eine Sperre für die Foren einzuhandeln. Darüber hinaus werden wir auch dein Spielkonto überprüfen. Unter Mobbing fallen folgende Verhaltensweisen:

  • Persönliche Beleidigungen
  • Öffentliche Anprangerungen
  • Lästern über andere Personen

@Kefschke94 Hier im Thread gibt's ja bereits eine Lösung zu deinem Problem, doch falls du mehr Infos zum Thema möchtest, findest du sie HIER.

 

~Leeloo

 

Nachricht 7 von 12 (363 Ansichten)

Betreff: Bitte Spieler Bannen: Rich-39Sama (Beweis vorhanden)

[ Bearbeitet ]
★★★★ Novice

Sry, wenn ich gegen eine dieser Regeln verstoßen habe. Jedoch trifft es bei mir auf ein wenig Unverständnis, wenn es um einen Fall geht, der so klar und deutlich belegt ist. Natürlich kann ich versehen, dass mobbing etc. verboten ist. Aber hier ging es ja nur um die Tatsache, dass dieser Spieler ein falsches Verhalten an den Tag legt (Cheaten) und er dafür bestraft gehört. Das ist ja kein Mobbing. Er wurde lediglich angeprangert, aber hinter einem Account Namen versteckt. Egal, was solls.

Mich würde nur mal interessieren, ob der Spieler nun gebannt ist? Laut https://apextab.com/69c4177289385bcd06e83df0eb2ed1aa/daily spielt er nämlich noch Heute...

Nachricht 8 von 12 (298 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Bitte Spieler Bannen: Rich-39Sama (Beweis vorhanden)

★★★ Apprentice

Die Beweise sind 100% klar.

 

DAHER KEIN NAME AND SHAME!

KEIN MOBBING!

 

 

Nachricht 9 von 12 (280 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Bitte Spieler Bannen: Rich-39Sama (Beweis vorhanden)

★★★ Apprentice

Hört auf die Hacker auch noch zu schützen EA!

Nachricht 10 von 12 (279 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

fifa-19-splash

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe