Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

von Bjarmuphi123
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

Es sollte die Möglichkeit geben, die Steuerung individuell anzupassen! Hauptproblem hierbei ist, wie ich auf der XBox finde, das die Nahkampftaste auf dem rechten Analogstick liegt! Wenn man im Eifer des Gefechts dann den Nahkampf braucht verreist man hiermit oft die Sicht und guckt z.B. in die Luft.

Habe das auch schon oft bei anderen Spielern beobachtet. Lustig wird es wenn das beiden passiert und keiner mehr weiss wo der andere gerade ist.

 

Sinn würde es hier machen dafür die Y-Taste zu nehmen. Den Waffenwechsel wenn man einen Ionendisruptor aufgenommen hat oder wenn man mit Iden Versio spielt welche ja auch Y im Repertoir hat kann man gern auf den rechten Analogstick legen, da man dies nicht so oft benötigt wie die Nahkampftaste.

Die Alternativauswahl für die Steuerung hilft hierbei leider auch nicht!

 

Es wäre also schön wenn man dies ändern könnte, bzw. alternativ eine benutzerdefinierte Steuerung einführen würde.


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 51 von 298 (1.068 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

★★★ Apprentice

Ich spiele gerne Raumjäger, auch in Galactic Assault.
Hier ist allerdings das Problem, dass man direkt beim Spwanen schon vom Himmel geholt wird, ohne eine Chance zu haben.
Das sollte man dringend überarbeiten.

Nachricht 52 von 298 (1.053 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

Weil dort mittlerweile meist nur noch die Spieler fliegen welche, um BP's zu bekommen die KI Gegner abschiessen. Manche sind da auch in Teams unterwegs. Da hat man dann keine Chance mehr!
Bleibt abzuwarten wie EA das löst...!?
Am besten KI's ganz raus. Dann müsste man aber die Gesamtspielerzahl erhöhen. Hier war für den Galactic Assault ja schon von 75 die rede.

Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 53 von 298 (1.047 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

★★★ Apprentice

Wenn man die KI-Gegner komplett rausnimmt, dann stürzen sich die gegnerischen Spieler ja noch schneller auf einen neu ankommenden Flieger.

Nachricht 54 von 298 (1.045 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

[ Bearbeitet ]

Nein ich meinte damit, wenn man die KI's komplett rausnimmt, diese durch echte Spieler zu ersetzen. Es sind im Galactic Assault ja eh nicht so viele Schiffe unterwegs. Also das man dann z.B. 5 vs.5 ppl hat. So wird es für diese Leute dann schwieriger Abschüsse zu bekommen da man die KI's ja fast im Sekundentakt abschiessen kann.

Viele Alternativmöglichkeiten gibt es da leider nicht. Es ganz rauszunehmen fände ich auch nicht gut.

Allerdings ist es ja auch so, daß dadurch daß dort so wenig Schiffe unterwegs sind man ja auch viel schneller ein Ziel wird wie im Starfighter Assault. Heisst ergo, ppl mit guten Starcards und guten Flugskills werden auf kurz oder lang da oben eh alles wegschiessen was fliegt.

Ich finde das zu lösen ist schon recht schwierig. Nicht unmöglich aber schwierig da ein gutes Balancing reinzubekommen.


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 55 von 298 (1.041 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

★ Guide
Cap ist bei 30K ja :-)
Nachricht 56 von 298 (1.038 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

★★★ Apprentice

Vielleicht müsste man für die Lufteinheiten ein eigenes Missionsziel ausgeben, damit da nicht nur rumgeballert wird, sondern auch um was bestimmtes gekämpft werden muss?

Nachricht 57 von 298 (1.036 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

Ich finde die Idee mit den Missionszielen ansich nicht schlecht! Allerdings kommt es dabei dann wieder darauf an ob die Leute dann auch auf die Ziele gehen!

Man sieht es ja immer wieder das viele Spieler nur auf Kills gehen und die Missionsziele außer acht lassen. Ebenso wie gutes Teamplay.

 

Man müsste es auch irgendwie so machen daß die Spieler die im Hinterland alles umnieten, also kurz vor den Spawnpunkten, keine Punkte mehr bekommen!

Ausnahmen (wie ich hier schon einmal geschrieben habe), wären dann Finn (und die Spieler die mit ihm laufen), Boba Fett (da er ja vom Radar verschwinden kann) und der Spezialist (ist ja auch dafür ausgelegt hinter die feindlichen Linien zu laufen).

Hab ich einen vergessen?

 

Ich weiss natürlich nicht was EA/Dice da für Möglichkeiten hat sowas umzusetzen.

 

Nehmt doch nur mal zum Spaß den Spezialisten und beobachtet das Geschehen mal mit dem Thermalfernglas! Da werden euch mit Sicherheit immer wieder Spieler auffallen welche die anderen umlaufen um diesen dann in den Rücken zu fallen oder kurz hinter den Spawnpunkten den Garaus zu machen. Aber ist das Sinn der Sache?

 

Ich habe mir gestern mal diesen Spaß gegönnt und bin dann gezielt auf diese Leute gegangen und habe sie ausgeknipst und damit einige Mitspieler vorm Nirvana gerettet xD


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 58 von 298 (950 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

★★★ Apprentice

Ja.. man müsste vielleicht wirklich mehr Punkte für die Missionsziele und deutlich weniger für Kills geben.

Was ich mir auch schon überlegt habe, dass es unterschiedliche Missionsziele geben könnte, die voneinander abhängen ...
Die eine Rebellengruppe muss Schutzschilde deaktivieren, während die andere Gruppe so lange überleben muss und dann dort dann das nächste Ziel erfüllen muss usw.

Nachricht 59 von 298 (942 Ansichten)

Betreff: Verbesserungsvorschlag für Battlefront 2

★ Guide
Das hört sich gut an was du schreibst. Ich wünsch mir einfach der Eroberungsmodus. Da können beide Seite Punkte machen und es ist auch mehr offen alles.
Nachricht 60 von 298 (919 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe