Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Star Wars Battlefront II Cantina

von h4ppypommes
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

Klar hat es sich im Video wiederholt @TiNie1977. Ist ja auch ein gewollter Edit des Forcechoke Bugs von mir gewesen Wink.

 

Mit dem Ausweichen wurde nicht eingeführt um den Schaden zu reduzieren, sondern damit Blasternutzer die Möglichkeit haben Machtangriffe zu blocken!

 

Ich hatte es zwar schon mal gepostet aber hier nochmal das Beste Beispiel mit Vader und aktivierter Fokussierter Wut. Ja klar, total realistisch..... da sollte nochmal jemand Star Wars Unterricht nehmen!


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 61 von 295 (1.516 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

★★ Pro

@h4ppypommes

 

Köstlicher Beitrag. Auch die Schlüsse mit Ep5 höre ich oft genug. Fairerweise muss man sagen, dass die Truppler in Rogue One im Nachteil waren. Es war ein schmaler langer Gang und die sind sich ja fast selbst auf die Füße getreten. Man darf aber auch nicht die Jedimeister vergessen, die während der Order 66 von den Klonsoldaten gekillt wurden. Klar waren die überrascht, aber dennoch waren die dann zu viele. Ach die Gladiatorenarena von Ep2 habe ich vergessen, da kam es ja schon zum ersten Jedigenozid. Aber genau so wie es dort gezeigt wurde erlebe ich es so oft in GA, dass gerade ein Lichtschwertnutzer drauf geht. Also für ich ist das in GA absolut authentisch.

 

Vielleicht solltest du dieses Video auf englisch zu EA / DICE senden mit der Bitte um Kenntnisnahme. Am Besten alles per Einschreiben mit Rückschein.

 

 

Übrigens was haltet ihr von den Ideen.

 

1. Yoda's HoK Karte in HvV auf jeden Kill zu erweitern.

2. Yoda's Entfesslung anders zu handhaben. Ich würde vorschlagen, dass Yoda's Machtschub eine feste Weite hat, so wie Luke's Machtschub oder kylo ren's Magnet, durch die Absorbtion wird nur die Stärke und somit der Schaden vergrößert.

3. Ein Weekend Special, in dem auf jeder Karte nur diejenigen Helden und Schurken spielbar sind, die auch wirklich in den Filmen vor Ort waren. Also Yoda und Chewbacca auf Kashyyyk.

4. Zu 3. oder eben einfach mal nur diejenigen spielbar, die auch in der jeweiligen Zeit gelebt haben. Schon etwas befremdlich ein Kylo Ren auf Naboo während der Klonkriege zu sehen.

5. Es gibt für bestimmte Helden Schurken verschiedene Skins. Warum sollten nicht alle anderen Mitspieler Luke auf Hoth mit seinem Hoth Skin sehen? Oder Lea auf Endor in ihrem Tarnskin? Damit wir uns nicht falsch verstehen, der Spieler, der Luek oder Lea spielt sieht nur dasjenige Skin, welches er ausgewählt hat.

 

Soweit ersteinmal, Grüße!

Nachricht 62 von 295 (1.509 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]

Wenn du dir die Jedikills während der Order 66 ansiehst waren die aber teilweise auch echt dämlich. Ja sie waren überrascht. Sah teilweise genauso doof aus wie bei der Szene als Darth Maul geteilt wurde. Ja er war auch überrascht tztztz

 

Guck dir doch nur mal den Kill von Aayla Secura auf Felucia an. Häääääääh? Oh! Tot. Ups. Naaaja............

 Die in EP III gezeigte Order 66 hatte auf mich damals den Eindruck: "Los Leute Beeilung! Der Film muss fertig!"

 

Vielleicht solltest du dieses Video auf englisch zu EA / DICE senden mit der Bitte um Kenntnisnahme. Am Besten alles per Einschreiben mit Rückschein.

Mmhhh muss ich mir mal überlegen........


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 63 von 295 (1.507 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

★★ Pro

@h4ppypommes

 

Selbstverständlich hast du mit dem was du über die Order 66 sagst absolut recht. Ich sehe es genau so. In der OT klang das bei Obi Wan eher danach, als hätte das Jahre gedauert bis auch die letzten Jedi ermordert wurden und das auch nur mit Hilfe von Vader. Es ging ja auch nur darum Beispiele zu geben, wo ein nicht Machtnutzer einen Machtnutzer getötet hat. Wie schon Qui Gon sagte, auch die Jedi sind nicht unbezwingbar und das was ich in GA sah erinnerte mich eben sehr stark an die Order 66.

 

Solltest du dich dazu entschließen das Video auf englisch bei Dice/ EA einzureichen, wer weiss, vielleicht werden wir dann unseren Heldengeschichten über dich erzählen können. Wenn das mal kein Ansporn ist, dann weiß ich auch nicht.

 

Übrigens spiele ich öfter mit sehr guten Gamern HvV und die nehmen eben immer Lando und co. Ich habe mich mit einem davon unterhalten und er meinte eben, dass er die Kräfteverhältnisse eben auch falsch verteilt sieht, sich auch lieber bessere Machtnutzer wünschen würde. Der Grund das er eben sich für Blastercharaktere entscheidet liegt daran, dass er sicher eh Battlefield und co spielt und sich somit damit gut auskennt, dann weil sie eben tödlicher sind und sicher auch weniger Bugs aufweisen. Das gesamte Handling mag wohl besser sein. Ich für mein Teil komme eher mit Machtnutzern besser zurecht. Trotz dieses "Ungleichgewichts" gibt es aber dennoch immer wieder viele gamer die sich für Machtnutzer entscheiden, wobei die Zeit von Darth Sidious wohl erst einmal zu Ende scheint. Der taucht bei meinen HvV Spielen eher selten auf.

 

Was mich auch wurmt und eben alle auch wissen sollten ist, dass bei den Jedi eine komplett falsche Reihenfolge der Stärke zu finden ist. Mit Rey kannst du unheimlich viele Kills machen, da ist  der recht hohe Lichtschwertschaden von 110 und ihre unendliche Ausdauer für 15 Sekunden (mit Bonus) ausschlaggebend für ihre guten Plazierungen in HvV. Dann sehe ich Luke auf dem 2. Platz der Jedi. Mit ihm kann man auch ganz ordentliche Spiele abliefern, ist aber im gegensatz zu Rey gegen Vader im Nachteil. Komischerweise sehe ich Yoda als den schlechtesten Jedi in HvV an. Seine Sprungattacke mag ja nicht blockierbar sein und auch sein Schaden mit Bonus, der wohl auch für die Sprungattacke gültig ist, lassen ihn in den richtigen Situationen Vader, Maul und Kylo Ren überlegen sein. Vader und Maul attackieren ihn in der Regel immer mit dem Schwertwurf und dann im Fall von Vader mit dem Force Choke. Bei Kylo Ren muss sich Yoda vor seiner Raserei in acht nehmen. Yoda's großer Nachteil ist eben der fehlende Lichtschwertblock und das nutzen die Sith gnadenlos aus.

Auf der Dunklen Seite, könnte Darth Sidious etwas stärker sein, hierbei meine ich eine Abwehr, die ihn dann auch mal die Möglichkeit am Boden zu bleiben.

Vader ist mir ein Tacken zu op. Vor den HoK setzte sich Kylo Ren in HvV nicht so deutlich von Maul ab. Man darf nicht vergessen Kylo Ren ist der Enkel von Anakin, dem "Auserwähltem".

Grüße!

Nachricht 64 von 295 (1.488 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

★★ Pro

@h4ppypommes

 

Was hälst du denn von meinen Ideen weiter oben?

Nachricht 65 von 295 (1.488 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

Ja nur leider wurde es in EP III eher so dargestellt als ob es das mit den Jedi gewesen ist. In der OT hiess es Vader hätte die Jedi während der Klonkriege ausgerottet! Wo denn?? GL wollte mit diesen Filmen ursprünglich eigentlich die Klonkriege erzählen! Nur leider ist er an diesem Ziel völlig vorbeigeschossen und deswegen wurde dann ja die Zeichentrick Serie Clone Wars von ihm erschaffen. Ich hätte die eigentlichen Klonkriege mit Vader lieber in real gesehen (oder Real? Nee dann lieber bei Famila!). Man hätte dann so viele coole Sachen mit Vader zeigen können Frown

 

Seit einige Machtnutzer so vergurkt worden sind spiele ich auch viel öfter mit den Blasterhelden. Sehr gerne bin ich dann mit Han unterwegs und dann auch fast immer unter den ersten 3. Natürlich nutze ich genau die Schwächen der Machtnutzer aus. Gestern Abend hatte Kylo erst Magnet und danach zeitversetzt Starre angesetzt. Habe ich natürlich mit zwei eleganten Rollen geblockt. Dann hat er den Detonator um die Ohren bekommen und als er nach der Landung Raserei eingesetzt hatte um mich in Scheiben zu schneiden bekam er die volle Salve Scharfschütze des DL-44 ab. Adios Amigo. Diese Situation kenne ich selbst nur zu gut umgekehrt! Deswegen spiele ich mittlerweile auch alle Helden und Schurken.

 

Lösche bloss den Satz mit Vader wäre zu op sonst wird der nachher noch mehr generft! Wenn die Bugs mal behoben wären (bei Vader der Forcechoke) würde es nicht mehr ganz so schlimm aussehen. Teilweise wurde schon zu viel rumgenerft. Bei Chewbacca gebe ich aber recht. Sein Wilder Bowcaster braucht echt einen Nerf!

 

Zu deinen Ideen:

zu 1.: Ja

zu 2.: Dass man so die Reichweite erhöhen kann finde ich i.O.. Allerdings sollte die Grundreichweite von Entfesselung mal wieder erhöht werden. Die finde ich mittlerweile viel zu niedrig.

zu 3.: Könnte man machen

zu 4.: Stört mich nicht mehr

zu 5.: Halte ich für überflüssig. Und wenn jemand mit Luke's Jedi Outfit auf Hoth rumläuft umso besser. Prima Zielscheibe Wink

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 66 von 295 (1.445 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]
★★ Pro

@h4ppypommes!

 

Müßig sich über die PT zu unterhalten und welche Fehler gemacht wurden. Für mich waren die schlimmsten eben Jar Jar und die übertriebene Schnulze in Ep2. Dennoch ist aus meiner Sicht die PT besser als und insbesondere Ep8, alias Spaceballs 2. Ich warte ja immer noch auf, Luke's Beste, die blaue Schokomilch für Kinder. Nun hier geht es ja um das Spiel SWBF2 und nicht über das was Rian Johnson in einem Film alles verhunzen kann.

 

Zu Vader. Nun es ist eben wegen seines verbuggten Force Chokes so, dass er etwas op zu schein sein. Außerdem finde ich persönlich, eine zusaätzlich Sternenkarte für Bonusgesundheit und dann noch die 200 HP beim Einsatz seiner Wutfähigkeit für verdammt viel, zumal er ja noch die Sternenkarte mit 25% Schadensreduktion während dieser Zeit haben kann. Aber ich gebe dir recht, lieber erst einmal alles "fixen", bis man sich über andere Dinge Gedanken machen kann.

 

Ich bin der Meinung jeder Machtnutzer, der während der Ausführung seiner Fähigkeit Schaden erfahren kann, sollte einen kleinen kurzen Bonus gewährt bekommen. Beispiele hierfür wären Luke's Abwehr, Kylo's Magnet, Yoda's Entfesselung, usw (Einsetzende Fähigkeiten wie Bossks Raubtierinstinkte könnten sich hier ebenfalls einreihen). Ausgeschlossen sind selbstverständlich die ganzen Sprung, Springangriffe.

 

Was Nerfs angeht, sollte dies nciht nur für Chewbacca's Wilden Bowcaster gelten, sondern wie wir bereits diskutiert haben auch für die bewegungshemmenden Fähigkeiten. Ob nun Lando's Schock oder Kylo's Starre in Komination mit einem Blasternutzer. Beides ist aus meiner Sicht absolut inaktzeptabel und solle bearbeitet werden.

 

Mittlerweile kennt man als Machtnutzer die Tricks der Blasternutzer. Schade, dass seit dem Release soviel an dem Spiel rumgemurkst wurde, dass sich nach jeder Änderung neue Fehler eingeschlichen haben.

Nun es bleibt zu hoffen, dass es irgendwie wieder back to the roots geht. 

Beste Grüße!

 

PS: Existiert Famila überhaupt noch? Ohne hier Schleichwerbung machen zu wollen.

 

Edit: Bezogen auf HvV, bzw. gegen Schurken!!!!!! Ich lese gerade ein Post im englischen Forum in dem nach einem Buff für Luke aufgerufen wird. Dabei werden sowohl der niedrige Schaden seines normale Lichtschwerthiebs, als auch der geringe Schaden seiner anderen Fähigkeiten kritisiert. 

Soweit ich das persönlich durch Gespräche und Kommentare einschätzen kann, wünschen sich die meisten ein kanonischeres SWBF2, in dem die Machtnutzer die überlegeneren sind. Nochmals dies gilt nur für Helden und Schurken und den Schaden untereinander. Das Luke mit einem Force Push direkt jeden Truppler, außer den schweren, in GA killen kann, finde ich definitiv kompletten Schwachsinn. Auch wenn ich absolut pro Helden und Schurken in diesem Spiel bin, so sollte es keinem dieser möglich sein ein nicht epischen Charakter mit einem Treffer zu besiegen. Nur damit auch alle die, die die Epischen in GA nicht haben wollen, verstehen, dass ich/andere nicht wollen, dass Epische in GA absolut op sind. Ich fände es auch besser, wie ich bereits oben in meinen Ideen vorgeschlagen habe, die Epischen auf ihre jeweilige Karte in der Trilogie zu beschränken. Also kein Kylo Ren auf Kashyyyk Klonkrieger abschlachten. 

 

Nachricht 67 von 295 (1.428 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]
★★ Pro

@h4ppypommes und andere!

 

Ist Rey's Glitch bereits behoben worden? Ich da nicht informiert und habe nur die beiden Videos von vor 4 Monaten. Ich frage deshalb, weil es nicht zwingend bedeuten muss, dass diese Glitches behoben wurden. Sollte der Fehler weiterhin existieren, dann würde ich EA/DICE bitten, die Sternenkarte zu sperren oder Notfalls Rey für diese Zeit aus dem Spiel zu nehmen. Das was ich den YouTube Videos sehe geht bei mir ja schon glatt unter Damage Hack durch. Sollte es so sein, dann seit bitte so konsequent wie damals bei Darth Sidious!

Auf folgende Videos beziehe ich mich, wobei ich keine Gewähr über die Richtigkeit des Inhalts abgebe.

 

 

(EDIT: REMOVED LINK) 

https://www.youtube.com/watch?v=cFfMZb21RF4

 

Sollten aus einem Grund das Posten der Videos nicht erlaubt sein, dann bitte ich nur die Links zu entfernen und nicht gleich den gesamten Post.

Danke und Grüße!

 

Nachricht 68 von 295 (1.404 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

Bevor an Vader wieder irgend etwas generft werden sollte, erstmal den Forcechoke Bug beseitigen @TiNie1977! So sollte im Allgemeinen mit Helden verfahren werden. Erst fixen, dann buffen oder nerfen. Natürlich kommt Vader mit seinem Block brechenden Forcechoke eher op rüber.

 

Die Schockmöglichkeiten der Blasterhelden sind trotz etlicher Änderungen immernoch zu op. Haben wir bereits alles diskutiert. Ein Schock von Lando und man kann meist das Pad oder Maus beiseite legen. Ich hatte da vor ein paar Tagen Abends mit einem mir unbekannten Spieler eine Vendetta in HvV. Er spielte Lando und ich Palpatine. Er fing dann plötzlich an mich ständig zu jagen und zu schocken. Als Dank habe ich ihn dann auch immer gekillt weil es echt anfing zu nerven! Selbst wenn ich relativ weit weg von ihm und gerade in einem Sprung war, konnte er mich trotzdem mit der Schockreichweite erwischen. Palpatine war dann natürlich jedes Mal passé. Er wurde zum Schluss dann erster und ich zweiter.

 

Mittlerweile denke ich man sollte diese blöden Ziele in HvV abschaffen. Wenn ich den Modus spiele sind immer Spieler dabei, welche nur auf das Ziel gehen. Ja, ist Sinn der Sache aber nicht, wenn die dann jedes Mal an einem vorbeilaufen weil sie zum Ziel wollen während man gerade von 3 gegnerischen Spielern zerhackt wird! Das ist doch total bescheuert. Wenn ich nicht mit Freunden unterwegs bin erlebe ich es immer wieder dass man von seinen Teammates völlig im Stich gelassen wird.

Oder auch sehr lustig (eher nervig) sind dann die Targethunts wenn gegnerische Spieler sich als Ziel versuchen zu entziehen und eine gefühlte halbe Stunde über die Map laufen, springen, fliegen usw. während der halbe Pulk des eigenen Teams wie blöde hinterher läuft um das Ziel zu erwischen. Sry aber wird mir dann manchmal echt zu blöde! Ich fühle mich dann als ob ich gerade wieder im Kindergarten gelandet bin xDD

 

Ja, back to the roots!

 

Hier bei uns gibt es Famila noch! Ist doch keine Schleichwerbung oder wirst du dafür bezahlt??

 

Wenn man eine Änderung an den Helden & Schurken durchführen würde damit sie normale Truppler (mit einigen Fähigkeiten) nicht mehr mit einem Treffer killen können, dann müsste man die Truppler auch nerfen sonst wären die Truppler Helden nachher noch überlegen. Man darf auch nicht vergessen was passiert wenn eine handvoll Truppler auf einen Helden schiessen. Da etwas zu ändern sollte man tunlichst die Finger von lassen sonst endet es in einem Desaster!!!!

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 69 von 295 (1.394 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]

Der Erste Link musste weichen @TiNie1977.

 

Da du gegen Cheater bist solltest du solche Videos nicht teilen und ist hier im AHQ auch nicht erlaubt! Du kannst dir sicherlich vorstellen, dass es vielen in den Fingern juckt wenn sie soetwas sehen. Von daher sollte man solche Dinge auch nicht teilen!

 

Das zweite Video zeigt das Ergebnis aber nicht was man tun muss, um den Effekt zu erzeugen. Von daher ist es i.O.

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 70 von 295 (1.388 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe