Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Star Wars Battlefront II Cantina

von h4ppypommes
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

★★ Pro

@h4ppypommes 

 

Vergiss bitte nicht was Yoda gesagt hat:

Unterschätze niemals die Macht des Imperators!

 

Ich denke das zeigt, von was dein Zitat kopiert wurde und an was dann auch die ST sehr stark erinnert. Angel

Dies wissen sicher nicht nur wir beide richtig einzuordnen!

 

Also wie gesagt BB-8 und BB-9E sind keine epischen Charakteren wie man sie in HvV hat, deswegen gehören sie dort auch nicht hin!

Es sind einfach Spezialeinheiten.

Ein gebufften Wookie Krieger und Raketentruppler hat man ja bereits im Spiel mit Chewie und Boba, Grievous übernimmt dann den Part der Droiden.

In GA und CS haben sie ihre Berechtigung oder gebt ihnen Droidenjagd und gut ist.

Grüße!

Nachricht 271 von 295 (688 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

@TiNie1977 

 

Zitat:
Vergiss bitte nicht was Yoda gesagt hat:
Unterschätze niemals die Macht des Imperators!

Dem stimme ich voll und ganz zu!

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 272 von 295 (633 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]

Hallo SWBFII Community.

 

Ich möchte mich hiermit kurz zum gestrigen Patch äußern. Es ist für mich absolut nicht nachvollziehbar, warum man an Dingen die funktionieren weiter herumdoktern muss!?? Nachdem Darth Vader vielen zu Beginn von Star Wars Battlefront II zu op war, wurden etliche Änderungen (Nerfs) an ihm durchgeführt, was meiner Meinung nach letzten Endes alles nur noch schlechter machte. Bestes Beispiel hierfür sind die einhergegangenen Nebeneffekte welche dabei auftraten. Ich möchte nur zu gern an das nette Forcechoke wackeln erinnern welches immer wieder auftrat und auch heute noch ab und zu auftritt, nachdem man an seinem Würgegriff herumwerkeln musste. Ganz zu schweigen davon, daß man es zu Beginn ja wenigstens noch Würgegriff nennen konnte! Nach den Änderungen traten bei mir sporadisch immer wieder Jubelrufe auf, wenn Vader es schaffte, Gegner damit mal wenigstens 3 Sekunden in der Luft zu halten. Seitdem werden Gegner manchmal sogar nur noch kurz angehoben und gleich wieder fallen gelassen. Als ob Vader mittlerweile an Altersschwäche leiden würde und keine Kraft mehr hätte, wobei man an dieser Stelle vielleicht für einige erwähnen muss, daß er dies ja eigentlich mit der Macht tut und nicht mit Muskelkraft. Die heutige Generation kann zu dieser Aussage jetzt gern anfangen eine Studie darüber zu verfassen und das Thema tot diskutieren!

 

Warum muss man jetzt an Darth Vader's Schadensreduktion herumdoktern, was ihn eigentlich in der Eigenschaft ein Tank zu sein, ausmachte? Weil Kids es nun seit dem BB-Update nicht geschafft haben Vader wegen seiner Stärke, wenn man es noch so nennen darf, mit BB-8 gleich umzurollen? Oh mein Gott wie schrecklich, wenn dem so wäre! Ich werde deswegen jetzt die nächsten Nächte nicht mehr schlafen können. Mit der Community zu kommunizieren ist toll und so sollte es auch sein. Trotzdem sollte es auch hier Grenzen geben und Entwickler sollten vielleicht nicht unbedingt alles umsetzen (Buff/Nerf) nur weil eine Community gleich wegen irgendwelcher Dinge herumheult obwohl diese ja eigentlich funktionieren.

 

Einige von euch können sich vielleicht noch an den Verbesserungsvorschlag hier von mir erinnern, in dem ich für eine erhöhte Schadensreduktion während Vader's Würgegriff plädierte. Mit erhöhter Schadensreduktion hätte man auch wieder eine verlängerte Würgegriffanimation einführen können und müsste sich nicht mehr das Elend wie oben beschrieben ansehen. Aber warum einfach, wenn man es auch kompliziert machen kann. Dann lieber den Charakter noch weiter nerfen (kaputt patchen) und sich am Ende überraschen lassen (vielleicht wundert sich auch mal einer) was (wieder) dabei heraus kommt und in der Zwischenzeit frage ich mich, wann Vader auch noch die Hose runterlassen muss...!??

 

Grüße happy

 

Vader Battlefront II 2020.jpg


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 273 von 295 (626 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

★★ Pro

Hallo @h4ppypommes !


Ich persönlich finde Vader mit der Abwehr (bedingt Angriff) beim Force-Choke wesentlich authentischer und mir gefällt es sehr gut.

Zum Thema Schadensreduktion. Wenn er wenig bis keine Schadensreduktion währedn des Würgens hat, so wäre er eventuell dazu geneigt diese abzubrechen, sofern das noch möglich ist. Was klar ist, in HvV mit einem Würgegriff von Vader kann schnell einen 4 fach Kill in einem bedeuten. Machtwürger macht fast 150 HP Schaden, ein Treffer mit dem Lichtschwert ist auch midnestens drin, dann noch mit dem Lichtschwertwurd mindestens ein Treffer und man hat dann schon so 300 - 400 Schaden angerichtet, ggfs bei allen 4 Gegnern. Ich persönlich halte das für zu viel des Guten. Ob da nun eine Schadensreduktion helfen kann, keine Ahnung.

Eventuell sollte man es so machen wie ich ebreits vorgeschlagen habe. Schdaen von Fähigkeiten getrennt von epischen Charakteren und eben auch gegen Trupplern. Ein Machtwürgegriff könnte gegen Helden weniger Schaden anrichten, ggfs den Schaden von Lichtschwertwurd auch anpassen, eventuell anstelle von 150 eben nur 100 Schaden eventuell auch nur nach dem Würgen einmalig.

Ich sehe das mit dem Würgegriff bei Vader aktuell so gelagert wie den Stun von Iden oder Lando, einmal betroffen und man ist direkt weg.


Wie wäre es mit Schadensreduktion im Würgegriff von Trupplern die sehr hoch liegt und wenn er von einem Helden getroffen wird die niedriger liegt?


Ich halte es für das balancing für deutlich besser, wenn man die Schadenswerte und auch Schadensreduktion an die jeweiligen Modi anpasst, also GA/CS und HvV/HS.


Grundsätzlich ist Vader einer der Wenigen, der ein 4rer Team alleine in HvV komplett zerstören kann, für mich wäre da eher Darth Sidious derjenige, der so mächtig sein sollte, aber das ist ein anderes Thema.


Übrigens dieses Kamerawackeln beim Machtwürgegriff ist bei mir im Prinzip jedes mal, auch bei Force-Pull/Push kommt es vor, ja selbst Sidious Nahkampfblitz hat eine springende Perspektive. Oft greift Vader auch nicht mehr alle Gegner, bzw. würgt sie und sie bewegen sich weiter. Übrigens gibt es wohl auch viele die mehrmals die Würgetaste drücken, damit lösen sie den Würgegriff aus und beenden ihn auch direkt wieder. XD


EA/DICE wieso macht ihr die Machtnutzer nicht einfach authentischer und eben auch von der Stärke in HvV her entsprechend stark. Es gab gerade auch bei SWBF1 2015 so tolle Ideen, der Block von Vader wurde ja jetzt wieder eingeführt, der Block von Sidious wäre noch zu nennen, der sollte aiuch noch folgen und natürlich muss es dann auch Anpassungen geben, wie eventuell jetzt bei Vader. Ich finde Vader eher op, aber ich finde es viel besser, wenn er nun diesen Block und Angriff während des Würgegriffs machen kann, Anpassungen dürften damit sicher auch nötig sein, aber Hauptsache ist doch, er wirkt authentisch!!


Ich hoffe, dass EA/DICE diesen Weg zu mehr Authentizität weiter beschreitet. Ich mag einige Helden oder Schurken mehr als andere, aber deswegen sollen diese nicht stärker sein, als sie es in den Filmen wären.

Grüße!

Nachricht 274 von 295 (583 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

Hi @TiNie1977 .

 

Der Forcechoke von Vader war zu Beginn von SWBF2 wesentlich besser, länger und dadurch auch authentischer. Ich halte es seit dem Nerf vor einer Ewigkeit eher nur noch für einen Krampf. Eine hohe Schadensre3duktion sollte sein, wenn man die Dauer des Chokes wieder erhöhen würde da sonst wieder Situationen wie zu Beginn aufkommen, wenn man nicht aufpasst oder einfach nur Pech hat. Wenn man im Choke war konnte man nicht abbrechen und wenn plötzlich 8 Rebellen um die Ecke kamen war man selbst mit Vader recht schnell Kanonenfutter.

 

Das man nach Vaders Choke bereits fast hinüber ist kann ich nicht gerade bestätigen. Klar ich kenne das, wenn das Schwert noch nachgeworfen wird und dann gleich wieder attackieren. Es kann einiges an HP kosten, ja aber daß man gleich fast hin ist würde ich nicht sagen. Vader war mal angemessen stark aber es aktuell op zu nennen halte ich für völlig übertrieben und unpassend.

 

Natürlich sollten die gesamten Werte den Modi entsprechend angepasst werden. Einen kleinen Einfluss darauf hat man ja durch die Sternkarten. In HvV spiele ich bei manchen natürlich nicht mit selbigen Karten wie in GA, logisch und ich weiss, daß du das auch nicht tust Wink. Ich gebe dir damit recht, daß die Werte der Charaktere/Einheiten an die Spielmodi angepasst sein müssten bzw. sollten um ein besseres Balancing zu erreichen.

 

Das Kamerawackeln während des Forcechokes gab es zu Anfang definitiv nicht. Es trat erst auf, nachdem an Vader herumgedoktert wurde und wurde seitdem leider nicht wieder zu 100% ausgemerzt. Wie du selbst angemerkt hast, es tritt sporadisch immer wieder mal auf. Was das auslösen und abbrechen angeht würde ich vermuten daß es vielen passiert weil, wie du weisst, Fähigkeiten wiederholt öfter mal nicht beim ersten Mal drücken auslösen. Somit drückt man dann auch schon mal öfter nach um sicher zu gehen wenn es gerade brenzlig ist. Ist mir auch schon passiert. Trotzdem ist sein Forcechoke oftmals nur ein kurzes anheben und wieder losslassen obwohl man nicht abgebrochen hat und das ist und finde ich einfach lächerlich. Dann kann man die Fähigkeit auch gleich ganz weglassen und ihm eine andere verpassen was ich persönlich genauso katastrophal ansehen würde!

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 275 von 295 (455 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

Wer möchte, kann wieder an der Community Umfrage (englisch) zu Star Wars Battlefront II teilnehmen und Feedback abgeben.

 

Star Wars Battlefront II Community Survey - February 2020


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 276 von 295 (411 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]
★★ Pro

Hi @h4ppypommes und Leidensgenossen!

 

Den Fehler den EA/Dice von Anfang an bei SWBF2 gemacht hat, also einen davon, ist, dass sie das Spiel nicht authentisch genug gemacht haben.

Anstelle Vader den Block und Angriff beim Machtwürgegriff zu geben hat man es nicht gemacht, Anpassungen müssen dabei immer gemacht werden.

Sidious ist auch in einem Zustand der fernab von dem ist wie man ihn kennt. Ein hüpfender schrumpelnder Flummi, der gegen Blasternutzer total versagt.

Man hat in SWBF1 einen deutlich authentischen Sidious gehabt, gerade was den Block angeht, die Idee wie der Block realisiert wurde, finde ich persönlich sehr genial.

Leider hat man dieses tolle Konzept nie mit eingebracht. Nun ist Sidious einfach nicht wieder zuerkennen und nervt mit seinem Verhalten bei den nicht Blasternutzern, ähnlich wie es Boba Fett macht.

Zu Yoda braucht man nichts sagen, er ist einfach nur lächerlich schwach in HvV. Er mag nciht der stärkste Kämpfer sein, aber dafür sollte er dann mit der Macht und seinen Fähigkeiten viel viel besser sein. Da hat man leider auch einiges an Authentizität verschenkt.

 

Dann kommt noch hinzu, dass sie BB-8 und BB-9E zu epischen Charakteren gemacht haben. Die Einführung an sich stört mich nciht, aber die haben in HvV oder HS nichts zu suchen, außerdem sind sie viel zu stark. Ich konnte mehrmals in einem HvV Spiel mit BB-8 den 1. Platz locker machen. BB-9E geschickt gespielt ist der Horror für alle Blasterhelden, was soll das?

Wenn Droiden epischen Charakter haben sollten, dann R2D2 und C3PO. Stellt euch C3PO mit roten Augen und der Armbrust von Chewie im Spiel vor. Er hätte es eher verdient, als diese unbedeutenden BB Einheiten.

Nochmals, die BB Droiden sind in HvV viel zu op, außerdem sind sie keine epischen Charaktere, also raus aus HvV und HS mit denen, oder wenn nötig, dann ein krassen Nerf für beide gegen epsiche Charaktere und eine Anhebung der unterstützenden Fähigkeiten!

Es ist neben den Abstürzen einfach traurig zu sehen, wie mit dem "neuen" Star Wars umgegangen wird. Die neuen Clone Wars Folgen sind mehr Star Wars als die gesamte ST zusammen.

Grüße!

 

 

PS:

Ich weiss nun nicht 100% wie es ist, aber ich glaube Leia ist gegen Machtschurken etwas zu stark? Durchbricht Chewies Bowcaster in der neuen Version weiterhin den Lichtschwertblock?

Ich verstehe nicht, Machtnutzer sind auf großer Distanz den Blasternutzern unterlegen. Im Nahkampf sollten die Machtnutzer dann besser sein, sind sie aber nicht. In Coop ist mir aufgefallen, dass die Truppler mit ihrem Faustschlag durch einen Lichtschwertblock durchbrechen.

Man sollte den Ausdauerverbrauch beim Blocken gegen Blasterfeuer drastisch reduzieren und nach einem Lichtschwerttreffer den Faustschlag für kurze Zeit unterbinden. Was da aktuell abgeht, ist kompletter Nonsense.

 

Nachricht 277 von 295 (398 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

Hi @TiNie1977 

 

Seit der Überarbeitung des LS-Kampfsystems bin ich ja wieder von HvV & HS auf die anderen Spielmodi umgeschwenkt und seitdem habe ich es kürzlich wieder einmal gewagt HvV auszutesten. Ich kann leider nur selbiges Résumé daraus ziehen, wie ich es bereits beim letzten Mal tat und das fällt leider nicht gut aus. Ich weiss ja daß du, jedenfalls zur Zeit, hauptsächlich HvV bevorzugst und deine Erfahrungen am PC teilweise andere waren/sind. Nach meiner letzten Erfahrung kann ich nur betonen, daß sich in keinem einzigen Match auch nur annähernd einmal eine Art Spielkultur einstellte. Wenn man allerdings "sinn- und/oder hirnloses aufeinander rumgehacke" Spielkultur nennen möchte, dann nehme ich meine Aussage gern und sofort wieder zurück. Allerdings würde ich dann auch für eine Umbenennung in Star Wars Spamfront II plädieren oder noch besser HvV in SvS & HS in SS.

 

Was Sidious & Yoda angeht sind wir ja einer Meinung obwohl ich hinzufügen möchte, daß er in EPII mehr als eindrucksvoll bewiesen hat, daß er nicht nur stark in der Macht ist.

 

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 278 von 295 (328 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]
★★ Pro

Hi @h4ppypommes !

 

Mit dem Lichtschwertspamming gebe ich dir recht, ich habe das Spiel eben nur wegen HvV und somit den epischen Charakteren gekauft, wenn ich Battlefield gewollt hätte, hatte ich es auch gekauft.

Ich habe bei Spielverbesserungen bereits eine gewisse Abschwächung des Spammingproblems vorgeschlagen.

Ich möchte noch eine Verbesserung für HvV vorschlagen.

Wir brauchen mehr Freundbeschuss, damit sollte in HvV das Chaos besser in den Griff bekommen werden. Eigene Treffer sollten duch Punktabzug sanktioniert werden.

Ich weiß es wird viele Spieler geben, die mit taktischem Vorgehen potentiell überfordert sein werden, aber nun gut, die können ja dann zu Battlefield wechseln. Es gibt viele Spieler, die sich etwas mehr übersichtlicheres HvV wünschen, wo es mehr um Fähigkeiten, als um einen schnellen PC und stupides rumgekloppe geht.

 

@h4ppypommessei übrigens vorsichtig, in was du HS umwandeln möchtest.Angel

 

Das Spiel lässt viel Star Wars Authentizität vermissen, dazu gehört eben Sidious und Yoda auch. Es wäre so leicht udn ich will auch nciht mal sagen, dass Yoda mein Lieblingscharakter der Hellen Seite wäre, aber er ist nunmal der stärkste Jedi, Punkt aus.

Grüße!

 

PS:

Selbstverständlich war Yoda im Lichtschwertkampf nicht schwach, ich würde nur sagen, seine größere Stärke lag in der Anwendung der Macht und da sollte sowohl er und Sidious deutlich besser und stärkere Fähigkeiten haben.

Ich sehe da eher Reys Einblick Fähigkeit bei Yoda und die Präsenz Fähigkeit eher bei Rey.

Yoda braucht irgendwie sowas wie Vader mit Fokusierter Wut hat. Schneller Schlagfrequenz, höheren Schaden, also mehr Agilität, eine Karte mit Schadensreduktion unter Nutzung der Fähigkeit und auf jeden Fall auch eine Ausdauerredukttion unter dieser Fähigkeit. Sein Machtschub sollte eine größere und feste Standardweite haben und der Schaden sollte nur geladen werden können. Somit wäre die schwache Standardweite Geschichte. Yoda's Sprungangriff sollte 150 und durch einen Block 100 Schaden machen. Außerdem sollte er standardmäßig höheren Schaden gegen Schurken verursachen, also wäre seine Sternenkarte damit Standard.

 

Nachricht 279 von 295 (306 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

Hi @TiNie1977 .

 

Was heißt vorsichtig sein? Ich verlange nur etwas mehr Spieltiefe, woraus ein epischeres Spielgefühl im SW Universum entstehen würde. Ich bin nur gegen dieses sinnlose Spammen. Aus diesem Grund habe ich kaum noch HvV oder HS gespielt. Jedenfalls nicht mehr so intensiv wie früher einmal, da es mir so einfach absolut keinen Spaß macht, weil ich ein Spieler bin der Wert auf taktisches Gameplay und vernünftigen Einsatz der Fähigkeiten legt. Für mich werden diese beiden Modi durch das Spammen kaputt gemacht, wobei HS weniger als HvV. Früher nannte man Spiele mit solcher Spielmechanik noch Hack'n Slay oder Slash.

 

Eine Überarbeitung von Palpatine und Yoda wäre wünschenswert. Ebenfalls zu begrüßen wäre gerade bei diesen beiden Charakteren eine 4. Fähigkeit welche ihre Stärke in der Macht zur Geltung kommen lassen würde. Wir haben uns bereits in der Vergangenheit darüber unterhalten. Wenigstens ist Yoda ja mittlerweile in der Lage mit seinem Lichtschwert zu blocken. Sein Machtschub hingegen ist für einen der größten Jedimeister allerdings schon fast lächerlich.

 

Deine Vorschläge hatte ich natürlich bereits gelesen und sind auch sehr willkommen.

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 280 von 295 (247 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe