Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Star Wars Battlefront II Cantina

von h4ppypommes
Antworten

Originalbeitrag

Star Wars Battlefront II Cantina

[ Bearbeitet ]

boba_fett_cantina_ger.jpg

 

Hallo liebe Star Wars Battlefront II Community,

 

die Cantina soll dazu dienen, Informationen auszutauschen. Also quasi wie in einem Diskussionsforum. Hier könnt ihr über alle Themen diskutieren, eure Bilder, Screenshots oder Videos hochladen und vieles mehr. Unterhaltet euch über eure Spielerfahrungen oder was euch gefällt oder auch nicht. Oder über die letzten Patch Notes oder Star Wars Battlefront II News. Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf....

 

Ich hoffe wir sehen uns bald auf einen Drink!

 

 

Grüße, euer happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 1 von 295 (3.787 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

Dann mach ich auch gleich einmal den Anfang. Was haltet ihr davon, dass Blasterhelden während sie noch auf dem Boden liegen weiter schiessen können?? Ich finde dass sollte gefixt werden, da Blasterhelden dadurch zu op werden!

 


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 2 von 295 (3.770 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

01.10.2018_00-46-40-edit.jpg

Hier ist einer meiner Freunde mit Palpatine im Baum stecken geblieben während er versuchte mich zu killen xD. Ich konnte ihn aber mit Luke's Schub wieder befreien Standard smile


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 3 von 295 (3.764 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

★★ Pro

Hallo @h4ppypommes!

 

Ja, ich finde und da höre ich in HvV öfter diese Bemerkung, dass die Blasternutzer deutlich stärker sind als die Machtnutzer. Aus diesem Grund finde ich alles was dies mehr in Balance bringt gut. Dazu gehört sicher auch das Schießen im Liegen. Ist es noch möglich in einer Starre zu schießen? Ich meine dies wurde behoben. 

 

Aber es gibt eben noch einige Dinge die mich an diesem Ungleichgewicht stören.

 

1. Sobald man bewegungsunfähig gemacht wurde, bedeutet dies in den meisten Fällen direkt das Ableben. Sowas nervt und geht gar nicht. Die beste Lösung wäre alle bewegungshemmenden Fähigkeiten nach egal welcher Art von Treffer zu lösen.

 

2. Einige Fähigkeiten lassen sich und anderen lassen sich nicht blocken. Z.B. sind Iden's Droidenbetäubung recht unzuverlässig, Phasma's Turmdroide und Chewbacca's Sturmschlag mit einem Lichtschwertblock parierbar. Wieso dann nicht auch Lando's und Chewbacca's Schockfähigkeiten und in vielen Fällen gilt dies ebenfalls für Chewbacca's Bowcaster. Für mich macht dies kein Sinn.

 

 

Zu den Neuerungen:

 

In GA soll man nun direkt neben einem Mitspieler respawnen können. Hat bei mir nur in den wenigsten Fällen auch nach längerem warten nicht geklappt. In der Regel sind alle 4 Respawnmöglichkeiten blockiert. Lösung: Alle verfügbaren Respawnmöglichkeiten des Teams anzeigen nicht nur 4, ansonsten kann man auch den Respawnpunkt weiter nach vorne legen. 100m sind schon eine Strecke, eventuell reichen schon 50m.

 

Ping Seiten Änderung. Keine Ahnung was das wirklich bewirken soll. Habe den Server auf Standard und der hat selbstverständlich den Ping des deutschen Server. Nur sind die europäischen oder besser gesagt scheinbar wird nur der Deutsche genutzt, Nachts sehr leer. Da muss ich jedesmal manuell auf ein schnellen US Server umstellen um direkt wieder spielen zu können. Eine genaue Aufklärung wäre sehr nett.

 

Das Wochenende mit den vergünstigten Helden und Schurken war doch sehr chaotisch. Ich empfand es nun als nicht wirklich gut. Ich habe es ab und an selbst gemerkt, wenn man im Prinzip im Spiel 3-4 mal soviele Punkte hat um einen Helden zu nutzen, dann handelt man doch sehr aggressiv, weil ein Verlust weniger schwer wiegt. Ergo sind die Überlebenschancen eines Trupplers wesentlich schlechter. Was mir zusätzlich aufgefallen ist, bzw. ich habe das Gefühl, dass das verteidigende Team deutlich öfter siegreich ist, auch wenn die Angreifer am Ende mehr Kills haben.

 

Ich befürchte weiterhin ein großes Gezoffe um General Grievous, wenn er endlich spielbar ist. Jeder wird ihn aufleveln wollen und nur die schnellsten werden ihn dann auch bekommen. Ich bin ehrlich, Grievous interessiert mich nicth, dennoch möchte ich ihn wie alle anderen Helden und Schurken auf Level 40 haben. Mir ist dann auch egal ob ich ihn 10 mal hintereinander spielen werde. Das nachsehen haben dann die, die nicht so schnell sind. 

 

Zum neuen Gesundheit durch Besiegen (mit Fähigkeiten). Erst einmal sei gesagt, dass nur derjenige den Bonus erhält, der als letzter den Gegner getroffen hat, der ihm sogesehen den Todesstoß gegeben hat. Alles andere sind nur Assists und hierfür bekommt man den Bonus nicht gutgeschrieben.

Das nun jeder Held und Schurke auf eine solche "Regeneration" zurückgreifen kann finde ich super. Leider sehe ich Boni, die den jeweiligen Charakter in HvV deutlich verstärken und andere Boni, die in HvV sehr selten zum Erfolg führen. 

Meine Befürchtung ist, dass je nach Bonus, Han, Lando und Darth Maul sehr wahrscheinlich und Boba und Kylo eventuell zu überdeutlich stärker werden. In HvV die Boni durch Fähigkeiten halte ich alle für nicht wirklich sinnvoll. Gerade im Fall von Yoda finde ich die Einschränkung mit seiner Entfesselung in Kombination mit HvV für wenig praktikabel. Klar kann er jemanden hinunterstoßen und erhält dadurch den Bonus, dennoch erzielt er wie jeder andere Lichtschwertnutzer die meisten Kills mit seinem Lichtschwert. Gar nicht auszudenken, wie er bei GA und voller Entfesselung ganze Gruppen von Trupplern umgekegelt.

 

Ich hatte mir vorher schon mal Gedanken bzgl dieser Art der Gesundheitsregeneration durch Kills gedanken gemacht und im englischsprachigen Forum kam nun eben diese Bemerkung. 

Ich wäre dafür, einen grundsätzlichen individuellen Bonus für Helden und Schurken durch Kills einzuführen und das eben ohne den Umweg über die Sternenkarten. Es gibt sie eh nun für jeden. Die Bedingung Sieg durch Fähigkeit würde ich weglassen und lieber den Bonus anpassen. Für besiegte Truppler ließen sich Schadenswerte zwischen 5-20 HP und für besiegte Helden und Schurken zwischen 25-100 HP wahlen. Klar würde Bossk diesen Bonus nicht benötigen, eventuell könnte man ihn in seiner Dioxiswolke entsprechend schneller heilen lassen. Beim Imperator würde eben der 25 HP Bonus bei einem Treffer durch Kettenblitz ersetzt werden. 

 

Was mir eine Hilfe wäre, wenn es endlich ein Profil zum Abspeichern der Sternenkartenkombination geben würde. In der Regel muss ich dass immer vorher anpassen. In Jabba's Palast z.B. benötige ich für Luke keine Sternenkarte die seinen Schub erweitert oder verstärkt. Durch das Anlegen von Profilen für jeden Charakter / Fahrzeug / Raumschiff könnte die richtige Wahl der Sternenkarten für bestimmte Maps und Spielmodi entsprechend unkomplizierter von statten gehen.

 

Ich fande es gut, wenn man im Arcade-Modus auch an Fahrzeugen und mit Raumjägern auf Planetenoberflächen die CAS üben könnte. So wirklich üben kann man nur im Spiel und da kann es schneller zu Ende gehen als man denkt. 

Ich finde es eh Schade, dass man im Arcade-Modus sich nicht alleine die Maps anschauen kann, bzw. mit einem Raumjäger drüber wegfliegen kann. Es gibt eben sehr schöne Maps (Naboo), leider hat man im Eifer des Gefechts keine Möglichkeit die ganze Liebe zum Detail wertzuschätzen.

 

Was ich angesichts der vielen Spielmodi immer noch vermisse ist ein Duellmodus mit allen Trupplerklassen, Spezialkräften, Helden und Schurken. Dabei sollte nicht nur das klassische Duell, sodnern auch 2 gegen 1 oder auch 2 gegen 2 möglich sein und eben alles ohne die bekannten Einschränkungen und die höchsten 5 Spiele wie bei HS. 

 

Übrigens würde ich mich über eine Erweiterung der Kartenauswahl im Arcade-Modus und bei HvV freuen. Am liebsten würde ich den Außenbereich von Theed mit den Häusern und so sehen. Auf Tatooine könnte der nördliche Teil als eigene Karte spielbar werden. Wieso nicht ein Teil der GA-Karte von Kashyyyk nutzen. Wie wäre HvV auf Endor innerhalb der Imperialen Basis? Die Karte von Ewok Jagd für HvV. Selbstverständlich sollte man mindestens so viel wie die Ewok sehen können. 

 

Wie man sieht, denke ich, dass man aus dem was vorhanden ist, noch einiges mehr rausholen kann.

Dies war es für's erste.

Besten Dank und Grüße!

Nachricht 4 von 295 (3.729 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]

Hi @TiNie1977,

Starre oder Schock ist für mich Bewegungsunfähig. Wozu diese Fähigkeiten wenn sie bei Treffern aufgehoben werden? Bei Kylo Ren konnte man vorher während der Starre den Gegner ordentlich behaken. Wenn man es nun bei z.B. einem Blasterhelden nutzt, schiesst dieser sofort nach dem ersten Treffer auf einen weiter und man nimmt dadurch oftmals noch sehr viel Schaden. Ich halte dies für Quatsch. Starren oder Schocks sollten bei Treffern nicht aufgehoben werden. Dafür könnte man aber die Schadenswirkung bei betroffenen Gegnern verringern um zu vermeiden, dass diese dann sofort ableben.

 

Iden's Droide finde ich so wie er ist gut. Es kommt natürlich auf die Schockreichweite und auf die Reichweite bei der Suche potenzieller Gegner mit an. Im richtigen Moment kann man dem Droiden auch ausweichen um nicht von ihm geschockt zu werden. Finde ich klasse! Natürlich ist es im Eifer des Gefechts oftmals nicht möglich.

 

Bei den Respawns bei mir dasselbe gewesen. Oftmals waren die anderen Spieler im Gefecht und ich konnte deswegen bei ihnen nicht spawnen. Daher sollte man den Standard-Spawn-Button auch ganz nach vorn legen und nicht nach hinten. Ich fand es nervig immer ganz nach rechts scrollen zu müssen. Ebenso war es meistens nicht möglich bei meinen Freunden zu spawnen. Im Gegenteil. Mir wurden meistens immer andere Spieler angezeigt obwohl meine Freunde gerade im Spiel waren. Dies sollte geändert werden wenn man GA nicht alleine spielt.

 

Ich fand das Battlepoint-Event am Wochenende richtig gut! Der GA war dadurch zwar etwas Heldenlastiger, hatte aber keine negative Auswirkung auf das Balancing. Hektisch ist GA sowieso immer. Man könnte bereits genutzte Helden im GA sperren, sodass einer nicht immer den selben Helden spielen kann.

Ich finde man könnte die BP für Helden im GA dauerhaft auf diese Punkte reduzieren. So haben auch nicht so gute Spieler im GA die Chance auch mal Helden zu spielen!

Insgesamt hat mir das Event sehr viel Spass gemacht.

 

Profile für Sternenkarten zu erstellen fände ich auch super. Da ich je nach Spielmodus meine Karten auch wechsel, würde diese Möglichkeit wirklich eine Verbesserung/Vereinfachung mit sich bringen.

 

Das Problem welches ich auch mit Grievous sehe ist, dass die dunkle Seite dadurch noch mehr im Vorteil ist. Nicht immer aber oft, gewinnt diese nämlich im HvV oder HS. Trotzdem freue ich mich schon auf ihn obwohl ich Obi-Wan lieber zuerst gesehen hätte. Lassen wir uns überraschen wie das noch weiter geht Wink

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 5 von 295 (3.713 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

★★ Pro

Hallo @h4ppypommes!

 

Nun in Bezug auf die bewegungshemmenden Fähigkeiten habe ich mich an die schlechteste gerichtet, die ist eben Kylo's Starre mit einem Lichtschwertschlag. Selbstverständlich kann der Schaden auch größer als 100HP im Fall von Kylo ausfallen. Man sollte nur eins bedenken, Lando, Iden und Phasma haben verdammt schnelle Blaster, die schon hohen Schaden verursachen, gerade bei Kopfschüssen, da sollte man auch aufpassen, das richtige Timing zu erwischen. Ich finde es weiterhin nervig, wenn Lando seinen Schock einsetzt und er direkt neben einem steht und in schneller Folge auf den Kopf zielt, da hat man auch als Vader so gut wie keine Chance mehr.

 

Aktuell habe ich oft eine Kombo aus Han und Lando angetroffen. Han haut das Ziel mit seiner Detonitladung um, Lando betäubt und besiegt es dann. Dies ist ebenso effektiv und eintönig wie Chewbacca. Erst seine Schockgranate, direkter Wechsel zu Wilder Bowcaster und schon war es das mit einem. Nicht ganz so extrem aber auch noch extrem vernichtend ist es bei Iden und Phasma. Mir ist kein derartig sicheres Konzept für Machtnutzer bekannt um einen Gegner zu besiegen (abgesehen die Stöße von Plattformen). Kylo's Raserei wird in der Hälfte der Fällen in der er auch einlockt schnell wieder unterbunden. Was mich besonders stört, wieso kann Lando und Chewbacca ihre Schockfähigkeit und Han seine Detonitladung im Nahkampf direkt vor deren Füßen zünden und nur der Gegner wird dadurch beeinflusst. Ich meine, dass in GA Granaten auch die eigenen Truppen treffen können, zumindestest habe ich solch Situationen bereits erlebt, wieso ist dies bei Han, Lando und Chewie nicht auch möglich? Gerade die Lichtschwertnutzer müssen in den meisten Fällen in den Nahkampf gehen, um einen Gegner zu besiegen. Bei der Gelegenheit möchte ich nochmal wiederholen, dass ich für die Möglichkeit eines Blocks von Lando's und Chewbacca's Schock bin.

 

Mittlerweile wurde mir ein Tipp gegeben direkt zu verschwinden, sobald Chewie oder Lando zu sehen sind. Übrigens gibt es für mich ein ähnlich strittigen Umgang mit Bossks Mikrogranaten. Wie kann er direkt vor seine Füße schießen und erleidet keinen Schaden? Ich verstehe ja, dass er durch sein Dioxistoxikum kein Schaden nimmt, aber jeder andere Charakter sollte Schaden nehmen. Ich bin mir nicht sicher, aber ist Bossks Dioxis in GA nicht auch für eigene Truppler schädlich?

 

Klar bin ich auch dafür, dass Machtfähigkeiten auf jeden, also Gut oder Böse, Einfluss nehmen sollten. Ich finde es immer wieder nervig, wenn man hin und her geworfen wird und ein Teil bleibt stehen der andere Teil fliegt. 

 

Allgemein bei den Machtfähigkeiten nervt, dass man diese durch Rollen oder Ausweichen unterbinden kann. Ich kann es nicht sagen, aber wahrscheinlich wird die Animation ein Grund für diese Entscheidung sein. Direkt in der Rolle eine durch die Macht hervorgerufene Animation zu erstellen scheint wohl zu schwer zu sein. Aber auch hierfür hätte ich eine Idee. Beispiel Vaders Würgegriff. Wenn Vader einen Helden im Rollen würgt, wieso lässt man die Rollanimation dann nicht rückwärts ablaufen und dann sobald er im Stand ist, eben die Würgeanimation anfügen. Der Schaden und die "Würgezeit" kann ja schon im Zurückrollen starten. Selbiges wäre für mich auch bei allen nicht rollenden Ausweichbewegungen denkbar. Was Machtstoß oder Machtzug angeht, kann man diese nach dem Rollen und Ausweichen ausführen. Alles andere dürfte auch so funktionieren. Das dies möglich ist, sehe ich doch bei Landos Schock, hier hat man keine Möglichkeit auszuweichen. Im Sprung oder beim Ausweichen entsteht direkt die bekannten Schockblitze um einen herum., nachdem man wieder am Boden ist, erfolgt dann die "Starre".

 

Übrigens finde ich den Schaden pro Zeitintervall bei Machtnutzern verdammt schlecht im Vergleich zu den Blasternutzern. Es wird sicher noch weitere Dinge in HvV geben, die mich beim Ungleichgewicht stören. Mir ist bewusst, dass nicht jeder unglücklich über die aktuell Situation in HvV sind, aber in den Spielen an denen ich teilnahm, war der O-Ton eher dahingehend, dass Blasternutzer op sind. Für mich ist Star Wars doch gerade wegen der Machtnutzer interessant, anonsten könnte ich ja gleich Battlefield oder andere Ego-Shooter spielen. Wo bitte bleiben die Lichtschwertduelle? Nein in HS hatte ich da eher keine. Abgesehen davon finde ich den Spielmodus überflüssig. Man sollte dann lieber wie ich bereits vorgeschlagen habe einen Duellmodus einführen, wo man uneingeschränkt und auch mehr als nur höchstens 5 Spiele absolvieren kann. Schön wäre es dann auch, wenn man sich in einer vierer Gruppe zusammen finden könnte, um dann unter Freunden 2 gegen 2 zu spielen.

 

Was mich übrigens auch nervt und ich schon angesprochen habe. Mich stören während des Spiel die ständigen Einblendungen direkt in der Mitte des Bildschirms, also dort wo die Action stattfindet. Ich bin eher ein Fan von einem großen Field of View, da sind diese Einblendungen noch störender. Gerade dieses Symbol über jedem Ziel in HvV, könnte entfallen und durch die Darstellung eines permanenten Umrisses ersetzt werden. Aktuell ist es nur möglich zwischen keinen Symbolen oder voller Darstellung zu wählen. Für mich wäre eine Abstufung sehr wünschenswert. Ein- oder Ausblenden von Kills Ich persönlich würde mir auch eine Einstellung zur Größenänderung der Lebenspunkt- und Fähigkeitenanzeige wünschen. Für mich ist am wichtigsten alles zu sehen und dennoch so minimalistisch wie möglich über das notwendigste informiert zu sein. Dazu gehört für mich auch das Abstellen dieses komischen Klingeltons, sobald man ein Kill gelandet hat. Ich persönlich finde es sehr unpassend und für mich zerstört es eben auch die anonsten sehr tolle Star Wars Atmosphäre.

Um es auf den Punkt zu bringen etwas mehr Flexibilität in der Darstellung und des Tons während des Spiel fänd ich super.

 

Über einige Dinge oben habe ich bereits vorher mit h4ppypommes und anderen Spieler gesprochen. Übrigens ist es für mich immer so eine Sache die andere wohl besser beherrschen, nämlich das richtige Timing um Fähigkeiten nur durch Rollen deor Ausweichen zu parieren. Deswegen nutze ich gegen Iden's Droidenbetäubung lieber das Lichtschwert und das ist dann auch nicht immer zuverlässig. Was mich übrigens ebenfalls aufregt ist, dass Yoda's normale Lichtschwertschläge in der Regel nicht zu blocken sind, aus einem unbekannten Grund durchbricht er immer meine Deckung. Keine Ahnung ob genau dies seine fehlende Abwehr ausgleichen soll kann ich selbstverständlich nicht sagen. In vielen Fällen hilft hier nur der Gegenschlag, sodass sich beide Lichtschwerter beim Schlag annihilieren. Andereseits ist es für Yoda sehr häufig unmöglich sich aus Lichtschwertschlagen eines Angreifers zu befreien. Ein Ausweichen nach hinten ist nicht möglich, man wird einfach wieder nach vorne gezogen. Dieses Verhalten kenne ich auch bei den Schlägen von Vader, da gibt es dann kein entkommen mehr, man ist in einer permanenten Rückwärts- und Ansaugbewegung gefangen. Es kann sich dabei aber auch um ein Glitch handeln und sollte dann behoben werden.

Bis hierhin erst einmal Besten Dank und Grüße!

 

 

Nachricht 6 von 295 (3.690 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]

Hallo @TiNie1977,

 

Schön wäre es dann auch, wenn man sich in einer vierer Gruppe zusammen finden könnte, um dann unter Freunden 2 gegen 2 zu spielen.

Es ist im HS möglich mit Freunden 2v2 zu spielen. Habe ich bereits mit meinen Freunden getan. Wir waren in einer 4er Party und haben HS 2v2 gezockt. Ebenso geht dass bei HvV. 1v1 Duelle hatte ich bereits auch schon sehr viele.

 

Direkt in der Rolle eine durch die Macht hervorgerufene Animation zu erstellen scheint wohl zu schwer zu sein.

Nein ist es nicht! Es ging ja vorher auch. Bevor dies eingeführt wurde, wurden Gegner wenn sie gerade eine Ausweichrolle gemacht hatten eben aus dieser Animation herausgenommen. Hatte das z.B. oft mit Vader erlebt wenn ich seinen Forcechoke benutzt hatte.

 

Allgemein bei den Machtfähigkeiten nervt, dass man diese durch Rollen oder Ausweichen unterbinden kann.

Nun dazu kennst du meine Meinung ja. Ich halte es für totalen Schwachsinn! Nur weil jemand auf dem Boden "Rum kugelt" (xD Wink) funktioniert die Macht nicht? Hallooohooo. Sehr gute Spieler können es sogar schon so gut timen, dass sie die Rolle ansetzen nachdem du eine Machtfähigkeit gegen sie angewendet hast. Dafür habe ich hier einmal das perfekte Beispiel.

 

Aktuell ist es nur möglich zwischen keinen Symbolen oder voller Darstellung zu wählen.

Die Overlays im Spiel sollten in weiteren Abstufungen anpassbar sein. Ebenso könnte man auch noch eine Transparenzoption hinzufügen.

 

Ich finde es weiterhin nervig, wenn Lando seinen Schock einsetzt und er direkt neben einem steht und in schneller Folge auf den Kopf zielt, da hat man auch als Vader so gut wie keine Chance mehr.

Hierfür habe ich auch dass beste Beispiel selbst erlebt und hatte dazu mal auf die Schnelle ein Video zusammengebastelt. Da es aber zu gross ist kann ich es hier nicht hochladen. Wenn ich es umkonvertieren würde um das Uploadlimit zu umgehen wäre die Quali zu schlecht. Ich werde es mal auf YT hochladen und den Link dann nachträglich in diesem Post einfügen. [Hier der Link]

 

Wie du ja weisst denke ich, dass an den Helden solange rumgeschraubt wurde, da die Machtnutzer ja teilweise zu op waren, dass es sich jetzt genau umgekehrt verhält. Nicht ohne Grund spielen seitdem sehr viele Blasterhelden, was vorher nicht so ausgeprägt der Fall war.

 

Ein weiterer Grund hierfür ist, dass viele nur nach Platzierung spielen und keine Rücksicht (Teamwork) auf andere nehmen. Mit Blasterhelden ist man da klar im Vorteil. Da Blasterhelden für jeden Treffer Punkte bekommen, haben sie meist (nicht immer) mehr Punkte als Machtnutzer da sie mit dem Blaster nicht an die Gegner ran müssen und sie somit viel öfter treffen können aufgrund ihrer Reichweite.

Um hierbei halbwegs ein Gleichgewicht zu bekommen, müsste man die Punkte welche Blasterhelden durch Treffer erhalten reduzieren.

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 7 von 295 (3.680 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]
★★ Pro

Hallo @h4ppypommes!

 

Nun auch wenn das 2vs2 in einer Gruppe in HS gelingt, mich stört an diesem Modus. Die Siegercharaktere werden aus dem Spiel genommen und man spielt nur bis zum 3. Sieg. Also das bei HvV nur 4 Spieler, also auf jeder Seite 2, im Spiel sind, habe ich noch nie gesehen. Das Spiel startet gar nicht wenn weniger als 8 Spieler bereitstehen. Selbst wenn dann auf jeder Seite 2 Spieler aufhören würden, damit es zum 2vs2 kommt, besteht immer noch die Gefahr, dass insgesamt 4 spieler nachrücken können, oder lässt sich das irgendwie blockieren?

HvV mit nur 2 Spielern, sage mir mal bitte wie ich das hinbekomme, ich würde so gerne mal ein Lichtschwertduell haben ohne das irgendwelche Blasternutzer stören. Da in der Regel alle 4 Mitspieler zusammen stehen sollten, kommt es bei 4vs4 nie zu einem richtigen Duell. Wäre HS mehr wie HvV, dann würde es sicher mehr Spaß machen, aber durchgehend 1vs1 oder damit zu starten wäre mir neu.

 

Also hat man diesen Rollblock nur eingeführt damit die Machnutzer geschwächt werden? Sorry, aber das ist ja kompletter Schwachsinn, du siehst es ja ähnlich wie ich. Bitte EA denkt doch mal bitte daran was Star Wars ist und das es sicher auch durch die Macht zu dem wird was es ist! Ich würde mir wünschen, dass dies wieder schleunigst geändert wird.

 

Dein Video mit Maul und Han, da ist es ja schon "pervers" was da los ist. Eigentlich wirkt die Macht schon auf den Gegner, man sieht es an der hellen Umrandung, und dann kann man dem durch Rollen doch noch entgehen? Ich möchte mal mit demjenigen sprechen, der diese Änderung durchgeführt hat.

 

Ja, die Overlays transparenter zu machen würde es auch tun. Mich stört das ewige verdecken im wichtigen Bereich in der MItte einfach nur.

 

Ja, die meisten die ich beim Spielen kenengelernt haben sind der Meinung die Dunkle Seite und die Blasternutzer sind op. Was die Seite angeht, bin ich mir aktuell nicht mehr so sicher, aber das mit den Blsaternutzern würde ich so unterschreiben. Ich hoffe du kannst den Lesern hier dieses Video zeigen und EA bekommt davon auch mal etwas mit. 

 

Also am PC bin ich doch sehr erstaunt, dass trotz allem immer noch die Machtnutzer in der Gunst sehr weit oben stehen. Ich glaube die wirklichen Cracks spielen dann mit Blasterhelden, weil die sich blind verstehen und eben schnell und einfach siegen.

 

Zu den Plazierungen. Ich habe es bei HvV sehr häufig, dass ich mit die meisten Kills habe, aber dennoch nicht unter den Top 3 bin. Da ich aber Helden und Schurken auf Level 40 habe ist es mir nicht wichtig wo ich stehe. Mir ist wichtiger, dass wir tolle Kämpfe haben und natürlich siegreich den Platz verlassen. Ich bin auch immer gerne bereit anderen beim aufleveln zu helfen. In der Regel versetze ich mit Kylo Ren die Helden in Starre und lasse sie dann von einem Blasterschurken killen. Was mich nur an einigen "Noobs" nervt, dass sie nicht kapieren und es auch nicht verstehen wollen, dass man in HvV als Ziel den Gegner nicht alleine angreifen darf. Sobald ich das Ziel bin, bzw. ich die Reaktionzeit noch habe, versuche ich so weit wie möglich vom Gegner weg zu kommen. In der Regel spawnen meine Mitspieler dann auch in meiner Nähe. Man kann sagen was man möchte, die hören einfach nicht und das nervt dann schon.

 

Ach übrigens bin ich schon öfter als ich es für möglich gehalten hätte mit Kylo Ren und Luke erster geworden.

 

Mal etwas anderes, ist schon raus, wann die Sternenkarten mit Gesundheitsbonus in das Spiel integriert werden, also ein Zeitpunkt?

 

Ich würde mich freuen, wenn andere hier im Forum etwas zu ihren Erfahrungen bei HvV und der Balance zwischen Macht- und Blasternutzern sagen könnten. 

Man kann es ja auch als eine Art Umfrage sehen.

Gibt es zwischen Macht- und Blasternutzern ein Kräfteungleichgewicht?

1. Nein.

2. Ja, die Blasternutzer sind stärker/bevorteilt.

3. Ja, die Machtnutzer sind stärker/bevorteilt.

4. Weiß nicht oder etwas anderes.

 

Eventuell könnte ja als Kommentar noch 1 oder 2 Sätze angefügt werden. Bin mal gespannt, ob sich hier was tut.

Besten Dank und Grüße!

 

PS:

Ich habe eine frisch installierte Windows 10 Version 1809 mit den aktuellen AMD Adrenalin Edition 18.9.3 Treiber für meine RX 580 Grafikkarte. Ich habe aktuell damit absolut keine Probleme mit SWBF2. Alles stabil und ohne Grafikfehler. Aus meiner Sicht dürfte eine komplette Neuinstallation von Win10 1809 also keine Probleme verursachen. 

 

Achtung: Microsoft warnt aktuell vor einem Upgrade von 1803 auf 1809. Einige Daten können anscheinend aus dem Benutzerordner verschwinden/gelöscht werden. Eine komplette Neuinstallation ist aber nach Aussagen von Microsoft unproblematisch.

 

Nachricht 8 von 295 (3.669 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

[ Bearbeitet ]

Hallo @TiNie1977,

ich habe mich da glaube ich ungenau ausgedrückt. Ich meinte es ist möglich mit Freunden im HS 2v2 oder im HvV 4v4 zu spielen. Es wäre zwar theoretisch möglich 1v1 im HvV zu bekommen, habe ich persönlich aber noch nie erlebt. Da hast du im Hs bessere Chancen. Dort hatte ich bereits so einige 1v1 Duelle.

Du kannst natürlich auch mit Freunden im HS spielen und ihr sprecht euch vorher ab wer gegen wen antritt. Das haben wir bereits auch schon öfter gemacht Wink Die zwei die zuletzt übrig bleiben treten dann auch wieder in einem 1v1 Duell gegeneinander an.

 

Also hat man diesen Rollblock nur eingeführt damit die Machnutzer geschwächt werden?

Ja und Nein. Ich würde dass so nicht formulieren. Der Rollblock wurde eingeführt, damit Blasternutzer auch die Möglichkeit haben Machtfähigkeiten zu blocken.

Meiner Meinung nach führte dies mitunter aber auch dazu, dass Blasternutzer zu op sind.

 

Yep, genau so sieht es aus! Man kann hervorragend erkennen dass ich Mauls Würgegriff ca. 1 Sekunde vorher ausgelöst hatte. Mit dem richtigen Timing ist es aber trotzdem möglich, wie man sehen konnte, Machtfähigkeiten noch im nachhinein zu blocken. Das Team gegen dass ich dort gespielt hatte waren keine Anfänger und echt schwer zu knacken.

Hier ist ein längerer Ausschnitt aus der Runde mit Maul. Ich musste das Video aber auf 720p runter konvertieren da ich es sonst wegen der MB-Limitierung hier nicht hätte hochladen können.

 

 

Ich sehe dass genauso. Blasterhelden sind mittlerweile zu op. Und die Dunkle Seite ist nach meiner Erfahrung auch stärker bzw. im Vorteil. Deswegen sehe ich da mit Grievous ein Problem. Wenn er Ende Oktober kommt wird die Dunkle Seite noch stärker. Ich hätte deswegen erstmal Obi-Wan oder Anakin vorgezogen. Die Community schreit aber schon ewig nach Grievous.

 

Diese Spieler sind meistens nicht einmal Noobs. Du bist häufig nicht einmal unter den Top 3 da solche Spieler nur auf das Ziel gehen. Wenn sie dass Ziel sind und sich zurück ziehen würden, könnten sie in dieser Zeit keine Punkte machen.

Gerade wenn die zwei Seiten nicht aus Teams bestehen kann man es sehr gut erkennen. Jeder will besser sein als der andere! Also was tut man...?

Ich habe es bereits öfter erlebt, dass solche Spieler an mir vorbei gelaufen sind während 2 oder 3 Gegner dabei waren mich auseinander zu nehmen. Warum? Genau deswegen! Wäre einer von denen das Ziel gewesen wären diese Typen sicherlich nicht weiter gelaufen. Hätten es dann aber auch nicht getan nur um mir zu helfen. Teamwork =0.

Ich spiele da eher so wie du. Ich versuche mein Team zu unterstützen und den anderen zu helfen wenn sie in der Bredouille stecken. Punkte sind mir dann egal.

 

Mal etwas anderes, ist schon raus, wann die Sternenkarten mit Gesundheitsbonus in das Spiel integriert werden, also ein Zeitpunkt?

Die Gesundheitskarten kommen mit dem General Grievous Update Ende Oktober.

 

Zu deiner Umfrage:

2. Ja, die Blasternutzer sind stärker/bevorteilt.

Man muss sagen mittlerweile ist es so. Zu Anfang war das Kräftegleichgewicht mehr auf der Seite der Machtnutzer. Um ein Gleichgewicht zu schaffen gab es dann etliche Änderungen und Nerfs und voila. Ups.

 

Den Link habe ich zwischenzeitlich in dem Post unten eingefügt. Ich denke es ist gut ersichtlich was ich damit aussagen wollte...!?

 

Grüße happy


Bei Fragen könnt ihr mir auch gern eine PM schicken.
Nachricht 9 von 295 (3.641 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront II Cantina Treffpunkt

★★ Pro

Hey @h4ppypommes!

 

Was für Drogen haben die bei EA denn konsumiert? Normalos die Machtkräfte blockieren können? Ich habe ja noch nichts lächerliches als das gehört! Es ist doch nur natürlich, dass die Machtnutzer etwas besser sind. Das ist Star Wars und nicht wie ich bereits sagte Battlefield!!

Hoffe EA wird das och ändern. 

Grüße!

Nachricht 10 von 295 (3.635 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe