Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Wann werden die Bugs endlich gefixt?

von Baylon7373
Antworten

Originalbeitrag

Wann werden die Bugs endlich gefixt?

★★★★ Apprentice

Liebe Sims 4 Entwickler,

 

wann wird das Spiel gefixt???!

 

Ich bitte euch, nein, ich flehe euch an: bitte, bitte repariert das Add-On „An die Arbeit“ oder noch besser das gesamte Spiel endlich, weil ich habe so langsam keine Lust mehr es zu spielen, was wirklich sehr traurig ist, weil ich das Spiel eigentlich mag! Sonst würde ich den folgenden Roman auch nicht posten, sondern meine spärliche Freizeit sinnvoller gestalten!

 

Seit Monaten ist dieses Add-On nicht mehr richtig spielbar, weil es kaputt gepatcht wurde und nun einfach so gelassen wird. Teilweise rufen Spieler schon deshalb bei EA an und bekommen dann die freche Antwort, dass nicht genug Spieler den oder diesen Fehler haben!

 

Schaut man dann in die Foren oder hier im Answer HQ, teilen lauter Spieler mit, dass das ein alter Bug wäre und man dann eben cheaten muss usw.!

 

Nicht alle Spieler drücken den „Me too“-Knopf!

 

Die Polizeikarriere = verbuggt;

die Arztkarriere = verbuggt;

eigene Geschäfte führen = Einkaufen nur für Erwachsene Sims und div. andere Dinge.

 

Zusammenfassung: von 3 Karrieren sind 2 verbuggt zuzüglich der eigenen Geschäfte.

 

Darüber trösten mich auch die ach so tollen Toddler, die auch lange verbuggt waren oder noch sind (das weiß ich nicht, denn ich habe noch nie mit einem gespielt), nicht hinweg.

 

Schön, dass es jetzt Toddler gibt, ich freue mich wirklich für alle, die sich das so sehr gewünscht haben, aber ich würde lieber „An die Arbeit“ vernünftig spielen wollen, wofür ich auch bezahlt habe!

 

Ich analysiere Problem so:

 

Ab Dezember 2016 wurden in kurzer Zeit so viele neue Inhalte ins Spiel gebracht (Großstadtleben, Vampire, Toddler), dass man seit dem mit dem Bugfixing gar nicht mehr hinterher kommt, weshalb es jetzt im amerikanischen Forum schon Umfragen gibt, welche Bugs denn als nächstes gefixt werden sollen!

 

So wie ich das sehe, ist das die Konsequenz der völlig falschen Entscheidung die Toddler nicht von Anfang an ins Spiel gebracht zu haben, weswegen viele Spieler sehr unzufrieden waren und man gemerkt hat, dass immer weniger Leute Lust hatten das Spiel zu spielen.

 

Ich gehöre nicht dazu, aber man braucht doch nur mal mit ein bischen Empathie zu Werke gehen, dann hätte man gewusst das ca. 90 % aller Spieler das als selbstverständlich erwartet haben.

 

Nun wurden die Toddler zwar (verbuggt) geliefert, aber dafür das Bugfixing vernachlässigt – so kommt mir das jedenfalls vor.

 

Die Argumentation der Entwickler war, erstmal ein solides Grundgerüst für das Spiel zu schaffen, weshalb das Spiel sehr sehr schlank released wurde:

 

Keine Toddler, kein Create a Style-Tool (wegen der hoher Arbeitsspeicherauslastung), keine Fahrgemeinschaften und Autos usw., usw.! Erst war ich ziemlich enttäuscht über einige dieser fehlenden Sachen, habe dann aber gedacht, dass das besser ist, als wenn das wieder so eine Bug-Katastrophe wie in Sims 3 wird!

 

Wie sich nun herausgestellt hat, ist das Grundgerüst keineswegs so solide, wie man es sich gewünscht hätte, wenn schon alles gestrichen wird, was sich schon nach kurzer Zeit abgezeichnet hat: z. B. das Culling-System.

 

Auch das Multi-Tasking-System ist alles andere als solide, sondern eher grenzdebil dumm:

 

Multi-Tasken um jeden Preis, auch wenn der Sim dazu mit seinem Teller durch das ganze Haus vom Erdgeschoß zum Dachboden rennen muss, um sich beim Essen mit dem anderen Sim, der gerade auf der Latrine hockt zu unterhalten! Hallo?!

 

Geil ist auch das Feature „Wasser holen“ am Waschbecken! Schon mal gemerkt, dass es Mods gibt, die es den Sims verbieten sich ständig aus dem Kühlschrank etwas zu trinken zu holen?!

 

Was denken sich die Entwickler eigentlich dabei? Huch schaut mal, die haben ne Mod entwickelt, damit die Sims nicht nonstop trinken! Ha! So nicht! Dann programmieren wir jetzt eben „Wasser trinken“ am Waschbecken, auch wenn die Hungerleiste auf Anschlag rechts ist! Ätsch!!!

 

Zurzeit ist es teilweise nicht mal mehr möglich den Sim aufzuhalten – man klickt die Interaktion weg und der rennt trotzdem weiter, wenigstens das sollte funktionieren, tut es aber in den meisten Fällen nicht (how bizarre, how bizarre)!

 

Vielleicht sollten lieber mal die vielen Bugs gefixt werden, bevor weitere Packs veröffentlicht werden und noch mehr von diesen absolut Nerv tötenden Features ins Spiel gebracht werden, die keiner braucht!

 

Letzter Hinweis:

Was soll „Fitness-Accessoires“??? So wie ich das sehe wurde hier auch mal wieder am Spieler vorbeientwickelt. Kaum einer hat sich sowas gewünscht, haben wir schon alles, bis auf die Kletterwand!

 

Wie wär es denn mit „Bugfixing-Accessoires“ für lau? Das generiert auch Geld, wenn auch indirekt! So verliert ihr eure Kunden nicht und sie kaufen weiterhin eure Packs!

 

Entschuldigung für den langen Text, aber das musste jetzt doch mal raus!

Nachricht 1 von 16 (1.639 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

[ Bearbeitet ]

Hallo @Baylon7373

 

Für sachliche Feedbacks ist das Team immer zu haben und was raus muss, muss raus. 

Wichtig ist der Ton bleibt freundlich dabei und man ist sachlich so wie du es geblieben bist. Standard smile

 

Du hast in vielen Punkten recht und es ist nicht von der Hand zu diskutieren. 

 


Baylon7373 schrieb:

 

 

Keine Toddler, kein Create a Style-Tool (wegen der hoher Arbeitsspeicherauslastung), keine Fahrgemeinschaften und Autos usw., usw.! Erst war ich ziemlich enttäuscht über einige dieser fehlenden Sachen, habe dann aber gedacht, dass das besser ist, als wenn das wieder so eine Bug-Katastrophe wie in Sims 3 wird!

 

 

 

 


Interessant finde ich deine Feststellung was die hohe Arbeitsspeicherauslastung  betrifft, dies kann ich bestätigen - selbst auf dem iMac liege ich bei 167%

Ich fragte mich schon ob das vom Toddler Addon kommt und fühle mich bestätigt in deinen Worten. 

 

Was mir noch aufgefallen ist und das möchte ich gerne hier noch dazu fügen. Mein Pflanzensim kann ihr Baby nicht bekommen. Sie läuft "Dauerschwanger" herum seit der Herausforderung. 

 

Ich persönlich hoffe genauso wie Du, das irgendwann mal diese Bugs behoben werden. Sonst bleibt der Spielspaß auf der Strecke und die Spieler werden endmotiviert. 

 

Ich selbst verweile derzeit wieder viel in Sims 3. Auch wenn das Spiel alt ist, es hat nie seinen Charme verloren und ich vermisse die alten Inhalte gegenüber Sims 4. Standard smile

 

Bin mir auch sicher, deine Kritik wird man aufnehmen, lasst uns warten vielleicht werden diese Dinge noch gefixt. 

 

Besten Dank für Dein Posting.

 

Liebe Grüße

Liz

 

I don't work for EA - I'm just only help other users
Jag jobbar inte för EA - jag hjälper bara andra spelare
Ich bin nur ein Spieler der anderen hilft und kein EA Mitarbeiter.
Mvh/Yours Liz
Nachricht 2 von 16 (1.619 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

★★★★★ Apprentice

@Baylon7373,

 

wirklich toll geschrieben und du sprichst vielen aus der Seele und ich drücke fest die Daumen, dass dem gehör geschenkt wird.

 

Stimmt, die Karrieren sind kaum noch spielbar.

 

Seit Dezember (Patch) letzten Jahres, können meine Sims kein Techtelmechtel mehr im Bett machen, alles versucht, sogar das Spiel neuinstalliert und nichts hilft.

 

Seit dem letzten Patch, macht es auch keinen Spaß mehr auf einem Festival zu gehen, ganz schlimm ist das Romantik-Festival. Die Sims laufen dort rum als gingen sie zu einem Fasching. Frown  Ich würde ja noch verstehen, wenn es CC's wären aber nein, es sind alles EA Sachen.

 

Bitte liebes Team, beseitigt die Bugs!!

 

22.06.17_08-58-28.png

 

22.06.17_08-59-06.png

Nachricht 3 von 16 (1.588 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

★★★★ Novice

Ich finde es auch schade, dass das Fixen der Bugs so sehr vernachlässigt wird. Es kommen immer mehr neue Bugs hinzu, einige alte Bugs kommen wieder zurück, gefixt wird aber viel zu wenig. Was nützen die schönen Features, wenn man sie nicht nutzen kann? Seit Generationen von Sims kann nicht geheiratet werden, wenn als Teenager Freundschaftsringe getauscht wurden. Darten geht auch nicht mit mehreren Sims. Festivals besuche ich schon gar nicht mehr, weil man da bis zum Schluss bleiben muss, sonst sieht es aus wie Kraut und Rüben. Nur drei Beispiele von vielen. So etwas mindert den Spielspass sehr, und ich bin enttäuscht, dass sich die unselige Tradition, Bugs einfach zu ignorieren und stattdessen neue Packs rauszuhauen, auch beim vierten Teil der Reihe fortsetzt.

Nachricht 4 von 16 (1.563 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

★★★★★ Apprentice

Was auch schon eine Ewigkeit ist, dass wenn man die Sims nach dem Haushalt erstellen erneut in den CAS holt, die weiblichen Sims beim Duschen/Baden (Nacktoutfit) den rosa BH tragen.

Nachricht 5 von 16 (1.552 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

[ Bearbeitet ]
★★★★ Novice

Ich habe bei "An die Arbeit" seit dem letzten Patch das Problem, dass wenn ich als Polizist wenn ich zu den Tatort und so möchte ich nach dem Ladebildschirm in der Weltenübericht lande! Das ist bei der Arzt-Karriere auch so! Das macht diese " Berufe leider nicht spielbar!!!Devil

 

Bei den Festivals kann ich schon seit Dezember die Tee-Brunnen nicht verwenden! Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, wie das Spiel zu reparieren, den Cache löschen, selbst ohne Mods geht es nicht, also liegt es nicht an denen!!!

Nachricht 6 von 16 (1.542 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

★★★★★ Apprentice

@DeadShade21, hast du schon einen neuen Benutzerordner erstellt und das Spiel mit einem komplett neuen Spielstand sowie ohne Mods/Downloads geladen/gespielt?

 

http://sims4.crinrict.com/2014/09/benutzerdaten-zuruecksetzen/

Nachricht 7 von 16 (1.516 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

★★★★ Apprentice

@Freggi-Liz, @Hoppel785

 

Vielen Dank für eure aufmunternden Worte und euren Support! Large smile

 

Hoffe für uns Spieler und Kunden, dass in der Richtung bald etwas passiert. Am Anfang war ich nämlich angenehm überrascht, dass nicht alle, aber viele Bug relativ zeitnahe gefixt wurden und ich  wünsche mir so sehr,  dass das wieder besser wird, weil es so einfach unbefriedigend ist.

Nachricht 8 von 16 (1.499 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

★★★★ Apprentice

@Shanalora

 


Shanalora schrieb:

Ich finde es auch schade, dass das Fixen der Bugs so sehr vernachlässigt wird. Es kommen immer mehr neue Bugs hinzu, einige alte Bugs kommen wieder zurück, gefixt wird aber viel zu wenig. Was nützen die schönen Features, wenn man sie nicht nutzen kann? Seit Generationen von Sims kann nicht geheiratet werden, wenn als Teenager Freundschaftsringe getauscht wurden. Darten geht auch nicht mit mehreren Sims. Festivals besuche ich schon gar nicht mehr, weil man da bis zum Schluss bleiben muss, sonst sieht es aus wie Kraut und Rüben. Nur drei Beispiele von vielen. So etwas mindert den Spielspass sehr, und ich bin enttäuscht, dass sich die unselige Tradition, Bugs einfach zu ignorieren und stattdessen neue Packs rauszuhauen, auch beim vierten Teil der Reihe fortsetzt.


Kann ich persönlich so unterschreiben. Vor allen Dingen den letzten Satz!

Nachricht 9 von 16 (1.493 Ansichten)

Betreff: Wann werden die Bugs endlich gefixt?

★★★★ Novice

@Hoppel785Wie schon erwähnt habe ich auch dieses schon versucht, ich habe das Spiel auch schon neu installiert.

Aber trotzdem danke.

Nachricht 10 von 16 (1.487 Ansichten)

Du brauchst Hilfe?

Kontaktiere uns bei Fragen zu deinem Spiel, Konto oder anderen Problemen. Wir helfen dir gern.

Kontakt zur EA Hilfe

Du brauchst mehr Sims?

In unseren Sims-Foren findest du Tutorials und andere Infos rund um die Sims.

Mehr anzeigen

fifa-19-splash

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe