Betreff: Star Wars Battlefront buckt seit neuem EA Launcher

von L0rdGeorg
Antworten

Originalbeitrag

Akzeptierte Lösung

Star Wars Battlefront buckt seit neuem EA Launcher

★★★ Newbie

Seitdem Origin ersetz wurde buckt das Spiel. Unteranderem ist mein Mauskurser unsichtbar und die Feldern im Hauptmenü flakern als ob die Maus die ganze Zeit hin und her springen würde. Außerdem wenn ich es dann doch mal in ein Spiel schaffe funktioniert die Tastatur Steuerung nicht und die Maus wandert durch den Bildschirm wodurch ich wenn ich mich so bewege ständig raus tabe. Ich hab die App mehrmals neu instaliert ich habe das spiel in der App reparieren lassen aber nichts hat sich geändert. 

Nachricht 1 von 3 (456 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Anerkannte Lösung

Betreff: Star Wars Battlefront buckt seit neuem EA Launcher

Anonymous

Hi

 

Das hört sich eher nach einem Overlay Problem bzw störenden Eingabegerät an. ZB durch Discord, oder einem Controller oder Lenkrad.

 

Deaktiviere zB einmal die Overlays von Discord, der EA App oder ähnlichen Programmen, die im Hintergrund nebenbei laufen. Also zB auch von Hardware oder Temperatur-Programmen, die InGame Overlasy haben. Eventuell stört eins der Programme die Ausführung.

 

Beispiele.

 

  • Discord: Zahnrad-Symbol > (App-Einstellungen) Overlay > Ingame-Overlay aktivieren = Aus
  • EA App: EA App-Menü > Einstellungen > Anwendung > Overlay im Spiel = Aus
  • usw

-----

Solltest du ein Controller, Lenkrad oder ähnliches angeschlossen haben, dann schließe sie bitte einmal vom PC ab.

 

-----

Auch könnte es helfen, wenn du einmal im Spiel mit Alt + Tab-Taste auf den Desktop tabbst und wieder zurück.

 

-----

Solltest du im Fenstermodus spielen, dann wechsel bitte einmal auf Vollbild.

 

Zeige in Konversation

Nachricht 2 von 3 (440 Ansichten)

Alle Antworten

Betreff: Star Wars Battlefront buckt seit neuem EA Launcher

Anonymous

Hi

 

Das hört sich eher nach einem Overlay Problem bzw störenden Eingabegerät an. ZB durch Discord, oder einem Controller oder Lenkrad.

 

Deaktiviere zB einmal die Overlays von Discord, der EA App oder ähnlichen Programmen, die im Hintergrund nebenbei laufen. Also zB auch von Hardware oder Temperatur-Programmen, die InGame Overlasy haben. Eventuell stört eins der Programme die Ausführung.

 

Beispiele.

 

  • Discord: Zahnrad-Symbol > (App-Einstellungen) Overlay > Ingame-Overlay aktivieren = Aus
  • EA App: EA App-Menü > Einstellungen > Anwendung > Overlay im Spiel = Aus
  • usw

-----

Solltest du ein Controller, Lenkrad oder ähnliches angeschlossen haben, dann schließe sie bitte einmal vom PC ab.

 

-----

Auch könnte es helfen, wenn du einmal im Spiel mit Alt + Tab-Taste auf den Desktop tabbst und wieder zurück.

 

-----

Solltest du im Fenstermodus spielen, dann wechsel bitte einmal auf Vollbild.

 

Nachricht 2 von 3 (441 Ansichten)

Betreff: Star Wars Battlefront buckt seit neuem EA Launcher

★★★ Newbie

Danke! Hab gemacht was du gesagt hast und kann endlich wieder spielen.

Nachricht 3 von 3 (372 Ansichten)

PROBLEME MIT DER VERBINDUNG ZU DEINEM SPIEL?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe