PSN Verknüpfung trennen

von xApoIIox
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

★★★ Novice

Ich habe noch etwas weiter recherchiert und habe etwas neues anzubieten und ich hoffe es reicht diesmal. Und zwar habe ich ein Formel 1 Spiel rausgesucht und installiert. Das ist ja von EA bzw. Codemasters. Das kann ich auch noch Online spielen. Und bei Codemasters RaceNet konnte ich mich mit dem PSN anmelden was bei EA nicht geht.

Könnte ich den EA Account wieder aktiveren wenn Ihr mir eine E-Mail an die Adresse schickt die bei Codemasters Racenet hinterlegt ist??? Dort sieht man ja das ich der Besitzer der PSN bin, weil diese E-Mail dort ja schon ewig drin steht und nicht geändert wurde. Bitte sagt das es geht!!! 

Nachricht 11 von 22 (913 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

★★★ Novice

Würde das gehen oder nicht? Wenn ja wer kann das machen? Lohnt es sich mit dieser Idee den Kundenservice erneut zu kontaktieren?

Wieso hab ich das Gefühl, das sich keiner für das Problem interessiert bzw. an einer Lösung! Ich Versuche wirklich alles um diesen Blöden EA Account wieder zu bekommen, aber ohne Unterstützung wird es halt nix. Eine einfache Antwort würde mir schon reichen.

 

Glaubt Ihr wirklich das ein Hacker oder sonstwas soviel Aufwand betreiben würde um einen EA Account zu bekommen, weil mir wird ja vorgeworfen das ich nicht der Besitzer sein könnte, wenn ich die alte e-Mail Adresse nicht mehr weiß. Oder Ihr löscht den alten Account einfach mit dem mein PSN verbunden ist, dann hat das Leiden endlich ein Ende.

 

Warum steht an dem Thema überhaupt das eine Lösung vorhanden wäre, dem ist ja offensichtlich nicht so.

Nachricht 12 von 22 (854 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

★★★ Novice

Jetzt meldet sich keiner mehr oder wie? Jetzt hampel ich schon seit 2 Wochen hier im Forum und im Kundendienst Chat rum und es ist nichts passiert und keine Lösung in Aussicht. Wie würdet Ihr euch denn verhalten wenn euch genau das gleiche passiert? Ich kann nicht mehr als fragen stellen ob etwas geht oder nicht. Und ich bin echt von Tag zu Tag entäuschter von EA. Ich kann seit 2 Wochen ein Spiel nicht spielen was ich mir für 70 Euro gekauft habe bzw. ein PS+ Spiel auch nicht. Was stimmt nicht mit euch? Es muss doch eine Lösung geben oder etwa nicht? 

Könntet Ihr bitte dann den alten EA Account wieder aktivieren (er ist ja angeblich abgelaufen und deaktiviert), damit ich meine alten Zugangsdaten ausprobieren kann? Meine Fresse, langsam hab ich echt die faxen dicke!!!! Ich würde wirklich zu gerne sehen wenn euch das passiert, dann geht es bestimmt alles ganz schnell. Da bekommt man echt schlechte Laune.

Wenn ich so arbeiten würde, wäre ich schon längst gefeuert.

Nachricht 13 von 22 (824 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

★★★★★ Pro

@xApoIIox  schrieb:

Jetzt meldet sich keiner mehr oder wie? Jetzt hampel ich schon seit 2 Wochen hier im Forum und im Kundendienst Chat rum und es ist nichts passiert und keine Lösung in Aussicht. Wie würdet Ihr euch denn verhalten wenn euch genau das gleiche passiert? Ich kann nicht mehr als fragen stellen ob etwas geht oder nicht. Und ich bin echt von Tag zu Tag entäuschter von EA. Ich kann seit 2 Wochen ein Spiel nicht spielen was ich mir für 70 Euro gekauft habe bzw. ein PS+ Spiel auch nicht. Was stimmt nicht mit euch? Es muss doch eine Lösung geben oder etwa nicht? 

Könntet Ihr bitte dann den alten EA Account wieder aktivieren (er ist ja angeblich abgelaufen und deaktiviert), damit ich meine alten Zugangsdaten ausprobieren kann? Meine Fresse, langsam hab ich echt die faxen dicke!!!! Ich würde wirklich zu gerne sehen wenn euch das passiert, dann geht es bestimmt alles ganz schnell. Da bekommt man echt schlechte Laune.

Wenn ich so arbeiten würde, wäre ich schon längst gefeuert.


Hey @xApoIIox ... Standard smile Am Anfang hatte ich noch Verständnis für dein Anliegen und ich kann eingentlich auch heute noch deine Verzweiflung und Hilflosigkeit nachempfinden... jedoch deine diesbezügliche Kritik an EA empfinde ich als restlos unsachlich! Den einzigen auf den du wirklich sauer sein könntest, bist du selbst, denn wenn du für die Anmeldung bei verschiedenen Anbietern und Diensten in den letzten Jahren diverse unterschiedliche E-Mailadressen verwendet und dir diese nicht notiert oder gemerkt hast, dann ist daran niemand anderes Schuld, außer dir selbst! Dass EA inzwischen strikte Sicherheitsbarrieren verwendet, ist gewiss nicht das Problem, sondern vielmehr den bitteren Notwendigkeiten in der heutigen Zeit geschuldet! Hinzu kommt, dass die zwei deutschen Community Manager hier im AHQ, für alle deutschsprachigen Spielebereiche (wie Apex Legends, Battlefield, FIFA usw.) verantwortlich sind und individuelle, kontobezogene Fragen gar nicht beantworten können oder dürfen. Eventuell haben sie nicht mal mehr Zugriff auf ein Nutzerkonto!?

Im übrigen frage ich mich, wieso dein EA-Konto deaktiviert ist und du eine neues Passwort vergeben sollst!? Das passiert doch nicht ohne Grund? Wann und wofür hast du das EA-Konto zuletzt benutzt? Hattest du vielleicht eine Sperre erhalten oder unterlag dein Konto einer Fremdnutzung?

Ich persönlich würde noch einmal intensiv darüber nachdenken... :

  • Wann ich das EA-Konto eröffnet habe (Zeitpunkt ungefähr Monat /Jahr)?
  • Aus welchem Grund/Anlass (wegen welchem Spiel) ich das EA-Konto damals eröffnet habe.
  • Warum und weshalb ich eine eigenständige, nicht anderweitig benutzte E-Mail-Adresse zur Registrierung bei EA benutzt haben sollte!? Warum habe ich nicht die selbe E-Mail-Adresse wie beim PSN-Konto verwendet?
  • Welche E-Mailadressen hatte ich in den letzten Jahren überhaupt verwendet?
  • Gibt es sonst noch irgendwelche Faktoren, Belege und Indizien, die mich als EA-Konto-Inhaber identifizieren könnten!?
  • Gab es in dem EA-Konto Sicherheitsfragen die nur ich beantworten kann.
  • Ist in dem EA-Konto eventuell eine Handy-, Festnetztelefonnummer und Anschrift hinterlegt
  • Wurden in der Vergangenheit über das EA-Konto irgendwelche Spiele oder FIFA-Points für den PC gekauft?
  • Wann zu zuletzt, wie häufig und mit welchen Spielen habe ich das EA-Konto verwendet?
  • Sind eventuell Prime Gaming oder Twitch mit dem EA-Konto verbunden?

Es ist nun mal so wie es ist.... solang du dich gegenüber dem Kundenservice von EA nicht zweifelsfrei verifizieren kannst, wird sich wohl nichts an deiner Situation ändern! Dann bleibt dir wirklich nur den Verlust zu akzeptieren... so ärgerlich dies auch sein mag!

Ich habe deinen Ansatz mal getestet und mich bei https://racenet.com mit meinen EA-Konto-Daten eingeloggt und anschließend rechts oben im persönlichen Menü über "Settings" gelangte ich (ganz unten) direkt in meinen EA-Account. Dies dürfte doch bei dir nicht funktionieren, wenn dein EA-Konto tatsächlich deaktiviert ist!?

Screenshot 2022-06-24 at 10-49-36 Welcome to RaceNet.png

Nachricht 14 von 22 (793 Ansichten)

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

★★★ Novice

Zitat:
Im übrigen frage ich mich, wieso dein EA-Konto deaktiviert ist und du eine neues Passwort vergeben sollst!? Das passiert doch nicht ohne Grund? Wann und wofür hast du das EA-Konto zuletzt benutzt? Hattest du vielleicht eine Sperre erhalten oder unterlag dein Konto einer Fremdnutzung?

 

Das frage ich mich auch, also warum der Account deaktiviert wurde. Ich habe nie was falsches oder verbotenes gemacht. Auch wurde nichts gehackt oder sonstiges. Ich möchte jetzt hier auch keine genauen Daten zum Account ausgeben. Aber er sollte locker ca. 15 Jahre alt sein. +-

Ich glaube irgendwo gelesen zu haben das alle alten Account ein neues Passwort vergeben müssen/sollen, weil sich entweder die Datenschutzbestimmungen oder sowas in der Art geändert haben, wo man seine neue Zustimmung zu geben muss.

Was ich zuletzt von EA gespielt habe weiß ich auch nicht mehr genau, glaube irgendein NFS Teil.

 

Zitat:

Ich habe deinen Ansatz mal getestet und mich bei https://racenet.com mit meinen EA-Konto-Daten eingeloggt und anschließend rechts oben im persönlichen Menü über "Settings" gelangte ich (ganz unten) direkt in meinen EA-Account. Dies dürfte doch bei dir nicht funktionieren, wenn dein EA-Konto tatsächlich deaktiviert ist!?

 

Das kann ich auch ziemlich schnell beantworten, warum ich mich dort anmelden konnte obwohl mein EA Account deaktiviert ist. Und zwar wenn man auf der Seite bei Racenet auf Login klickt öffnet sich ja ein neues Fenster. Dort steht unten ganz klein: Sign in here for the legacy version of RaceNet. Dort konnte ich mich mit meiner PSN anmelden. Die E-mail die dort hinterlegt ist, wurde nie verändert. Auf diese e-Mail habe ich auch noch Zugriff. Dies scheint aber auch nicht die Adresse zu sein die im EA Account hinterlegt ist.

Genau diese E-mail wäre meine letzte Chance bzw. oder wenn EA meinen alten Account einfach wieder aktiviert und ich mich mit den Daten einloggen könnte die ich mir aufgeschrieben habe. Früher brauchte man keine e-mail adresse zum einloggen in den EA Account, sondern nur die ID und PW. Diese Daten habe ich gefunden.

 

Zitat:

jedoch deine diesbezügliche Kritik an EA empfinde ich als restlos unsachlich! Den einzigen auf den du wirklich sauer sein könntest, bist du selbst, denn wenn du für die Anmeldung bei verschiedenen Anbietern und Diensten in den letzten Jahren diverse unterschiedliche E-Mailadressen verwendet und dir diese nicht notiert oder gemerkt hast, dann ist daran niemand anderes Schuld, außer dir selbst!

 

Wie gesagt früher brauchte man keine e-Mail Adresse zum einloggen, nur ID und PW. Und jeder macht mal irgendwann Fehler und meiner war halt damals vor ca. 15 Jahren, das ich mir die e-Mail Adresse nicht aufgeschrieben habe. Aber das es dann jetzt eine so grosse Firma wie EA nicht schafft einem Kunden wie mir zu helfen, ist ziemlich traurig.

Ich habe schon soviele Möglichkeiten aufgezeigt (Anfangsbuchstaben der hinterlegten e-Mail / Aktivierung des Accounts damit ich mich einloggen kann / die Sache mit Codemasters / und das Anmelden über die PSN), aber es scheitert alles immer an der e-Mail Adresse die ich nicht mehr weiß. Dann ist man halt mal gefrustet, weil man übermittelt bekommt das es keinen interessiert.

Ist ja auch nicht so, das ich mit dem EA Account wenn ich ihn denn hätte jetzt fett einkaufen gehen will da ist eh nichts hinterlegt, ich möchte einfach nur ein Spiel was ich mir für 70 Euro gekauft habe mit meinen Freunden online spielen.

 

Deswegen verlange ich doch nicht zuviel, wenn man nur eine Antwort auf seine Fragen haben möchte. Oder?

 

 

 

 

Nachricht 15 von 22 (774 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

[ Bearbeitet ]
★★★ Novice

Ich habe jetzt nochmals probiert den EA Kundendienst auf eine andere Weise zu kontaktieren. Und war habe ich alle Informationen, die ich bis jetzt gesammelt habe, wo ich meine das sie wichtig sind, an die EA e-Mail: Contact_EAHelp(at)ea.com geschickt. Ist diese Adresse richtig für sowas? Und wie lange muss man ca. auf eine Antwort warten?

 

Wenn das alles nichts bringt und Ihr weiterhin sagt, das es wirklich keine Lösung hierfür gibt.

 

Dann würde ich gerne mein gekauftes Spiel umtauschen und meine 70 Euro wieder haben. [rechtliche Diskussion entfernt durch CM]

Nachricht 16 von 22 (729 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

EA SPORTS FC Team

Hey @xApoIIox,

 

der Zugriff auf Accounts von anderen Websites oder Services wie racer.net werden deinen Account auch nicht freischalten können. Wie ich in meinen vorherigen Posts erwähnt habe, können wir dein Konto nicht freischalten, sofern du keinen Zugriff mehr auf deine alte E-Mail-Adresse hast, oder weißt welche diese ist, haben wir keine Möglichkeit dir weiterzuhelfen.

 

Weiterhin habe ich die Kommentare zu rechtlichen Schritten entfernt, da wir diese hier im Forum nicht erlauben. Solltest du rechtliche Schritte eingehen wollen, kann ich dir gerne unsere Adresse der Rechtsabteilung geben, aber hier im Forum können wir diese Diskussionen nicht führen, da wir nicht der Ansprechpartner dafür sind.

 

-rephii



Nachricht 17 von 22 (721 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

★ Novice
@EA_rephii da irrt ihr euch aber ganz FETT gewaltig, EA baut kein altes gelöschtes Konto wieder her, sondern erstellt ein neues Konto mit der Gleichen email adresse. Geht man dan auf Passwort vergessen, ändert er das passwort von deinem Neuen EA-ACCount und damit kann man sich nicht auf das eigene PSN konto neu verbinden. EA baut hier ganz grossen Mist und zieht uns Kunden das GELD aus der Tasche. Nicht nur das du gezwungen wirst ein neues PSN Konto zu erstellen. PS+ Abo müsste man dafür neu Kaufen und alle EXtrAS und ERweiterung von EA -Spielen müsste man wieder neu Kaufen, denn dies ganzt du nicht mit Rüber transferieen!!!!!! BIN HIER MEGA SAU AUF 800 und ein absoluter BETRUG was EA hier macht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nachricht 18 von 22 (635 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

★ Novice

is das dein ernst die commu. und internet is voll mit den problem die hier EA fabriziert,  ich habe das selbe problem und der fehler liegt bei EA selbst. Genauso fehlerhaft wie sie ihre Spiele rausbringen , ist  der Server voll fehler.  wieso wird in einem Spiel überhaupt nach passwort zurück setzen gefragt. macht gar kein sinn. und schlimmer noch wenn die Konten gelöscht sind kann man diese NICHT mehr aktivieren. im gegenteil, EA erstellt mit deiner Mail adresse und der Verivizierung ein neues konto womit man sich NICHT mehr auf das PSN konto anmelden kann. und EA behauptet das es an den Kunden liegt die dafür geld ausgeben und beschissen werden ohne ende. 

 

habe auch ein neues PSN konto aufgebaut, blöd nur das auch PS+ABo neu gekauft werden muss und zudem die ZUsatzpacks und EXTRAS die man bei EA gekauft hat funktioneren auch nicht auf dem neuen PSN konto. und EA verkauft uns für DUMM .   EA betrügt die Kunden und bestielt die Kunden   so siehts mal aus und das sollen wir die Füsse stillhalten.#

EA schafft es nicht mal die kontoverifizierung  abzugleichen und mehrere Daten im Konto zuvergleich um es wdh. zustellen oder neu abzudaten. Nur mit einer alten Email adresse ist keine Verifizierung in meinen Augen. noch dazu das es fehlerhaft mit dem passwort zurück setzung erkennt er das psn nicht und baut ein neues konto mit dieser mailadresse auf und damit ist es futsch aus ende und vor bei. solch umstand hab ich noch nie erlebt , aber da blickt ja hier bei EA keiner durch und muss das den Supportern erklären die es nicht begreifen!!!!   

Spoiler
Spoiler
Spoiler
Spoiler
Spoiler
 
Nachricht 19 von 22 (622 Ansichten)
0 Kudos

Betreff: PSN Verknüpfung trennen

EA SPORTS FC Team

Hey @GLF1_Gino,

 

ich weiß in dem Fall sehr gut, wie Konten von Spielern wiederhergestellt werden und dass wir keine neuen Accounts mit der jeweiligen E-Mail-Adresse hinterlegen, sofern der Nutzer selber nicht ein 2. Konto mit der jeweiligen E-Mail-Adresse angelegt hat. 

Wir erstellen in dem Fall also keine neuen Konten und entfernen somit Inhalte von einem Nutzerkonto. Für die Aktualität der Daten sind wir nicht zuständig und sollte das Konto deaktiviert worden sein, so kann es nur mit einem Passwort Reset von der E-Mail-Adresse erfolgen, die zuletzt auf dem Konto hinterlegt war. 

Sollte diese E-Mail-Adresse nun auf einem neuen EA Konto hinterlegt sein, entferne bitte diese E-Mail-Adresse, indem du eine andere darauf hinterlegst, damit die alte Adresse frei ist, und den Passwortreset erhalten kann.

 

-rephii



Nachricht 20 von 22 (609 Ansichten)

fifa21-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

fifa21-promo2

Sorge für die Sicherheit deines FIFA-Kontos

Aktiviere die Anmeldungsüberprüfung, um auf die FUT-Web-App zuzugreifen, und schütze deine Daten

Weitere Infos in der EA Hilfe