Betreff: DDoS-Angriffe auf Server, undichte IP-Adressen und Wohnorte der Spieler

von EA_Pythia
Antworten

Originalbeitrag

DDoS-Angriffe auf Server, undichte IP-Adressen und Wohnorte der Spieler

[ Bearbeitet ]
★ Guide

Sehr geehrte Damen und Herren !

 

Battlefield V hat einen Cheater, der DDoS-Angriffe auf mich und andere Spieler durchführt, er trennt mich nonstop vom Server und ersetzt mir eine Waffe gegen eine alte Photo-Kamera und andere betrügerische Waffen wie (suicide-revolver and Frommer Auto-Pistol). Er kann auch eine massive Trennung von Spielern vom Server vornehmen oder den Spieler selektiv deaktivieren. Dieser Cheater ist ein Cheaters-Clan, sein ganzer Clan beschäftigt sich damit, es ist eine kriminelle Organisation.

Er ersetzt meine Waffe gegen eine betrügerische Waffe, während ich auf Twitch ausgestrahlt habe, und jeder sieht das. Er tut dies, um die Leute dazu zu bringen zu denken, dass ich ein Betrüger bin und meinem Ruf im sozialen und medialen Bereich Schaden zufügt. [von CM entfernt - legale Diskussion]

Ich bitte um die Erlaubnis der Moderation, hier Beweise und Screenshots von Bedrohungen des Betrügers zu veröffentlichen, die persönliche Daten von Spielern im Spielchat entleeren. Ich bitte Sie, eine Ausnahme von den Regeln für mich zu machen und mir die Erlaubnis zu erteilen, alle Beweise zu veröffentlichen.

Ich werde der deutschen Polizei helfen
Ich kenne alle persönlichen Daten des Entwicklers dieses Cheats.der Entwickler dieses Cheats wohnt in Deutschland
Sowie ein wenig persönliche Daten dieses Betrügers, der DDoS-Angriffe durchführt.
Ich bin bereit, diese Daten für EA bereitzustellen

Meine Muttersprache ist Russisch, aber ich lerne Deutsch, es ist derzeit auf A1-Niveau. Sorry für Grammatikfehler, falls vorhanden.

Mit freundlichen Grüßen, Anastasia

Nachricht 1 von 6 (374 Ansichten)

Betreff: DDoS-Angriffe auf Server, undichte IP-Adressen und Wohnorte der Spieler

Community Manager

Hallo @ttvanastassla,

 

leider musst du diese Beweise hier über die entsprechenden Reportfunktionen melden.

 

Hier im Forum können wir nichts gegen Cheater machen und es würde als Name & Shame gesehen werden. Selbst wenn eine Person die Regeln bricht, ist es nicht erlaubt, diese in der Öffentlichkeit bloßzustellen. 

 

Vielen Dank, dass du diese Beweise gesammelt hast. Wenn du diese über die Reportfunktionen meldest, kann das entsprechende Team es begutachten und handeln.

 

Ich kann dies auch intern ansprechen und nachsehen, ob diese Art Cheat bekannt ist.

 

- Pythia

Pythia.png
Bitte schickt mir keine Direktnachrichten für Support - taggt mich im Forum @EA_Pythia
Nachricht 2 von 6 (369 Ansichten)

Betreff: DDoS-Angriffe auf Server, undichte IP-Adressen und Wohnorte der Spieler

★ Guide
Im Namen des Gott, bitte machen Sie für mich eine Ausnahme von den Regeln, ich möchte allen Menschen helfen. Ich bitte um Erlaubnis, hier zu posten. Ich muss das hier posten.
Nachricht 3 von 6 (364 Ansichten)
Highlighted

Betreff: DDoS-Angriffe auf Server, undichte IP-Adressen und Wohnorte der Spieler

Community Manager

Hallo @ttvanastassla,

 

ich kann dir leider keine Erlaubnis erteilen. EA hat offizielle Wege, um Cheater zu melden, und ein seriöser Fall wie dieser wird mit höchster Aufmerksamkeit begutachtet, da, wie du es selbst gesagt hast, DDoS-Angriffe ein seriöses Vergehen sind. Hier im Forum ist das Veröffentlichen der Daten keine Hilfe und es würde nichts bringen. 

 

Bitte benutze die offiziellen Methoden des Meldens, durch welche diese Cheats und Cheater auch gefunden und verhindert werden können.

 

- Pythia

Pythia.png
Bitte schickt mir keine Direktnachrichten für Support - taggt mich im Forum @EA_Pythia
Nachricht 4 von 6 (352 Ansichten)

Betreff: DDoS-Angriffe auf Server, undichte IP-Adressen und Wohnorte der Spieler

[ Bearbeitet ]
★ Guide

Ihre vorgeschlagene Methode funktioniert nicht, sie ignorieren meine Berichte.
Im Namen Gottes
bitte ich, eine Ausnahme von den Regeln für mich zu machen und um Erlaubnis zu bitten, hier einen Videobeweis zu veröffentlichen, in dem Sie sehen werden, wie er meine Waffe gegen eine Fotokamera ersetzt und mich vom Server trennt, und Screenshots mit Betrüger-Bedrohungen, auf denen Sie sehen, wie er allen sagt, dass er Ddos-Angriffe durchführt und die IP-Adressen und den Wohnort, an dem Sie sehen, dass er sagt, dass er Zugang zu BotNet und Zugang zu den persönlichen Daten des Routers jedes Spielers hat.

Nachricht 5 von 6 (348 Ansichten)

Betreff: DDoS-Angriffe auf Server, undichte IP-Adressen und Wohnorte der Spieler

[ Bearbeitet ]
Community Manager

Hallo @ttvanastassla,

 

ich verstehe, dass dies eine frustrierende und alarmierende Situation ist, aber das Forum ist der falsche Ort für solche Meldungen Wwie schon gesagt, ist das Veröffentlichen von persönlichen Details anderer Personen hier im Forum nicht erlaubt und ich kann auch keine Ausnahme erteilen. Bitte melde diesen über die offiziellen Wege. Hier im Forum haben wir keine Möglichkeit gegen Cheater vorzugehen, weswegen die Meldefunktionen die einzige Möglichkeit ist, gegen Cheater vorzugehen.

 

Falls dir das Melden durch das Spiel nicht genügt, kannst du auch, wie im ersten geteilten Link, die Cheater über EA Hilfe melden.

 

In Battlefield, wie auch allen anderen EA Spielen, verfolgt EA eine Null-Toleranz-Politik und es wird konstant gegen solche Cheats und Cheater vorgegangen. Meldungen über die Reportfunktionen sind dementsprechend ein wichtiger Schritt, um solche Spieler zu finden.

 

Hier ist auch noch ein Link zu einem von DICE veröffentlichten Artikel über deren Anti-Cheat Vorhergehensweise.

 

Für Battelfield V gibt es auch die Regelung hier im Forum, dass über Cheater nicht diskutiert werden darf, weswegen ich diesen Thread jetzt auch schließen werde.

 

- Pythia

Pythia.png
Bitte schickt mir keine Direktnachrichten für Support - taggt mich im Forum @EA_Pythia
Nachricht 6 von 6 (323 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe