Was hält Euch noch an BF 2042?

von GagballBill
Antworten

Originalbeitrag

Was hält Euch noch an BF 2042?

[ Bearbeitet ]
★★ Apprentice

Hallo zusammen,

 

nachdem ich heute das erste mal seit dem neuesten Patch gespielt habe, fiel mir persönlich eigentlich so gar kein Unterschied zu Season 5 auf. Was ist denn dieses Redux?

Welche Änderungen hat es mit sich gebracht?

 

Versteht mich nicht falsch, ich brauche im Grunde keine ständigen Updates oder neuen Content in einem runden Spiel. Ich habe bestimmt 10 Jahre lang Counter Strike (bevor CS GO rauskam) gespielt. Immer und immer wieder die gleichen Maps. Keine Cosmetics. Nüscht. War trotzdem super.

Aber Battlefield 2042 ist halt irgendwie einfach nicht rund. Es fühlt sich für mich überhaupt nicht gut an und macht mir von allen BF-Teilen bisher am wenigsten Spaß. BF1 fand ich nicht mal wirklich cool, weil das Setting nicht so ganz meins war - aber da hat sich irgendwie alles richtig angefühlt. Das Gunplay war gut, die Maps waren teilweise richtig cool, aber für mich war es dennoch der erste Schritt bergab.

 

Als BF-Fan der ersten Stunde, kann ich jedoch irgendwie den aktuellen Titel nicht so recht los lassen.

Wie geht es Euch mit BF2042 so? Was ist der Grund, warum Ihr dieses Spiel noch spielt?

Denn ich glaube, ich werde diesen Teil nun doch begraben und Platz für andere Games auf meiner SSD sorgen.

 

Danke für Eure Gedanken hierzu und einen schönen Tag,

 

Euer GBB

 

EDIT:
Die Performance ist seit dem letzten Patch bei mir auch noch deutlich schlechter als zuvor. Was ist denn da bloß passiert?

Nachricht 1 von 13 (627 Ansichten)

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

★★★★★ Apprentice

Ich spiele es auch kaum noch. Mich nerven mittlerweile auch sehr viele Kleinigkeiten und die nicht behandelten großen Bugs im Game. Mit den Kleinigkeiten meine ich z.b. das absolut desaströsen Matchmaking. Laufend kommt es vor, dass man einem Server zugeteilt wird, dessen Match quasi zuende ist.

Die Spawnpoints sind genauso katastrophal. Man kann nicht beim "Squad" -Member spawnen, weil er "Im Kampf, im Fallschirm, nicht genügend Platz", etc.ist, dafür spawned man dann genau vorm gegnerischen Panzer, oder im offenen Feld, oder komplett auf der anderen Seite des Spawnpoints bei den Gegnern. 

Weiterhin sind die Maps absolut undurchdacht! Selbst das Flickwerk der Überarbeitung nervt mittlerweile, obwohl ich es oft erst gelungen fand. Man merkt einfach, dass man sich keine Mühe gemacht hat. Einfach schlechtes Handwerk. Es gibt noch viele weitere Kleinigkeiten, die ich aufzählen könnte.

Was mich aber wirklich sehr nervt, ist das Gameplay. Ständig keine Hit detection, immer wieder lags, Spielabbrüche, EA App versagt genauso. Es fehlenden auch weiterhin (schon existierende) Elemente, an die man sich als BF-Spieler gewohnt hat, wie Server Browser, Killcam, Spectator Mode, Plattoon oder Squad Management etc.

Schade, dass es keine adäquate Alternative zu BF gibt. Ich gucke vielleicht nochmal bei Season 6 rein, aber nach zwei Jahren hinhalten und schlechtem Handwerk bin ich nicht mehr optimistisch.

Nachricht 2 von 13 (552 Ansichten)

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

[ Bearbeitet ]
★★★ Pro
@GagballBillFür mich persönlich reicht es auch wenn ein Spiel einfach durchs Gameplay Spaß macht, auch wenn sich der Content ständig wiederholt.

Ich erinnere mich da noch an die beiden Killzone Spiele auf der PS3 (bis heute meine Lieblingsshooter).
Beide Spiele waren vom Multiplayer Inhalt prinzipiell recht klein, man hat schnell alle Maps gesehen, das wichtigste an Waffen freigeschaltet usw. ABER dafür hat alles andere gestimmt, das Gameplay war genial, Map Design super, Fairness bzw. balancing hat gestimmt und Server Performance hat keine Probleme gemacht..... Da hat es nicht genervt 100x die selbe Map mit der selben Waffe zu spielen weil das spielen an sich einfach Spaß gemacht hat. So wie es bei BF3 und BF4 Zeiten an sich auch war.

Leider sind aber die meisten Spieler heutzutage nicht mehr auf sowas aufgebaut, egal ob BF42 oder andere Shooter. Wird mal ein Monat kein neuer Content oder Skin ins Spiel gepatcht egal ob 4 Free oder per überteuerten Pass oder ähnliche Preis Gestaltungen es heute alles gibt ist die Community gleich beleidigt, kein Wunder dass da die Zeit für wichtige Programmierungen fehlt. Diesem Problem fällt halt leider auch BF42 zum Opfer, zusätzlich zu allen anderen Problemen die BF42 hat oder auch ausgerechnet dadurch entstehen.


Kurz gesagt ich spiele es nicht mehr weil es sich einfach nicht "rund anfühlt".
Nachricht 3 von 13 (539 Ansichten)

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

★★ Apprentice

Stimmt, da gebe ich Dir zu hundert Prozent Recht. Das Spiel ist einfach nicht rund.

Ich habe auch an der von den Moderatoren eingestellten Umfrage zu BF2042 teilgenommen, und selbst da lag der Fokus der Fragen auf echt teils horrende Punkte. So nach dem Motto: "Wie zufrieden seid Ihr mit unserem Community-Team?". Da denke ich mir dann schon: "Hey spart mal lieber am Community-Team und steckt das Geld in gute Entwickler und Game-Designer". Aber gut, vielleicht lebe ich einfach auch zu sehr in meiner eigenen Bubble, um so etwas für unwichtig zu befinden. Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass die Spiele, die ich früher so spielte, irgend welche Community-Teams gehabt hätten. Aus Marketing-Sicht sicher wichtig. Aber Marketing ist ja sowieso der Teufel der Industrie...

 

Nun ja, ich glaube man kann es hier dabei belassen: Das Spiel ist einfach nicht rund. Und zwei Jahre lang nach Release (!) an einem Spiel noch so dermaßen schrauben zu müssen, zeigt doch eigentlich ganz klar, dass sich das Spiel um nicht mehr und nicht weniger als einen "Early Access" Titel zum vollpreis gehandelt hat.

 

Das finde ich rückblickend eigentlich echt eine extreme Frechheit.

Nachricht 4 von 13 (517 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

★★★ Guide

Stand ja von Anfang an unter keinem guten Stern, völlig anders konzipiert und entwickelt, in der letzten Minute umgekrempelt, die Leute über den wahren Zustand des Spiels einfach mal belogen, eine Baustelle zum Vollpreis rausgehauen, äußerst limitierte Möglichkeiten der Rückgabe und noch immer wird daran herumgeschraubt.

Das macht weder Lust auf das Game, noch macht das Ding Spaß. 

Wundere mich selbst, wie lange das Game künstlich am Leben erhalten wird, hätte ich nicht gedacht. 🤷

Nachricht 5 von 13 (483 Ansichten)

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

★★ Pro

inzwischen habe ich EA/BF (was ihre produkte betrifft) komplett den rücken gekehrt und stecke mein geld in andere publisher und entwickler. mir wurde im vorfeld von 2042 zu viel gelogen und auch noch danach. eine wirkliche reue und besserung seitens EA sehe ich nicht wirklich. bis heute gab es keine wirkliche entschuldigung seitens EA der community gegenüber für dieses BF 2042.

 

mit BF2042 wurde nicht nur das schlechteste spiel dieser reihe in den verkauf gebracht, es offenbarte nebenbei auch ein nicht vorhandenes, ja teilweise gestörtes verhältnis von EA zu seiner BF community und allgemein zu den menschen, die produkte von EA erwerben. solches verhältnis solche lügen müssen nicht noch finanziell unterstützt werden.

 

@gamefreak04 

 ich glaube nicht das BF2042 bei den von dir angesprochenen aspekten ein einzelfall bleiben wird. ich befürchte eher das sich dies wie ein roter faden auf das neue BF Universum und deren zukünftigen teile genauso überträgt.

 

@Galor78 

künstlich am leben erhalten ist schon richtig.

 

bedingt dadurch das sich viele user die editionen für viel geld zugelegt hatten und um dort rechtlich auf der sicheren seite zu bleiben, hat EA weiter die season

1 - 4 ''beatmet''. es ist auch für die neuen entwickler in den studios, die jetzt für BF zuständig sind, ein gern gesehenes trainings -/ experimentierfeld, um sich weiter mit der materie BF vertraut zu machen.

 

- - - - - - -

 

ich habe gerade mal (freitag, 18.45) bei twitch vorbeigeschaut.

300 verfolgen BF2042.

33000 vefolgen CoD warzone

 

dafür kommt mir nur ein wort in den sinn, schwannengesang.

 

 

 

 

Nachricht 6 von 13 (478 Ansichten)

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

★ Pro
@Taikato Das nächste Bugkopierallesvonanderenfield wird genauso an der bf community vorbei entwickelt wie 2042.
Es wird sich wieder an Fortnite, COD usw orientiert und wenn es wieder so schlecht ankommt, wird wieder der dummen community die Schuld gegeben die so Brutale Erwartungen hat, und es nicht versteht wie das neuste BF funktioniert.

Die Marke BF ist so tot wie C&C, EA kann sowas, die machen bekannte gute Marken gerne Kaputt.
Schuld hat natürlich immer die Community.
Nachricht 7 von 13 (464 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

★★ Pro

@Andre-Hills 

wenn der 10.11.23 erfolgreich für CoD MW3 verlaufen sollte, wissen wir alle wie das neue, der nächste BF Teil ausschauen wird.

Nachricht 8 von 13 (360 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

★★★★★ Novice

Ich sag es mal so. Das einzige was mich abhält zu zocken ist Crossplay.

Nachricht 9 von 13 (343 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Was hält Euch noch an BF 2042?

★ Pro
@twitch-SchirmTV Ach abhalten gibt es vieles, vor allem das ich nicht die Map aussuchen kann auf die ich Lust habe. Nicht wie gestern, erst die * Sand Map, dann noch die mit dem Eis ( ja merke mir die Map Namen nicht)
Beides Maps die ich nicht leider kann, was passiert, genau spiel Ende.

Habe dann C&C Alarmstufe Rot 2 Yuris Rache gespielt.
Nachricht 10 von 13 (339 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe