Hilf uns, das Answer HQ zu verbessern! Umfrage starten Nein, danke

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

von PunkteStibitzer
Antworten

Originalbeitrag

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

Hero

Wir drehen uns hier wohl im Kreis.

 

Ich möchte darauf hinweisen, dass wenn man meine Texte zu Ende ließt, dort steht, das die Idee so gut ist, weil sie für zukünftige Änderungen am Belohnungssystem (die bereits von Bioware als interessant und wir denken darüber nach, so etwas in Zukunft in Anthem einzufügen) denn funktionieren wird ohne das man sich etwas komplett neues einfallen lassen muss.

 

Ich habe nie behauptet, dass sie zum jetzigen Zeitpunkt wirklich einen großen Nutzen hat, aber sie bestraft Leute, die eine Festung vorzeitig verlassen, wenn auch nicht sooo hart, das sich alle abschrecken lassen.

Harte Strafen haben aber selbst in anderen sehr großen Spielen nie dazu geführt, dass man deutlich weniger Leute hatte, die ein Match verlassen haben. (Nur ein Beispiel aus Overwatch. Dort verliert man nach verlassen eines Ranglistenspiels sehr viele Punkt, fällt im Rang des Belohnungssystems, dardruch gibt es weniger Kisten am Ende des Monats. Noch dazu wird man für eine Zeit für die Rangliste gesperrt und kann sogar für die nächsten 10 Spiele 90% der Erfahrungspunkte verlieren. [Ein Spiel dauert in der Rangliste 30-45 Minuten]. Dennoch verlässt mindestens einer die Gruppe in jedem 3 Spiel)

Ich könnte hier noch endlos viele Beispiele bringen, weshalb die Höhe der Strafe nicht wichtig ist, sondern das es überhaupt eine gibt. 

 

Da jetzt von meiner Seite aus alle gesagt ist und ich die Idee, die wir hatten sehr gut fand, werde ich mich erst einmal anderen Beiträgen widmen. Mal sehen, ob es die Idee auch ins Spiel schafft. Eine schwerere Strafe wird wohl mit Bioware ohnehin nicht kommen (eher gar keine).


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich bin kein Mitarbeiter von EA, ich helfe nur sehr gerne anderen Spielern.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
                      Hat dir ein Beitrag gefallen? Dann honoriere das doch mit einem   XP

         Wurde dein Problem gelöst? Dann markiere die Lösung mit   Als Lösung akzeptieren
Nachricht 71 von 81 (153 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

★ Apprentice

Ich muss gestehen die Änderungen vom Patch finde ich schon super. Klar Quickplay führt immernoch meistens zum Monitor aber zumindestens kann man jetzt auch frische HdZ spielen.

 

Ich denke das es vermutlich eher über Belohnungen, d.h. in dem Fall Bossloot funktionieren wird um zum gewünschten Erfolg zu kommen. Klar die Bosskämpfe sind zeitintensiv aber so soll es ja sein. Eventuell wäre auf mehr Fraktionsreputation ein Weg, zumindestens wenn sie mehr aus den Fraktionen machen. 

 

Auf GM1 ist es mir unverständlich warum die Leute vorm Monitor die Festung verlassen weil der Kampf dauert nicht lang und immerhin gibt es dort schon besseren Loot. Auf GM2&3 muss ich ehrlich gestehen hab ich nach den letzten Patches noch zuwenig Erfahrung ob sich hier der Aufwand mit dem Loot lohnt.

 

Ich hätte auch nichts gegen Strafen aber Erfahrungsgemäß ist es den Leuten egal solange man ihnen nicht das nimmt wegen dem Sie es tun und das wäre auch hier wieder den Loot wegnehmen und angenommen man würde das tun, würden die Leute immernoch die Festung verlassen wenn bis dahin kein gelbes gedroppt ist weil was jucken uns die blauen, violetten und selbst die orangenen.

Nachricht 72 von 81 (255 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

★★★★ Novice

Eine kleine Anmerkung zu deiner Aussage "Was machen die Leute, die sich an GM3 mal versuchen wollen und den Boss nicht schaffen?"

Es wird kaum einer auf GM 3 Spielen wenn die Belohnung nach dem Kill das Boss nicht stimmt. Und ich weiß von was ich rede. Stand oft genug auf GM 3 bei der Tyrannin um zu sehen das nur das Pflicht Meisthaft Item liegen bleibt

Mit den ganzen Anpassung hab ich es mir angewöhnt mit zu schreiben was an Loot Liegenbleibt. Ich muss Leider sagen das zwar Loot Dropt aber ich keine Verwendung dafür habe. Sprich "Brauchbarer Loot" ist so gut wie nicht vorhanden. 

Es kann nicht sein das ich an 5 Abenden Spielen nicht ein Item Bekomme was brauchbar. Nur Lila schrott den man nach Abschluss der Story nicht mehr brauchen kann der aber immer noch auf allen Schwierigkeitsgraden 90% der Drops ausmacht. Wenn mal was Meisthaftes kommt wird es zu 90% kaputt gemacht weil mir nur noch ein Item in der Gütteklasse Fehlt. Und dann Kommt das beste Legendäre Items. Ich habe oft Zweifel das die Programiert wurden so selten wie ich die sehe. Aber nein die Dropen nur SEHR SEHR SEHR SEHR SEHR selten und haben komische Stats drauf wie Erntebonus oder auf einem Scharfschützengewehr +Monition für Automatikkannonen???????

Ich hoffe ich Enteusche dich nicht wenn ich sage das keiner der bei klaren Verstand ist auf GM 3 spielen geht. Die mühen sind es nicht wert.

Alles in allem hab ich jetzt 140 Stunden spiel zeit hinter mir und muss sagen das ich leid bin immer und immer wieder die gleichen Missionen bzw. Festungen machen um nichts zu bekommen. 

Nachricht 73 von 81 (247 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

★★★★★ Apprentice
@Somaru

Hier dreht sich gar niemand Standard smile . Ich habe nur auf deine "Haken" , "Kreuzungen" und "Kurven" reagiert. Denn deine Friede, Freude, Eierkuchen Mentalität aller Ehre, und deinem Einsatz für den kleinen Gamer, aber sie bedeutet Stillstand und verhindert jegliche Anreize für Anthem.

Anthem ist Todlangweilig, da alles gleich ist und es überall alles gibt. Du bist doch das perfekte Beispiel, Spaß hin oder hert, denn du eierst mit deinem 788 auf GM1 herum. Und für was? für nichts! Es ist einfach nur Sinn- und Zielloses herumgeloote und du weißt nicht einmal für was. Und das habe ich dir versucht zu erklären und ich könnte es sogar noch viel weiter ausführen.

Die Festungen müssen ein Pres­ti­ge sein und jede Festung und jeder Schwierigkeitsgrad sollte eine andere Belohnung beim Boss beinhalten. Denn, ob da jetzt noch eine oder 100 neue Festungen kommen, es macht kein unterschied. Denn für was Lootet man? für was braucht man einen 788 Charaker? um auf GM1 anzugeben? Standard smile . Und für was will man besser werden? ohne Ziel und ohne Herausforderung?

Wenn ein mögliches GM4 genau den gleichen Loot beinhaltet wie alles zuvor, wird auch GM4, wie GM3, untergehen. Ohne exklusive Loot, das nur beim den Bossen von GM4 angeboten wird, macht ein neues GM keinen Sinn. Und somit zurück zum Theme, wird es auch nicht die Spielweise ändern.

PS Und höre bitte auf immer in Namen von Anthem bzw Bioware zu reden. Du bist nicht die Stimme Biowares und auch nicht der Community Wink . Denn "wir" hatten gar keine gute Idee, denn "du" hast einfach nur zusammengefasst was dir gefällt. Ich für meinen Teil halte nämlich nichts von Zeitstrafen und folge Kürzungen. Bei mir wirkt sich die Strafe in dem Augenblick aus, wo sie passiert. Zudem bezieht sie sich auf das Kernproblem, schmarotzen, und bestraft die Spieler nicht noch über die Sache hinaus. So viel zur meiner "harten Strafe" Wink

Gute Nacht.
Nachricht 74 von 81 (215 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

[ Bearbeitet ]
★★ Apprentice

Komisch das es so wenig Leute gibt die das Spiel scheinbar aus Spass an der Freude zocken
Ich zb zocke gm3 um es nicht sooo leicht zu haben.
mit nem 788er auf gm1klingt so MEGA LANGWEILIG
mein Ranger hat noch nicht mal die 700 geknackt selbst mit dem ödet Gm1 schon an
Mit dem Colloss Max.732er ödet selbst Gm2 an fühlt sich an wie ein glühendes Messer durch Butter
Genau deswegen freue ich mich zwar über legys bin aber auch froh das ich noch keinen Javelin auf 788 habe weil was dann?
ödet GM3 dann an weil wieder zu leicht?
Und was eigentlich noch LOOTEN ?
Ne ich hoffe Bioware versorgt mich mit neuem Content bevor das alles zu leicht wird

zocken ohne jegliche Herausforderung würde selbst mich vertreiben




Nachricht 75 von 81 (204 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

★★★★ Novice

Mir persönlich macht dieses Festung-Rushen auf GM1 auch überhaupt kein keinen Spaß. Mache es nur wegen der angeblich größeren Loot-Hoffnung.

 

Aber man muss auch akzeptieren können, dass es Leute gibt, die da ihre Erfüllung haben. Die gehen halt rein und freuen sich, dass Sie den Monitor schon down haben, bevor andere den ersten Schuss gesetzt haben. Das ist eben deren Spaß am Spiel.

 

Ich spiele auch lieber auf GM3, weil das einfach für mich interessanter ist, wenn ich insgesamt etwas vorsichtiger vorgehen muss und auch mal hinter Deckungen bleiben muss bevor ich wieder ein paar Schüsse abgebe.

 

Aber das ist eben mein Geschmack und meine Art und andere Leute haben eben eine andere Einstellung. Muss man einfach akzeptieren.

Nachricht 76 von 81 (187 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

★★★ Apprentice

Ich farme unter der Woche auf GM1 weil ich einfach nicht die Zeit habe. GM2 einschließlich BOSS dauert mir zu lange, diese mache ich nur am WE.

ABER ich muss auch sagen GM1 ist doch recht langweilig. 

 

Mein Storm ist schon sehr gut. 

 

Ich starte demnächst mit dem Intercepter, da werde ich wohl wieder Spaß an GM1 haben, weil mir bei dem die Masterwork items fehlen.

Nachricht 77 von 81 (164 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Apprentice

Hallo

Wie gesagt, jeder kann so spielen wie er will, ich werfe es niemanden vor Standard smile . Ich weise nur darauf hin, das Anthem ein starkes Motivationsproblem hat und es für fortgeschrittene Spieler kein Anreiz gibt. Und ohne Exklusivität auch keine geschaffen werden.

Es ist also irrelevant, ob man voll ausgestattet ist oder nicht. Ein 788 Charakter bedeutet bei Anthem nicht, neue Herausforderungen angehen zu können. Sondern nur, dass die Langeweile immer näher kommt. Wer also nur den Legendären Items nachjagt, der hat im Grunde gar kein bedarf GM2 oder 3 zu spielen bzw auch eine andere Festung außer der schnellst. Und wenn man schon 2 Legendäre Items vor dem Boss bekommen hat, sogar schon bei Kiste 1, der hat auch gar keinen Grund den Boss zu machen. Eine Fehlentscheidung meiner Meinung nach.

Ich für meinem Teil motiviere mich wie gesagt selbst und sammel alle Baupläne und Herausforderungen. Aber bis auf ca 10 Skills (Alle Klassen zusammen) , die nicht mehr lange dauern, und der 150000 Fraktionspunkte, habe ich alles. Ich mache also noch gar keinen Legendären Skill Schaden, obwohl ich die Itens dafür schon habe, und frage mich, für was ich diesen Überhaupt brauche? Und auch bei Waffen nutze ich noch nicht alles auf Legendär.

Genau das gleich Problem haben auch die Baupläne an sich, denn sie sind eigentlich nutzlos. Als ich Lila fertig hatte, hatte ich schon so gut wie alles in Orange. Jetzt, wo ich fast Orange fertig habe, habe ich schon so gut wie alles in Gelb.

Alles was Anthem für den Fortschritt anbietet, ist eigentlich immer für nichts. Alles was man tut oder bekommt, braucht man im Grunde nicht. Die Baupläne, die Ressourcen, die Legendären Items, GM2 und 3. Und, wenn man mal ehrlich ist, nicht einmal die Bosse. Da hilft auch die schöne Welt nichts, die Idee oder die Versprechen die man macht. Denn stand jetzt ist, und das ist meine subjektive Meinung, Anthem ist Tod und Langweilig ohne Eigenmotivation.

Jeder der also über schlechten Loot jammert, und dass es zu wenig Legendäre Items gibt, sollte klar sein, dass danach auch nichts mehr passiert. Anthem könnte auch nur Legendäre Items droppen, es würde keinen unterschied machen. Und wie Zitadellenkind bin auch ich ganz froh noch kein 788 zu sein bzw schon alles auf Legendär umgestellt zu haben. Denn spätestens dann merkt man, das Anthem nichts bietet und auch ohne eine Änderung des Spiel-Systems, ab einem möglichen GM4, nichts bietet wird.

Nachricht 78 von 81 (149 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Highlighted

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Apprentice

So, da Origin gerade offline ist...

Dieses wäre für mich ein viel spannenderes und motivierenderes Loot System gewesen.

Jedes der 3 Festungen hätte sein eigenes Legendäres Loot gehabt. ZB Festung 1 nur Waffen, Festung 2 nur Komponenten und Festung 3 nur Skills.

 

Edit: Für noch mehr Abwechslung, hätte es alle 2 oder 4 Wochen die Festung wechseln können. Also zb Waffen dann bei Festung 2 usw)

Legendäre Items hätte es nur noch beim Boss gegeben, nur eins, aber dafür garantiert. Natürlich gibt es dabei immer noch doppelte und gute wie schlechte Items.

Damit die Motivation für GM2 und 3 gegen wäre, hätte die Stärke für Meisterhafte und Legendäre Items, je nach Schwierigkeitsgrad, Abstufungen haben können. ZB Meisterhaftes auf Gm1: 49 / Gm2: 55 / GM3: 61. Legendäres auf Gm1: 63 / Gm2: 69 / GM3: 75 (Dieses könnte man auch für Schwer, Normal und Leicht fortführen)

 

Somit wäre der höchste Loot immer eine Vorbereitung für die nächste höhere Stufe einer Festung gewesen und ab GM3 für eine mögliches GM4 usw. Jeder hätte entscheiden können, worauf er erst einmal wert legt und seine eigene Spielweise zu fördern. Gleichzeitig wird alles gespielt und es entsteht weniger Langeweile. Neue Festung müssten neue Dinge beinhalten, damit auch die alten attraktiv bleiben.

 

Edit: Damit die Festung ein Prestige bleibt und somit das wichtigste im EndGame, wäre zB die freie Welt und Aufgaben immer eins hinter dem GM der Festung geblieben. ZB hätte die freie Welt auf GM3 nur Legendäre Items auf 69 gehabt. Diesen würde die Festungen stärken und zugleich den Bossen mehr Wichtigkeit geben.


Auch hätte man mit den Elysische Kisten mehr Anreize gestalten können. ZB, dass man ab GM2 eine Kiste gratis bekommt und auf GM3 2. Und das zusätzlich zu den 4 bestehenden zum selbst öffnen.

Nachricht 79 von 81 (128 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: Räumt euren Mist selbst weg!

★★★★★ Apprentice
Nur lesen, wer Frust hören will... denn mehr ist es nicht.

Nach dem ich mal wieder alleine vor Monitor stand, gestartet mir einer 4er Gruppe von Anfang an, und nach ca einer 3/4 Stunde Kampf, alleine, durch eine Überhitzung starb, weil ich ungünstig landete, dachte ich mir nur, und das mir voller Leidenschaft, f***t euch alle !!!

Ihr alle seid der Grund, warum auch die Gaming-Kultur nur eine Möchtegern-Kultur ist. Ihr wollt immer nur, posiert mit eurem 0815 sch*** und glaubt auch noch etwas besonderes zu sein. Mich kotzt diese Ego-Kultur nur noch an, denn ihr Spieler kotzt mich an.

Die eine Sache ist Anthem, denn diese Probleme kann man lösen, aber das viel größere Problem seid ihr, denn ihr werdet immer sch***e sein.
Nachricht 80 von 81 (72 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

fifa-19-splash

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe