Betreff: Nun ist endgültig Schluß für mich!

von midge-zev
Antworten

Originalbeitrag

Nun ist endgültig Schluß für mich!

★ Apprentice

Ich habe dieses unsägliche, manipulative Stück Softwareschrott endgültig von meiner Festplatte entfernt! Ich kann gar nicht soviel Essen wie ich Kotzen muss!! Immer wieder habe ich es versucht (irgendeine Sucht ruft dieses "Spiel" wohl schon hervor) zunehmend, bei jeden Start des Spiels, mit mehr "Hass" als mit Freude, alleine das sollte schon Warnzeichen genug sein, aber naja... Ich wollte es einfach nicht wahrhaben, so traurig es auch ist!

 

Aber jetzt ziehe ich es durch und EA Schrott hat mich innerhalb von knapp 2 Monaten endgültig als Spieler verloren! Ich fühle mich dermaßen verarscht wie ich es in meinen, doch schon länger anhaltenden Leben, so in meinen Spielerleben noch nie erlebt habe! Vorwiegend geht es mir nur um die Solo Parts von FUT, und da wiederum vorwiegend Squad Battles. Mittlerweile kratzt meine "Super Duper Mannschaft" an die GS von 91 heran, man sollte meinen dass man dann vor allem gegen die schwachen Teams (GS ~ 50-75 mit ebenso niedrigen Chemie Werten) im Profi oder Weltklasse Schwierigkeitsgrad ohne größere Probleme gewinnen sollte, aber Pustekuchen! Gerade eben verliere ich mit 3:1 gegen ein Team mit 68 GS!! mit Chemie von 50 irgendwas... Einfach ohne Worte! Gestern hatte ich ein Team mit GS von 44 mit 21 Chemie!! (bisher noch nie so eine schwache Mannschaft in SB gesehen) und gewinne auf Weltklasse gerade mal so 1:0, wo ich 21:4 Torschüsse habe, die entweder zu 100% geblockt werden oder so ein dahergelaufener "Timbuktu" TH besser hält als alle Weltklasse TH es jemals getan haben oder werden!! Das kann ich einfach nicht mehr für voll nehmen geschweige denn akzeptieren! Ich frage mich immer wieder wie man daran Spaß haben soll/kann? Ich kann es jedenfalls nicht nachvollziehen, sorry.

 

Wenn man sich im Spiel mal bei merkwürdigen Verhalten der eigenen Spieler die Zeitlupe genauer anschaut, kann man extrem oft sehen, wie da beschissen wird! Z.B.Ich blocke den Ball eines Gegenspielers, treffe den Ball also genau, das ignoriert die KI einfach und läuft mit dem Ball "durch meinen Fuß" durch! Oder auch das blocken im allgemeinen, wenn ich MAL die Gelegeheit bekomme den Ball zu blocken, ja wenn!, dann geht der Abpraller nahezu zu 100% wieder zum Gegner, und das in jedem Spiel! Ich weiß ehrlich nicht was ich, ohne ausfallend zu werden, dazu noch sagen soll! Die gegnerische KI hat wiederum eine Blockrate an Ihren Strafraum von nahezu 100%!!

 

Kontersituation für mich... Ich bin mit 2 Stürmern vor dem gegnerischen 16er etwa 5-7 Meter auseinander. 1 Verteidiger ist noch da, mittig etwa 4-5 Meter von den Stürmern entfernt, ich spiele quer zu meinen anderen Stürmer, der Verteidiger RAST in einen Tempo raus als ob er einen Raketenantrieb hätte und fängt den Ball, der recht schnell war, einfach so ab, obwohl er ca. 4-5 Meter entfern war!?? Das habe ich mir auch in Zeitlupe angeschaut, da konnte man sehen dass der nicht gelaufen ist sondern wie auf "Schlittschuhen" über den Platz schwebte im Mega hohen Tempo, selbst in Zeitlupe! Eigene Ecken... diese fängt ein noch so schwacher TH zu mehr als 80% immer ab, wo hingegen mein Neuer zu 80% eher wegfaustet oder noch besser, (auch sehr oft vorgekommen) er fängt ihn, aber beim fallen auf den Boden verliert der drittklassige TH Neuer den Ball, Gegner da, Schuß, Tor. Ja ne, is klar! Vor allem wenn man früh in Führung geht, dauert das "gefühlt" keine 5-10 Minuten ingame, bis der Gegner urplötzlich eine völlig andere Mannschaft zu sein scheint, gewinnt alle Zweikämpfe, alle Pässe sind 100%, kommt der am 16er zum Schuss ist der auch zu mehr als 70% drin, weil der eigene TH nix mehr halten kann! Das hat mit eigenen Skill nix zu tun, das ist ausschließlich programmierte WILLKÜR!

 

Es gibt DUTZENDE Situationen die ich schreiben könnte, aber ich will es mal dabei belassen.

 

Ich bin gerne bereit zu akzeptieren dass Mannschaften mit GS 80+ und höher, mit ebenfalls hoher Chemie auf Weltklasse oder Legendär mit entsprechenden Spielermaterial, eine Nummer zu hoch für mich sein können, aber ganz sicher nicht Mannschaften die bestenfalls als viertklassig anzusehen sind auf Profi oder Weltklasse! Diese Gegner sollte, nein MUSS ich zu 98% besiegen können und zwar ohne Probleme!! Merkwürdigerweise ist das in FIFA 21 genau so wie es sein soll, ab und zu Spiele ich es noch um auch den Unterschied zu sehen bzw. zu spüren. Dort gewinne ich zu 100% gegen diese Gegner und auch gegen Gegner mit GS 85+ gewinne ich sehr, sehr oft und zwar auf Legendär und/oder Weltklasse!

 

Ich bin froh dass ich kein weiteres Geld in diesen Müll gesteckt habe, (obwohl € 85 für ein PC Spiel auch schon ne Hausnummer ist) obwohl ich schon oft überlegt habe es zu tun! Wie auch immer, ich bin jedenfalls raus und wünsche allen die damit Leben können viel "Spaß" und Erfolg mit diesem "Spiel"

Gruß Pit

 

 

Nachricht 1 von 2 (195 Ansichten)

Betreff: Nun ist endgültig Schluß für mich!

[ Bearbeitet ]
★★★ Guide

Mahlzeit @SirPit45 ... Standard smile Wieder einmal sehr gut geschrieben! Solche gut geschriebenen und lesenswerten Beiträge, mit den entsprechenden rhetorischen Feinheiten, findet man hier nur äußerst selten! Natürlich verstehe ich es absolut, wenn du dich endgültig von FIFA 22 verabschieden willst, weil die Absurditäten der Spielmechanik Reaktionen in dir hervorrufen, die nicht deiner sonstigen Natur entsprechen. Auch ich werde bei FIFA gelegentlich (wenn ich glaube, dass es niemand mitbekommt) sehr laut und äußere Sachen, die eigentlich nicht meinem Wesen, meinem Denken oder meinen Idealen entsprechen. Über den Punkt, meine Wut am Controller oder an anderen Dingen auslassen zu müssen, bin ich zum Glück hinaus. Dennoch schockiert mich meine Unbeherrschtheit immer wieder.

Da FIFA bei mir inzwischen in vielerlei Beziehung der Ausgangspunkt für Unverständnis, Frust oder sogar Hass ist und ich spürte, dass ich zunehmend häufiger Abstand davon brauche, hatte ich für mich beschlossen, mittels Excel-Tabellen nach möglichen Hintergründen und Zusammenhängen zu suchen. Inzwischen investiere ich sehr viel Zeit in meine unterschiedlichen Excel-Analysen und erlange so meine angestrebte Ausgeglichenheit wieder. Auch das Schreiben hier im AHQ empfinde ich als gute Ablenkung von den teilweise sehr negativen Erfahrungswerten aus FIFA. Letztlich habe ich auch meine Erwartungen an FIFA erheblich nach unten geschraubt. Aus all diesen Gründen vermeide ich es seit einiger Zeit auch zunehmend mehr, bei FIFA von einem "Spiel" zu sprechen. FIFA ist FIFA, ein Produkt, bei Streamern Werkzeug oder Mittel zum Zweck oder schlicht und ergreifend eine Software.


@SirPit45  schrieb:

Kontersituation für mich... Ich bin mit 2 Stürmern vor dem gegnerischen 16er etwa 5-7 Meter auseinander. 1 Verteidiger ist noch da, mittig etwa 4-5 Meter von den Stürmern entfernt, ich spiele quer zu meinen anderen Stürmer, der Verteidiger RAST in einen Tempo raus als ob er einen Raketenantrieb hätte und fängt den Ball, der recht schnell war, einfach so ab, obwohl er ca. 4-5 Meter entfern war!?? Das habe ich mir auch in Zeitlupe angeschaut, da konnte man sehen dass der nicht gelaufen ist sondern wie auf "Schlittschuhen" über den Platz schwebte im Mega hohen Tempo, selbst in Zeitlupe!


Ähnliches hatte ich ja ebenfalls schon beschrieben, die Spieler der KI "boosten" oder "sliden" in Höchstgeschwindigkeit oder werden sprichwörtlich in Pass- oder Schusskanäle "gebeamt". Weder die Reaktion noch die Bewegung des KI-Spielers besitzen in derartigen Situationen irgendwas Natürliches. Mit der zeitlich versetzten Umsetzung einer menschlichen Eingabe (sofern man den entsprechenden Verteidiger hätte überhaupt rechtzeitig aufschalten können) und der Positions-, Werte- und Fitness- abhängigen Unvollkommenheit des jeweiligen Spielers, hat das KI-Verhalten nicht ansatzweise etwas gemein! Gleiches gilt für die Reaktionen und Fähigkeiten der KI-Torhüter!

 

Naja.... Willkommen in der phantastischen Welt von EA, in der einfach alles möglich scheint und jegliche Erwartungen übertroffen und Grenzen des Vorstellbaren immer wieder aufs Neue überschritten werden! Wink Daher liegt es gewiss in unserem hohen Alter begründet, dass es uns (allem Anschein nach) an der nötigen Aufgeschlossenheit, Toleranz, Begeisterung und Fähigkeit mangelt und wir so manch neue Funktion, manche Umsetzung, Reaktion oder Entscheidung seitens EA, nicht mehr nachvollziehen können oder diese gar kritisieren!?

Ich kann dich nur beglückwünschen, wenn du es tatsächlich schaffst, dich von den Einflüssen von FIFA und den damit verbundenen Mechanismen (u.a. dem ständigen Spiel mit der Hoffnung) dauerhaft zu entziehen.

In diesem Sinne wünsche ich vorerst ein sonniges Wochenende....

Nachricht 2 von 2 (152 Ansichten)

fifa21-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

fifa21-promo2

Sorge für die Sicherheit deines FIFA-Kontos

Aktiviere die Anmeldungsüberprüfung, um auf die FUT-Web-App zuzugreifen, und schütze deine Daten

Weitere Infos in der EA Hilfep