EA blamiert sich bis auf die Knochen und der Grund wieso BF2042 so geworden ist

von THE_YAWNER
Antworten

Originalbeitrag

EA blamiert sich bis auf die Knochen und der Grund wieso BF2042 so geworden ist

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Apprentice

Da kommen ein paar helle Leuchten bei EA doch prompt auf die grandiose Idee einen gesponserten Twitch Stream zwecks Werbung für ihren Rohrkrepierer BF2042 zu machen. Ich meine nur schon die Idee ist so hirnrissig dämlich, das es einem weh tut. Und es kommt natürlich wie es kommen muss. Der Streamer mit den meisten Punkten soll gewinnen, aber da gibt es ein kleines Problem, es gibt ja gar kein Scoreboard... ;-) Und während des Streams glichen und bugen die Spieler natürlich unter einer Treppe rum, das es nur noch zum fremdschämen ist. Dazu kommt das die Streamer (anscheinend alle relativ berühmt, ich kenne keinen einzigen). Ziemlich sicher noch nie vorher ein Battlefield gezockt haben. Sie freuen sich wie kleine Kinder als sie das kleine Elektroauto auf Kaleidoskop finden "hi hi what a funny little car hi hi hi".

 

Und genau da, hat es bei mir klick gemacht. Ich schäme mich selber etwas, habe ich so lange gebraucht. Das ist also genau das was EA und DICE will, ich könnte kotzen. Ein Game das für alle lustig und "funny" sein soll, auch für Leute die nie im Leben ein FPS Game zocken würden, "hi hi hi, funny little car" aber auch. Gendern wir die ganze bekackte * bis zum es geht nicht mehr. Nehmen allen Content raus, die Noobs und nicht FPS Spieler stören könnte und für die, die Shooter Games eh * finden. Und dann kommen nach EA Gedankensspiel alle BF zocken, der Rubel rollt, wir lieben uns alle. Es gibt genau aus diesem Grund kein Scoreboard und alles andere auch nicht mehr, alle sollen es funny haben, auch die die vorher nur Sim City gezockt haben. Die  EA Devise lautet, kommt alle in das neue Battlefield, ist zwar ein FPS Game, wir haben euch aber alle lieb. Wir haben das Game so abartig beknackt beschissen gemacht, das es jetzt jeder Kevin und jede Julia es super findet, weil es ist so "funny" , mit cute little cars ...  

 

Ok, EA und DICE ich hab es jetzt definitiv geschnallt, ging jetzt zwar eine Weile (bis ich diesen Twitch Stream gesehen habe), aber ich habe es jetzt begriffen. Und wisst ihr was, ich bin raus, sollen sich sich doch Kevin und Julia an rosaroten und pinken Kleidchen erfreuen. Und sich funny little cars anschauen, mir wird das zu blöd. Bitte stampft dieses Game ein und macht nie wieder ein neues, das ist das Ende. Aber es wird leider genau andersrum kommen, das nächste Battleblöd hat dann eine Altersbeschränkung von 8 Jahren, dort kann man dann auf pinken Ponys auf einer grünen Wiese rumreiten und muss Gender-Elfen/-innen mit Blumensträussen bewerfen... Battleblöd/EA/DICE  befindet in der grössten Identifikationskrise seit es die Franchise gibt und es wird nicht nicht gut enden, für das ist EA zu Geld geil. In deren Augen ist ein 8 Jähriger ein zahlender Kunde, er kann die Kreditkarte zu Gunsten EA (zu Lasten der Eltern) benutzen, so einfach ist das.

 

Und DICE verkackt selbst schon die wöchentlichen Nonsens Missionen. Da kommt am Donnerstag eine neue weekly Beschäftigungstherapie für Leute die das Spiel tatsächlich noch zocken (ok viele sind es nicht mehr). Und selbst das kriegt DICE nicht auf mehr die Reihe. Die Genietruppe hat den Titel der Skin vergessen, es steht dort knapp 24h lang "Placeholder" Ich meine come on, löst das Studio auf, die sollen irgendwelche Toaster verkaufen oder so. Aber sie sollten nichts mehr mit Computer/Games etc. tun haben, also wirklich nicht. 

 

EA und DICE was tut ihr eigentlich, wo sind die Verantwortlichen die den Stecker ziehen sollten, um diese peinliche Episode namens Battleblöd 2042 und am besten gleich ganz Battleblöd zu beenden?

 

What a * joke, for god`s sake.

 

 

Steam Charts, Stand 28.01.2022, 19:28Uhr, 4716 Spieler

 

RIP Battlefield

 

Cheers Tom

Nachricht 1 von 11 (605 Ansichten)

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen

★★★★★ Apprentice

Werden die Pool Streams moderiert ?

Nachricht 2 von 11 (580 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen

[ Bearbeitet ]
★★★★★ Apprentice

@ThorstenMFger    ja das wird moderiert. Es war das grosse fremdschämen angesagt. Sie versuchten Gunmaster zu zocken. Aber eben, ohne Scoreboard bringt das schon mal gar nix. Und dann glitchen die, die ganze Zeit unter der Treppe rum... Aber hätte EA Wissen müssen das die ganze Aktion zu 150% in die Hose geht? Zzz, nein nein, natürlich nicht, wie den auch. Das Game ist in kürzester Zeit weltberühmt geworden, weil es extrem gut läuft, eine atemberaubende Performance an den Tage legt, praktisch ohne Bugs läuft und einfachste Shooter Selbstverständlichkeiten wie ein Scoreboard beinhaltet (Ironie off).

Nachricht 3 von 11 (569 Ansichten)

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen

★★★★★ Apprentice

Ich dachte eigentlich ehr an sowas hier … da soll es bei Twitch ja eine spezielle Sparte geben  20160526234200_1.JPG

Nachricht 4 von 11 (428 Ansichten)
Antworten
0 Kudos

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen und der Grund wieso BF2042 so gewo

★ Guide

Findet man Videomaterial dazu, oder haben sie das lieber gleich entfernt ?

Nachricht 5 von 11 (391 Ansichten)

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen und der Grund wieso BF2042 so gewo

[ Bearbeitet ]
★★★ Newbie

@THE_YAWNERKopf hoch, dass wird schon wieder. Schau dir mal zum Beispiel diese tolle Umfrage an. Fast 40 % aller Spieler möchten Das Battlefield Gesund gepatch wird. Das macht doch viel Hoffnung für die Zukunft. 

Battlefield 2042 retten oder absägen: Was sollte EA eurer Meinung nach tun? 

So schlimm, wie viele hier im Forum schreiben, ist Battlefield 2042 auch nicht.

Natürlich gibt es ab und zu mal einen Fehler.
Aber wenn Ihr so zum Beispiel BF 2042 spielt, ist dass doch total lustig oder findet ihr nicht?





Auch wenn die Spielerzahlen etwas im Keller sind. Die Leute spielen eben auch gerne andere tolle Spiele.

 

Wenn erstmal die vielen tollen Updates kommen, werden die Spielerzahlen auch wieder besser.

 

Um diese Uhrzeit Spielen fast 5,829 Leute auf Steam Battlefield 2042 und das um diese Uhrzeit. Das ist doch alles nicht so schlimm.
Ich denke, dass diese Spiel noch Großartig wird, mit dem vielen neuen tollen Content. Siehe Roadmap! Bald bekommen wir auch ein Scoreboard, also eine Sportanzeigetafel, wie beim Fussball. und in Zwei Monaten starten schon die erste Season.

Freut Ihr euch auch schon so doll wie ich?

E.A. Helper

***************************************************************************************

Ich bin kein Mitarbeiter von E.A., ich helfe sehr gerne anderen Spielern und liebe die FIFA Reihe und Battlefield 2042!

***************************************************************************************

 

Nachricht 6 von 11 (344 Ansichten)

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen und der Grund wieso BF2042 so gewo

[ Bearbeitet ]
★ Guide

@E-A-HelperAlso mal davon abgesehen, dass in deiner tollen Umfrage, stand jetzt, vierzig Prozent dafür sind das Spiel abzusägen, finde ich deinen übertriebenen Hype deplatziert.
Wenn es dir egal ist, dass man ein unfertiges, zusammengeflicktes Spiel, mit zahlreichen technischen Problemen zum Vollpreis bekommt, okay.

Ja ich weiß, wir bekommen ganz bald ein super tolles Scoreboard, yippiiiiee! 

Aber wenn man das dann auch noch so offen feiert, ist das nur schwer zu ertragen.
Und ausserdem ist es in diesen Zeiten genau das falsche Zeichen an EA und alle anderen Spieleentwickler, macht was ihr wollt, ich kaufe es trotzdem und finde es toll.
Wir alle hier lieben Battlefield, darum sind wir ja so enttäuscht, was daraus geworden und das sagen nicht nur wir hier, selbst EA hat ja schon, mehr oder weniger, zugegeben, dass es nicht so ist wie sie vielleicht dachten.
Wie gesagt, wenn du das toll findest wie es ist, okay. Aber hör bitte auf hier alle anderen in deine Bf 2042 Feierlaune einbeziehen zu wollen.

 

Übrigens finde ich ich deinen Nicknamen hier auch etwas..., zumindest diskussionswürdig, suggeriert er doch im ersten Augenblick etwas ganz anderes. 

Interessant, dass man sowas erstellen kann. 

Nachricht 7 von 11 (296 Ansichten)

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen und der Grund wieso BF2042 so gewo

★★ Apprentice

Ja, es ist lustig, ein saulustiges Spiel und genau darum flog es von der Festplatte. 

Nachricht 8 von 11 (258 Ansichten)

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen und der Grund wieso BF2042 so gewo

★★★★★ Apprentice
@E-A-Helper @E-A-Helper Kopf hoch?!? Ich kann damit Leben das Battleblöd nur noch eine gegenderte Kinderkacke in Quadrat ist. Es ist zwar tragisch wie man aus einer mal äusserts erfolgreichen FPS Gamereihe so ein irrwitzigen verdammten * machen konnte, aber so ist es nun mal. So ist das Leben, alles hört mal auf, jetzt ist es halt das Ende von Battleblöd.

Aber du als EA Fanboy solltest besser EA & DICE ein "Kopf hoch" senden, dort ist die * gerade so richtig am dampfen. Aber wen ich lese was du schreibst und wie du nicht nennst, sitz die Rosarote-EA-Brille wo zu gut.

Cheers Tom
Nachricht 9 von 11 (211 Ansichten)

Betreff: EA blamiert sich bis auf die Knochen und der Grund wieso BF2042 so gewo

[ Bearbeitet ]
★★ Pro

@E-A-Helper
Ich finde deine Antworten absolut respektlos und unangebracht.
Genug wissen was hier abgeht und dann kommt ein nutzloser EA Helper, der alles schön redet und so tut als wenn das alles gar nicht so schlimm ist.

Schäm dich und setz dich in die Ecke und höre vor allem auf so einen Schrott zu verbreiten, gibt nur Brechreiz.

Dein letzter Satz ist dann der knaller schlechthin

Diese Aussage von dir :

Um diese Uhrzeit Spielen fast 5,829 Leute auf Steam Battlefield 2042 und das um diese Uhrzeit. Das ist doch alles nicht so schlimm.
Ich denke, dass diese Spiel noch Großartig wird, mit dem vielen neuen tollen Content. Siehe Roadmap! Bald bekommen wir auch ein Scoreboard, also eine Sportanzeigetafel, wie beim Fussball. und in Zwei Monaten starten schon die erste Season.

Freut Ihr euch auch schon so doll wie ich?

 

Wieviel Geld zahlen sie dir, damit du so einen Mist schreibst.
Klingst wie Schröder der Putin unterstützt.

 

Ich fasse es echt nicht was du da schreibst.
Geht EA jetzt soweit heimlich eigenen Mitarbeitern so ein Account zu verpassen,

damit sie so ein empathielosen Mist schreiben und die Spieler damit gleichzeitig auch noch

verhöhnen ?

Ich finde es absolut peinlich und respektlos was du schreibst und leider kann ich dafür keine Minuspunkte vergeben.

 

Informiere dich erstmal was hier abgeht, wenn du kein bezahlter EA Mitarbeiter bist.

Nachricht 10 von 11 (210 Ansichten)

ea-promo

Probleme mit der Verbindung zu deinem Spiel?

Bei Verbindungsproblemen mit einem EA-Spiel probiere zunächst diese Schritte.

Fehlerbehebung und Verbindungstest

ea-splash-2

Konto geschützt halten

Wir senden dir einen Code für die vertrauenswürdigen Geräte, um sicherzugehen, dass du es bist.

Mehr zur Anmeldungsüberprüfung in der EA Hilfe